Le Matin

Switch to desktop

Luxushotel Waldorf Astoria Berlin eröffnet

Am 28. Dezember 2012 hat das Waldorf Astoria Berlin seine Pforten bereits für die Berliner geöffnet und ist seit Anfang 2013 auch allen Berlin Besuchern zugänglich. In Anlehnung an die zeitlose Eleganz des legendären Waldorf Astoria New York, Aushängeschild der Hotelgruppe, setzt das Waldorf Astoria Berlin neue Luxusstandards in Berlin und dem gesamten Bundesgebiet. Ein einzigartiges Design, inspiriert vom pulsierenden und modernen Leben der Stadt, geben dem Haus einen besonderen Stil.

Last Updated on Tuesday, 08 January 2013 01:17

Hits: 1457

Read more...

Elektrisch mobil im Quartier Potsdamer Platz

car2go und die Potsdamer Platz Management GmbH (PPMG) haben heute im Quartier Potsdamer Platz gemeinsam mit weiteren Partnern Europas erste E-Carsharing-Straße eröffnet. Insgesamt acht Ladesäulen stehen in der Rudolf-von-Gneist-Gasse den ersten 16 car2go smart fortwo electric drive zur Verfügung, die ab sofort von den car2go Kunden genutzt werden können.


-Erste E-Carsharing-Straße Europas im Quartier Potsdamer Platz: Acht Ladesäulen in der Rudolf-von-Gneist-Gasse
-Erste smart fortwo electric drive in Berlin, zunächst mit festen Mietstationen
-Lokal emissionsfreies Fahren durch 100% Ökostromprodukt

Last Updated on Friday, 28 December 2012 02:01

Hits: 1252

Read more...

Feierlicher Eröffnung Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg

Mit dem offiziellen Einschalten der weihnachtlichen Schlossbeleuchtung am Montag, den 26. November 2012 um 18.00 Uhr vor dem Ehrenhof des Schlosses Charlottenburg durch Prominente aus den Medien und der Politik beginnt die diesjährige Weihnachtszeit in Berlin.

Last Updated on Friday, 30 November 2012 20:04

Hits: 1443

Read more...

Weihnachtsmarkt an der Gedächtnis-Kirche

Weihnachtsstimmung auf dem Breitscheidplatz: Am 26.November 2012 beginnt mit der Eröffnung des 29. Weihnachtsmarkts an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche und der festlichen
Illumination des Kurfürstendamms die besinnliche Weihnachtszeit in der City West.
Bis zum 1. Januar 2013 können die Besucher rund um Gedächtniskirche und Tauentzien bei
weihnachtlicher Musik die Vielfalt von 170 dekorierten Ständen und Weihnachtshäuschen entdecken und nach Herzenslust einkaufen oder verweilen. Auf dem Weihnachtsmarkt an der
Gedächtnis-Kirche finden die Besucher Christbaumschmuck, handgefertigtes Spielzeug,
liebevolle Accessoires, Weihnachtsdekoration, Kunsthandwerk aus ganz Deutschland
und vieles mehr. Auch die Kleinen kommen nicht zu kurz, denn sie können sich auf bunte
Karussells, Lebkuchen, Zuckerwatte und vor allem auf den Weihnachtsmann freuen,
der an den Advents-Wochenenden Geschenke an die Jüngsten verteilt. Kulinarisch bietet
der Weihnachtsmarkt eine Vielzahl winterlicher Spezialitäten: Eine wahre Gaumenfreude sind
die Schmalzkuchen, Germknödel, Herzhaftes vom Lavagrill und die klassischen Nürnberger
Rostbratwürstchen. Außerdem wärmen über 20 verschiedene Glühweinsorten, Eierpunsch oder eine heiße Schokolade beim gemütlichen Spaziergang über den Weihnachtsmarkt. Zum Verweilen mit der Familie, Freunden oder mit Kollegen bieten eine Vielzahl von
Weihnachtshäuschen, Zelten oder der überdachte und beheizte „Glühweingarten“ ein ruhiges Plätzchen in schönster Weihnachts-Atmosphäre.

Last Updated on Friday, 30 November 2012 19:49

Hits: 1332

Read more...

