Le Matin

Switch to desktop

Lufthansa präsentiert sich weltmeisterlich auf der ILA

Die Besucher der ILA Berlin Air Show 2016 (1.-4.6.) können sich zum ILA-Ausklang am 4. Juni auf zwei ganz besondere Lufthansa-Flugzeuge freuen: Der legendäre "Siegerflieger", eine B747-8, und das jüngste und leiseste Mitglied der Lufthansa-Flotte, die A320neo, starten dann zu ihrer ILA-Stippvisite nach Berlin-Schönefeld.

Boeing B747-8 - das weltweit längste Verkehrsflugzeug

Mit der als "Fanhansa-Siegerflieger" bemalten Boeing B747-8 kommt die Lufthansa kurz vor dem Start der Fußball-Europameisterschaft mit genau der Maschine zur ILA 2016, die die deutsche Fußball-Nationalmannschaft nach dem Gewinn der Fußballweltmeisterschaft 2014 aus Rio de Janeiro nach Hause brachte. Dabei drehte die Maschine eine ungewöhnliche Ehrenrunde über der Berliner Fanmeile vor dem Brandenburger Tor mit über einer Million Fans. Der Siegerflieger landet morgens mit der Flugnummer LH9988 planmäßig um 9:35 Uhr auf dem ILA-Gelände und wird während der Bodenzeit interessierten Besuchern durch geführte Besichtigungen zugänglich sein. Am späten Nachmittag um 18:10 Uhr fliegt der Jumbo wieder mit Kurs nach Frankfurt zurück (LH9989). Das Flugzeug mit der Registrierung D-ABYI und ist auf den Namen "Potsdam" getauft. Die Deutsche Lufthansa führt insgesamt 19 Boeing 747-8 in ihrer Flotte, das längste Passagierflugzeug der Welt.

Last Updated on Wednesday, 18 May 2016 23:11

Hits: 447

Read more...

ddp - Deutscher Dialogmarketing Preis 2016

Die Bilanz des diesjährigen Deutschen Dialogmarketing Preises (ddp) kann sich sehen lassen: Im 33. Jahr der Preisverleihung wurden 6 Gold-, 11 Silber- und 22 Bronzemedaillen sowie 19 Auszeichnungen am 13. Mai in der Bolle-Meierei in Berlin-Mitte vergeben. Das Kategoriensystem für den ddp 2016 war zuvor überarbeitet und modernisiert worden. An die Stelle der Medienkategorien traten in diesem Jahr erstmals eine Vielzahl von neuen Spezialkategorien, die den Fokus stärker auf das mit der eingereichten Kampagne verfolgte Ziel wie beispielsweise Neukundengewinnung, Up- und Cross-Selling oder Kundenbindung legen. 22 Kategorien, davon 10 Branchen-, 10 Spezial- und eine Sonderpreiskategorie der Deutschen Post „Mailing“ mit den beiden Unterkategorien „Auflage bis 20.000“ und „Auflage über 20.000“ standen den Teilnehmern zur Wahl.

DDV-Präsident Patrick Tapp und ddp-Juryvorsitzender Michael Koch sind sich einig, dass die neuen Kategorien des ddp der Dynamik der Dialogmarketingbranche gerecht werden und nun „State of the Art“ sind. „Wir stellen fest, dass sich die eingereichten Arbeiten so gut wie gar nicht mehr einem einzigen Medienkanal zurechnen lassen“, so Michael Koch. Die Zeiten, in denen eine Botschaft nur über einen einzigen Kanal gespielt würde, kämen immer seltener vor. „Mit dem Relaunch des Kategoriensystems führen wir das Prinzip der gleichberechtigen Bewertung von Kreation und Effizienz beim ddp logisch fort und sind für die kommenden Jahre bestens aufgestellt“, ergänzt Patrick Tapp.

