Le Matin

Switch to desktop

ADAC Landpartie Classic 2017 endet in der Lausitz

Mit Jubel und Applaus empfingen am Samstag zahlreiche Zuschauer, Anwohner und Oldtimer-Begeisterte die rund 100 Teilnehmer der ADAC Landpartie Classic auf dem Cottbuser Altmarkt. Zwei Tage lang tourte das rollende Museum im Zeichen der Entschleunigung durch die Lausitz und begeisterte Streckenbesucher von Welzow bis Neuzelle



„Unsere Vorstellung von einer Oldtimer-Wanderung durch Brandenburg ist an diesem Wochenende voll und ganz aufgegangen. Die Teilnehmer haben die wunderschöne Region mit allen Sinnen sowohl kulturell aus auch kulinarisch genossen“, schwärmt Manfred Voit, Vorstandsvorsitzender des ADAC Berlin-Brandenburg. „Ein großes Dankeschön an die zahlreichen haupt- und ehrenamtlichen Helfer und an die Anwohner, die uns an der Strecke mit offenen Armen und Herzen empfangen haben.“
Mit Jubel und Applaus empfingen am Samstag zahlreiche Zuschauer, Anwohner und Oldtimer-Begeisterte die rund 100 Teilnehmer der ADAC Landpartie Classic auf dem Cottbuser Altmarkt. Zwei Tage lang tourte das rollende Museum im Zeichen der Entschleunigung durch die Lausitz und begeisterte Streckenbesucher von Welzow bis Neuzelle



„Unsere Vorstellung von einer Oldtimer-Wanderung durch Brandenburg ist an diesem Wochenende voll und ganz aufgegangen. Die Teilnehmer haben die wunderschöne Region mit allen Sinnen sowohl kulturell aus auch kulinarisch genossen“, schwärmt Manfred Voit, Vorstandsvorsitzender des ADAC Berlin-Brandenburg. „Ein großes Dankeschön an die zahlreichen haupt- und ehrenamtlichen Helfer und an die Anwohner, die uns an der Strecke mit offenen Armen und Herzen empfangen haben.“
Auch wenn der Fahrspaß im Vordergrund stand, hatten die Oldtimer-Besitzer sowohl knifflige als auch unterhaltsame Aufgaben zu bewältigen. Die geschicktesten Teilnehmer qualifizierten sich für den Tages- und Gesamtsieg. Darüber hinaus nahm eine vierköpfige Fachjury im Rahmen des Concours d´Elégance die Schönheit, Technik und Originalität der rollenden Raritäten genauestens unter die Lupe. So konnten im Rahmen der feierlichen Siegerehrung im Park Branitz insgesamt 15 Pokale an die geschicktesten Teilnehmer und herausragendsten Oldtimer überreicht werden.



Im kommenden Jahr führt die dritte Ausgabe der ADAC Landpartie Classic vom 7.-8. September durch das Seenland Oder-Spree. Dann gilt es, den romantischen Landstrich zwischen Berlin und Frankfurt (Oder) zu entdecken.

Volltext nach Login