Bau-Pläne für das Areal des Oskar-Helene-Heim

bei der heutigen Pressekonferenz haben die Investoren, die auf dem Gelände des ehemaligen Oskar-Helene-Heims den Gesundheitsstandort „eins – alles für die Gesundheit“ (OHA Projektentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG,
Investitionssumme ca. 70 Mio. Euro) sowie den Wohnstandort „Oskar-Helene-Park“
(DIE WOHNKOMPANIE Berlin GmbH, Investitionssumme ca. 65 Mio. Euro) realisieren, der Öffentlichkeit erstmals ihre konkreten Pläne
vorgestellt. Baubeginn für die beiden separaten, auf real geteilten Baugrundstücken (insgesamt 77.000 m²) durchgeführten Bauprojekte ist
Winter/Frühjahr 2013. Zur Einstimmung der Pressekonferenz bezeichnete Baustadtrat Norbert Schmidt das Projekt als „sehr vom Bezirk gewünscht“ und stellte die baldige Erteilung der Baugenehmigung in Aussicht.

Last Updated on Saturday, 24 November 2012 04:02

Hits: 2369

Read more...

Unter den Linden festlich beleuchtet

Die Berliner Flaniermeile Unter den Linden erstrahlt wieder in weihnachtlichem Glanz.

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) und der Comediander Entertainer und Grimme-Preisträger Kurt Krömer sowie Dr. Helmar Rendez, Vorsitzender der Geschäftsführung von Vattenfall Europe Distribution schalteten die traditionelle vorweihnachtliche Lichterkette am Montagabend wieder an.

In diesem Jahr werden allerdings nur 220 statt sonst rund 270 Linden zwischen Bebelplatz und Wilhelmplatz leuchten. Aufgrund der U5-Baustelle wurden Anfang dieses Jahres etwa 50 Linden auf der kompletten Mittelpromenade zwischen Komischer Oper und Staatsbibliothek gefällt.
Diese Beleuchtung wird inzwischen bereits zum achten Mal realisiert. Berlins historische Mitte ist diesmal in besonders hellen Schein getaucht, denn Vattenfall hat komplett auf energieeffiziente LED-Technik umgestellt.
Die verbliebenen Bäume sollen dank der Umstellung auf LED-Lampen dafür heller und energiesparender als sonst den Boulevard erstrahlen. Die Beleuchtung wird täglich ab Einbruch der Dunkelheit und bis zum 31. Dezember zu sehen sein.

Last Updated on Sunday, 25 November 2012 12:30

Hits: 1252

Read more...

Accor mit neuen Logos und Betten

Öffentliche Räume als Wohlfühlzonen und ein neues Bettenkonzept - die Marke ibis hat sich in den letzten 14 Monaten neu erfunden.
In 54 Ländern führte Accor seit September letzten Jahres das Rebranding der Marke ibis durch. Der Hotelkonzern reagiere damit nicht nur auf die Erwartungen seiner Gäste, die nach modernen, zeitgemäßen und erschwinglichen Unterkünften suchen, sondern baue somit auch seine Vorreiterrolle im Economy-Segment aus, so Peter Verhoeven, Chief Operating Officer Accor Deutschland: "Veränderung ist deshalb keine Option, sondern eine Notwendigkeit!" Wie wichtig das ibis-Rebranding für Accor ist, untermauerte Verhoeven mit diesen Fakten:
Mehr als 100.000 Betten werden erneuert, die öffentlichen Bereiche völlig neu konzipiert und die neuen Logos von ibis, ibis Styles und ibis budget in kürzester Zeit angebracht.

Last Updated on Tuesday, 13 November 2012 00:45

Hits: 1177

Read more...

Radisson Blu führt 'Brain Food' ein in ihr Meeting Konzept

Radisson Blu führt 'Brain Food' innerhalb des neuen Tagungs- und Event-Konzeptes 'Experience Meetings' ein

Essen für mehr Konzentration? Stressresistenter werden durch eine leckere Mahlzeit? Mit ‚BrainFood‘ steigen Motivation und Gedächtnisleistung im Berufsalltag. Wer sich für Karriere und Erfolg in den Radisson Blu Hotels & Ressorts weiterbildet, kommt ab sofort in den Genuss des neuen wissenschaftlich fundierten Food & Beverage-Angebots innerhalb des neuen Tagungs- und Event-Konzeptes ‚Experience Meetings‘.

Last Updated on Monday, 05 November 2012 13:38

Hits: 1578

Read more...