Agentur des Jahres wurde zum zweiten Mal in Folge Serviceplan. Publicis Pixelpark und Scholz & Friends schafften es im Gesamtranking auf die Plätze zwei und drei. Der Preis in der Kategorie „Best in Show“ ging ebenfalls an Serviceplan für ihre Kampagne „Sky Sqreening“ im Auftrag von Sky Deutschland Fernsehen.

Last Updated on Sunday, 15 May 2016 02:30

Hits: 640

Read more...

HUAWEI holt sich mit Fotograf Paul Ripke kreative Verstärkung

HUAWEI, einer der weltweit führenden Anbieter von Informations- und Telekommunikationstechnologie, präsentierte Anfang April in London neben den beiden Flaggschiffprodukten HUAWEI P9 und HUAWEI P9 Plus den Auftakt einer Kooperation mit dem renommierten deutschen Fotografen, Entertainer und Künstler Paul Ripke.

Kooperation: HUAWEI holt sich mit Fotograf Paul Ripke kreative Verstärkung

HUAWEI, einer der weltweit führenden Anbieter von Informations- und Telekommunikationstechnologie, präsentierte Anfang April in London neben den beiden Flaggschiffprodukten HUAWEI P9 und HUAWEI P9 Plus den Auftakt einer Kooperation mit dem renommierten deutschen Fotografen, Entertainer und Künstler Paul Ripke. Ripke erzielte unter anderem mit seinem Fotobuch "One Night in Rio" über die legendären Momente aus der Weltmeisternacht im Jahr 2014 einen enormen Erfolg. Die Zusammenarbeit zwischen HUAWEI und dem deutschen Fotografen transportiert Kreativität auf die nächste Stufe und passt damit genau zum Konzept und minimalistischen, extravaganten Design des HUAWEI P9.

Last Updated on Thursday, 05 May 2016 03:10

Hits: 438

Read more...

40 Jahre Golf GTI – 40 Jahre Herzklopfen

40 Jahre Golf GTI. Weltpremiere am Wörthersee. Herzschlag auf Hochtouren: Zwölf Auszubildende von Volkswagen und Sitech Sitztechnik präsentieren heute in Österreich beim internationalen Treffen der GTI-Fans ihren 400 PS (295 kW) starken Golf GTI Heartbeat. Bäriger Motorsound, Kontrast-Farben-Konzept, Waben-Muster-Design und Herzschlag-Symbole sowie eine Musikanlage mit 1.360 Watt aus sieben Lausprechern machen klar: Die Nachwuchs-Autobauer haben sich bei der Gestaltung von Interieur und Exterieur ihres Golf GTI Heartbeat von der Emotion GTI und dem Jubiläum 40 Jahre Golf GTI inspirieren lassen. Das GTI-Unikat auf Basis eines Golf GTI Performance1 entstand in knapp neun Monaten nach den Ideen von 20- bis 26-jährigen Nachwuchskräften aus fünf Ausbildungsberufen.

Exterieur-Highlights: Der zweitürige Sport-Golf ist in Reflexsilber Metallic lackiert, zudem sind das Dach und der Vorderwagen in der Kontrastfarbe Dark Grey matt foliert. GTI-Waben in leuchtendem Tornadorot und kontrastivem Dunkel- oder Hellgrau setzen weitere Design-Akzente auf der Motorhaube, dem geschlossenem Dach und markieren an den Seitenflanken den Dunkel-Hell-Übergang. Zudem unterstreichen ein individuelles Bodykit in Hochglanzlack und 20-Zoll-Räder mit Breitreifen auf BBS-Alufelgen in Exklusivlackierung den sportlichen Auftritt.

Last Updated on Thursday, 05 May 2016 03:06

Hits: 459

Read more...

WIRELESS FAMILY von Skullcandy

Wieder einmal hat Skullcandy einer etwas eingestaubten Kategorie mit Farbe, Style und Innovation neues Leben eingehaucht. Unser Wireless Sortiment reflektiert die Jugendkultur und demonstriert, dass wir Innovationen in jeder Preiskategorie voran treiben. Dafür haben wir ein paar unserer Lieblingsmodelle, die bereits für ihre Klangqualität, ihre praktische Handhabung und ihren Style bekannt sind, mit Bluetooth® Technologie ausgestattet. Mit dieser innovativen, praktischen Kollektion bekommt “Freiheit” eine ganz neue Bedeutung.

