Le Matin

Switch to desktop

Richtfest am Allianz Campus Berlin

Ein Jahr nach der Grundsteinlegung wird am neuen Standort der Berliner Allianz in Adlershof am 11. September 2017 das Richtfest begangen. Damit liegt der Baufortschritt voll im Zeitplan. Die Konzeption und Projektentwicklung des Neubaus wurde gemeinsam von CORPUS SIREO Real Estate sowie FOM Real Estate aus Heidelberg erarbeitet. Die FOM Real Estate GmbH ist als Generalübernehmer auch für die schlüsselfertige Fertigstellung verantwortlich und setzt das Projekt mit dem Generalunternehmer Ed. Züblin AG, Stuttgart um. Ende 2018 soll der neue Bürokomplex fertiggestellt und im Frühjahr 2019 an die Allianz übergeben werden, die hier für mindestens 15 Jahre anmietet.

Eigentümer des „Allianz Campus Berlin“ ist ein koreanischer Fonds, der das Objekt im Juli 2017 erworben hatte. Das Objekt verfügt über 60.000 Quadratmeter Bürofläche in drei Gebäuden mit jeweils fünf Etagen, die durch zwei Fußgängerbrücken über die Merlitzstraße miteinander verbunden sind. Auf dem benachbarten Grundstück wird der Bau eines Parkhauses mit 689 Stellplätzen realisiert. Es wird die höchstmögliche Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen, „DGNB Platin“ angestrebt.
Ein Jahr nach der Grundsteinlegung wird am neuen Standort der Berliner Allianz in Adlershof am 11. September 2017 das Richtfest begangen. Damit liegt der Baufortschritt voll im Zeitplan. Die Konzeption und Projektentwicklung des Neubaus wurde gemeinsam von CORPUS SIREO Real Estate sowie FOM Real Estate aus Heidelberg erarbeitet. Die FOM Real Estate GmbH ist als Generalübernehmer auch für die schlüsselfertige Fertigstellung verantwortlich und setzt das Projekt mit dem Generalunternehmer Ed. Züblin AG, Stuttgart um. Ende 2018 soll der neue Bürokomplex fertiggestellt und im Frühjahr 2019 an die Allianz übergeben werden, die hier für mindestens 15 Jahre anmietet.

Eigentümer des „Allianz Campus Berlin“ ist ein koreanischer Fonds, der das Objekt im Juli 2017 erworben hatte. Das Objekt verfügt über 60.000 Quadratmeter Bürofläche in drei Gebäuden mit jeweils fünf Etagen, die durch zwei Fußgängerbrücken über die Merlitzstraße miteinander verbunden sind. Auf dem benachbarten Grundstück wird der Bau eines Parkhauses mit 689 Stellplätzen realisiert. Es wird die höchstmögliche Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen, „DGNB Platin“ angestrebt.

Am 11. September 2017 feiert der neue Berliner Sitz der Allianz Richtfest
Baufortschritt liegt im Zeitplan

Über CORPUS SIREO

CORPUS SIREO ist ein vielfach ausgezeichneter, multidisziplinärer Immobiliendienstleister. Das Unternehmen ist als Fonds- und Asset Manager, Investor und Projektentwickler in Deutschland und im europäischen Ausland tätig. Es agiert zudem als Co-Investment-Partner für pan-europäische Immobilieninvestments. CORPUS SIREO beschäftigt rund 560 Mitarbeiter an 11 Standorten in Deutschland und Luxemburg und ist ein Teil von Swiss Life Asset Managers. Mit Gesellschaften in der Schweiz, Frankreich und Deutschland managt Swiss Life Asset Managers ein Immobilienvermögen im Wert von insgesamt knapp 68 Milliarden Euro (per 31.06.2017).
CORPUS SIREO bewirtschaftet Spezialfonds mit einem Volumen von aktuell 2,3 Milliarden Euro. Das Unternehmen besitzt Expertise und eigene Präsenz in den deutschen Regionalmärkten sowie im Gesundheitsimmobilien-Sektor, wo das Unternehmen einer der deutschen Marktführer ist.

Volltext nach Login