13. Internationale Hubertusjagd

Die Internationale Hubertusjagd fand am Wochenende erstmals auf der und rund um die Galopprennbahn Hoppegarten statt. Und der Botschafter ritt, traditionell gewandet, ein kleines Stück mit. Das Wetter spielte anfangs ganz gut mit. Rund 45 Reiter galoppierten den 45 Irish Foxhounds der Warendorfer Meute hinter her, nach dem bei der Hubertusmesse vom leitenden Militärdekan
Helmut Jakobus auf den Umweltaspekt und Tierschutz abgehoben wurde. Schließlich geht es um den Abschluss der Reitsaison und eine Schleppjagd. Dabei werden dabei keine Tiere gequält, sondern wird einer Duftspur gefolgt.
Die meisten Reiter kamen aus der Umgebung, aber auch einige aus Niedersachsen und Nordrheinwestfalen. Unter den mehr als 200 Zuschauern waren unter anderem Schauspieler Sascha Gluth mit Frau Julia Horvath und Tochter, sowie der Olympiasieger im Einer Canadier, Sebastian Brendel mit Lebensgefährtin Romy Lene und Töchterchen Hanna. Die konnte von den Pferden kaum genug bekommen.

Last Updated on Monday, 05 November 2012 14:18

Hits: 2150

Read more...

Grundsteinlegung für das Steigenberger Hotel Am Kanzleramt

Heute, am 1. November 2012, wurde der Grundstein für das Steigenberger Hotel Am Kanzleramt am Berliner Hauptbahnhof in der neu entstehenden Europacity gelegt.

„Mit der Fertigstellung des Hotels Steigenberger Am Kanzleramt wird das Gebiet rund um den Hauptbahnhof weiter aufgewertet. Hier wird sich mit der Europacity ein modernes, zentrales Stadtquartier entwickeln, das auch eine "Visitenkarte" Berlins ist. Der Blick auf das Regierungsviertel und das neu entstehende Stadtquartier wird für die am Hauptbahnhof ankommenden Gäste unserer Stadt der ersten Eindruck sein, den Sie von der Hauptstadt bekommen", sagt Senatsbaudirektorin Regula Lüscher anlässlich der Grundsteinlegung.

Last Updated on Monday, 05 November 2012 00:39

Hits: 1232

Read more...

Taiwan bringt asiatische Vielfalt ins Berliner Stadtbild

Seit mehr als einem Jahrzehnt bereichern die putzigen, kunstvoll gestalteten „Buddy Bären“ das Stadtbild Berlins und setzen hier farbenfrohe Akzente. Im Oktober 2012 hat sich ein weiterer Bär – Nr. 1477 – dazugesellt, als der taiwanische Buddy Bär am 18. Oktober 2012 seinen Platz vor der „Taipeh Vertretung“ am Gendarmenmarkt einnahm. In Anwesenheit des Repräsentanten Taiwans in der Bundesrepublik Deutschland, Herrn Dr. Wu-lien Wei, wurde der Bär feierlich enthüllt. In Auftrag gegeben wurde das Kunstwerk, das auf dem „Tänzer“-Modell basiert, vom Taipei Tourism Office in Frankfurt am Main, dem Fremdenverkehrsamt von Taiwan.

Last Updated on Monday, 05 November 2012 02:27

Hits: 1116

Read more...

HochGenuss Kulinarik in Kärnten

Abfahren, Einkehren und Genießen:
Heimische Köstlichkeiten mit dem 0-km Menü und den HochGenuss-Botschaftern.

Fast Food adé – die „TauernAlpin Genuss Wirte“ zelebrieren eine eigene Gourmet-Philosophie und haben sich dem bewussten Genießen regionaler HochGenuss-Produkte verschrieben. Was in den Lokalen auf den Tisch kommt, ist nach althergebrachten Rezepten und mit ausschließlich frischen, lokalen Zutaten liebevoll gezaubert worden. Zudem stehen
österreichische Qualitätsweine und Edelbrände aus der Region auf der Getränkekarte. Wer mag, kann sich vor Ort über die genaue Herkunft aller Produkte informieren.

Im No-Kangeroo wird eine Kostprobe des Hochgenuss in Berlin angeboten.
Muskauer Straße 13 10997 Berlin

Last Updated on Monday, 15 October 2012 22:07

Hits: 1118

Read more...