FREIHEIT -
den ganzen Tag | Dank Bluetooth® Technologie und besonders lang anhaltendem Akku kannst du dich mit deiner Musik frei bewegen.

BEQUEM -
den ganzen Tag | All unsere Wireless Modelle sind für den Dauereinsatz entworfen und entsprechend bequem, leicht sowie klein.

PRAKTISCH -
den ganzen Tag | Dank kinderleichter Bedienung ist es mit all unseren Bluetooth- Modellen ganz einfach, Geräte zu koppeln, Anrufe anzunehmen und Musik zu steuern.

Last Updated on Tuesday, 26 April 2016 00:33

Hits: 382

Read more...

Exklusive Premiere der neuen Mercedes-Benz E-Klasse

Am Freitag, 08. April 2016, war die Mercedes-Welt Berlin Schauplatz einer exklusiven Premiere: Mit einer spektakulären Bühnenshow wurde die intelligenteste Limousine ihrer Klasse, die neue Mercedes-Benz E-Klasse, in Szene gesetzt. Im Mittelpunkt der Inszenierung stand dabei der Auftritt von Filmstar Veronica Ferres, die gemeinsam mit dem Direktor von Mercedes-Benz Berlin, Hans-Bahne Hansen, die neue Limousine vorstellte. Weiteres Highlights des Abends waren die Auftritte von „Otto Waalkes und die Friesenjungs“, von Skisprung-Olympiasieger Dieter Thoma sowie die anschließende Aftershow-Party mit DJ Munich. Die Moderation der Veranstaltung hatte Claudia Kleinert übernommen.
Hans-Bahne Hansen begrüßte zur Premiere der neuen E-Klasse mehr als 500 Gäste, darunter Guido Maria Kretschmer sowie Alice Brauner, Jürgen Heinrich, Heike Kloss, Barbara Schöne, Andrej Hermlin, VBKI-Präsident Markus Voigt und Zoo-Direktor Andreas Knieriem.

Last Updated on Saturday, 09 April 2016 00:00

Hits: 440

Read more...

Hauptversammlung der Daimler AG 2016

Bei der Hauptversammlung der Daimler AG am Mittwoch in Berlin haben die Aktionärinnen und Aktionäre für das Geschäftsjahr 2015 die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 3,25 (i. V. 2,45) € je Aktie beschlossen. Dabei handelt es sich um die bisher höchste Dividende der Daimler AG. Die Ausschüttungssumme beträgt 3.477 Mio. €. Die Dividende wird am 7. April 2016 an alle Aktionäre ausgeschüttet, die am 6. April 2016 Aktien der Daimler AG gehalten haben.
Die Hauptversammlung wählte Dr. Manfred Bischoff, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Daimler AG, erneut als Vertreter der Anteilseigner in den Aufsichtsrat. Darüber hinaus wurde Frau Petraea Heynike, ehemals Member of the Executive Board of Nestlé S.A., erneut in den Aufsichtsrat gewählt. Die jeweilige Amtszeit beginnt mit Beendigung der Hauptversammlung 2016 und endet mit der Aktionärsversammlung im Jahr 2021.
Die Mitglieder des Vorstands wurden mit 98,92% entlastet, die Mitglieder des Aufsichtsrats mit 98,77%.
An der im CityCube Berlin stattfindenden Hauptversammlung nahmen rund 5.500 (i. V. 5.000) Anteilseigner teil. Insgesamt waren 50,77% des Grundkapitals vertreten.

Last Updated on Sunday, 10 April 2016 22:59

Hits: 424

Read more...

Das Huawei Mate 8 und die neue Art zu arbeiten

Unsere_Lebens- und Arbeitswelt verschwimmt immer mehr. Es ist selbstverständlich, dass eine wichtige E-Mail noch schnell vor dem Abendbrot beantwortet wird, aber auch dass Arbeitstage auch mal nach 10 Uhr morgens beginnen und die Mittagspause nicht immer auf 30 Minuten beschränkt ist. In einer Welt, in der die Kommunikation über den gesamten Globus zum Alltag gehört und sich elektronische Geräte schneller entwickeln, als man zu seinem Neffen „Du bist aber groß geworden“ sagen kann, ist es praktisch unmöglich jede Arbeitsstunde ausschließlich im Büro oder im Konferenz-Saal abzurechnen. Im Panel-Talk von Huawei wurde diese Entwicklung tiefgründig hinterfragt und auch das neue Huawai Mate 8 gekonnt in Szene gesezt.

Last Updated on Wednesday, 15 June 2016 14:37

Hits: 700

Read more...

20 Jahre ŠKODA Octavia: Jubiläum für das Herz der Marke

Vor 20 Jahren debütierte eine der erfolgreichsten Modellreihen der Automobilwelt: 1996 stellte ŠKODA AUTO seine Octavia Limousine erstmals internationalen Medienvertretern vor. In den folgenden zwei Jahrzehnten entwickelte sich der ŠKODA Octavia zu einem weltweiten Verkaufsschlager und ist bis heute das bestverkaufte Modell des tschechischen Traditionsunternehmens. Damit hat das Kompaktmodell maßgeblichen Anteil an der erfolgreichen Entwicklung der Marke ŠKODA.

Der ŠKODA Octavia feiert in diesen Tagen einen runden Geburtstag. Die beeindruckende Zwischenbilanz des kompakten Bestsellers: In den 20 Jahren seit dem Debüt des ersten ŠKODA Octavia haben sich fünf Millionen Kunden aus aller Welt für eine der vielfältigen Modellversionen der Octavia-Familie entschieden. Seine einzigartige Kombination aus überdurchschnittlichem Raumangebot, modernen Aggregaten und Sicherheitselementen zu einem attraktiven Preis stand Pate für alle weiteren Baureihen und Modellgenerationen der Marke.

Rund ein Jahr, nachdem die tschechische Marke ein Teil des Volkswagen Konzerns wurde, begann 1992 die Entwicklung der komplett neuen Modellreihe ŠKODA Octavia. Sie basierte auf einer zu dieser Zeit völlig neuen Plattform, die parallel zur Konzeption des Octavia auf Konzernebene entwickelt wurde. Im ŠKODA Entwicklungszentrum in Mladá Boleslav konstruierten die Ingenieure mithilfe modernster CAD-Technik (Computer Aided Design; rechnerunterstützes Konstruieren) eine robuste Karosseriestruktur, während das ŠKODA Design unter Leitung von Chefdesigner Dirk van Braeckel eine ebenso zeitlose wie unverwechselbare Karosserieform kreierte.

Last Updated on Wednesday, 06 April 2016 01:05

Hits: 358

Read more...

CHEFKOCH YOJI TOKUYOSHI KREDENZT LEXUS

Lässt sich der Geist automobilen Designs geschmacklich erfassen? Diese Frage beantwortet Chefkoch Yoji Tokuyoshi im Rahmen der Lexus Ausstellung „An Encounter with Anticipation“ auf der Milan Design Week (12. bis 17. April) in der Mailänder Via Tortona. Die kulinarischen Fähigkeiten des mehrfach mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Gastronoms komplettieren die Lexus Ausstellung, die in drei Räumen verschiedene Installationen des Amsterdamer Designstudio Formafantasma umfasst.

Sowohl Tokuyoshi als auch das italienische Designerduo Andrea Trimarchi und Simone Farrasin haben sich vom Design und der Performance des Lexus LF-FC Concept Cars inspirieren lassen, mit dem die Premium-Marke ihre Vision von einer Limousine mit Brennstoffzellenantrieb präsentiert. Tokuyoshi zum Beispiel konzentrierte sich auf das einzige Abfallprodukt des Fahrzeugs: Wasser. Außerdem wollte er den Geist des sogenannten „Omotenashi“ erfassen, der japanischen Form von Gastfreundschaft – einer Tradition, die Lexus unter anderem im Design seiner Luxusmodelle aufgreift.

Last Updated on Thursday, 24 March 2016 23:54

Hits: 416

Read more...

Porsche eröffnet Markenausstellung „Faszination Sportwagen“

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, hat am heutigen Freitag ihre Sonderausstellung „Faszination Sportwagen – The Future of Performance.“ in Berlin eröffnet. Im Rahmen dieser Markenausstellung präsentiert Porsche bis zum 12. Juni 2016 im „DRIVE. Volkswagen Group Forum“ Unter den Linden sieben ausgewählte Exponate, die damals wie heute faszinieren. Darunter feiert der neue 718 Boxster in Deutschland sein Debüt.

„Zum ersten Mal ermöglichen wir in der Hauptstadt Automobilenthusiasten in dieser Form Einblick in unsere Marke“, betont Achim Stejskal, Leiter des Porsche-Museums. „Gleichzeitig können die Besucher auch unsere Vision „The Future of Performance“ interaktiv erleben.“ Der Besucher wird zunächst von einem Modell eines 550 Spyder in der Ausstellung empfangen. Mit diesem Modell stellt der Sportwagenhersteller seine Anfänge im Motorsport und die Entwicklung der Porsche-typischen Gene vor. Der offene Mittelmotor-Sportwagen hat sich insbesondere durch seine sportlichen Erfolge in den 1950er Jahren einen Namen gemacht. Ihm gegenüber ist der 918 Spyder und damit der Gen-Pool für den Sportwagen der Zukunft ausgestellt. Mit 6:57 Minuten unterbot der 918 Spyder als erstes Fahrzeug mit internationaler Straßenzulassung die Marke von sieben Minuten für eine Runde auf der Nordschleife des Nürburgring. Durch die Stadt lässt es sich mit ihm abgasfrei und nahezu geräuschlos fahren.

Last Updated on Saturday, 19 March 2016 23:56

Hits: 501

Read more...

Bugatti eröffnet mit Showroom und Lifestyle-Boutique neue automobile Luxus-Adresse in München

Bugatti-Blau ist am heutigen Donnerstag die Farbe Münchens, wenn der Hersteller des leistungsstärksten, schnellsten und exklusivsten Serien-Supersportwagens der Welt seine neue Händler-Adresse in der bayerischen Landeshauptstadt bezieht. „The Blue of Munich“ ist das Motto des Abends, an dem sowohl der erste Fahrzeug-Showroom Bugattis in München als auch die erste Lifestyle-Boutique der französischen Luxusmarke in Deutschland ihre Türen öffnen. Nach Bugatti Tokio ist München weltweit der zweite Standort mit Fahrzeug- Showroom und Lifestyle-Boutique unter einem Dach. Partner der französischen Luxusmarke in München ist die Dörr Group, die einen weiteren Bugatti-Showroom an ihrem Stammsitz in Frankfurt am Main betreibt. Bugatti München und Frankfurt sind die ersten Standorte in Deutschland im neuen Bugatti-Markenauftritt. Insgesamt ist Bugatti derzeit mit 32 Händlern in 17 Ländern präsent, darunter vier in Deutschland.


Dr Stefan Brungs, Mitglied der Geschäftsführung von Bugatti Automobiles S.A.S. für Vertrieb, Marketing, Customer Service und Brand Lifestyle, und Rainer Dörr, Geschäftsführer Dörr Group, durchtrennten die blauen Eröffnungs-Bänder in München nur wenige Tage nach der erfolgreichen Weltpremiere des neuen 1500 PS starken Bugatti-Supersportwagens Chiron1 auf dem Internationalen Automobil-Salon in Genf.

Last Updated on Sunday, 20 March 2016 14:39

Hits: 518

Read more...