Le Matin

Switch to desktop

INSIDE ROLLS- INSIDE ROLLS-ROYCE AUSSTELLUNG IM ROYCE AUSSTELLUNG IM ROYCE AUSSTELLUNG IMROLLS-ROYCE STUDIO BERLIN: ROYCE STUDIO BERL

Ab sofort ist Rolls-Royce Motor Cars in Berlin noch präsenter. Heute öffnet das temporäre Rolls-Royce Studio im BMW Haus am Kurfürstendamm, eine der am stärksten frequentierten Straßen der deutschen Hauptstadt, seine Türen. Sechs Monate lang haben Besucher – Kunden wie auch Passanten – hier die Möglichkeit, in die Welt von Rolls-Royce mit all ihren Facetten einzutauchen.
Neben aktuellen Modellen von Rolls-Royce, unter anderem Wraith und Ghost Series II, verleihen historische Fahrzeuge wie ein Phantom 10EX von 1926 und ein Silver Cloud III von 1964 der Ausstellung eine ganz besondere Aura. Aufwendig erstellte Exponate und Displays zu Themen wie Technologie, dem Individualisierungsprogramm Bespoke und dem unvergleichlichen Starlight Headliner – ein Fahrzeughimmel mit Firmamentanmutung – ermöglichen den Besuchern, einen Blick hinter die Kulissen der erfolgreichen Luxusmanufaktur zu werfen. Zusätzlich werden für den Zeitraum vom 20. Januar bis 18. Februar 2015 auch zahlreiche Elemente vonInside Rolls-Royce zu sehen sein – jene Multimediaausstellung, die bei ihrer Premiere vor wenigen Wochen in London viel Beifall erntete. Völlig neuartige, interaktive Exponate erlauben den Besuchern einzigartige Einblicke in Entstehung und Gestaltung von Rolls-Royce Automobilen.

Last Updated on Saturday, 31 January 2015 03:38

Hits: 763

Read more...

Jaguar XE in Berlin bei der "XE meets Berlin" presentiert

Eine Reise der besonderen Art feierte Jaguar mit rund 200 geladenen Gästen am heutigen Abend im Berliner Umspannwerk am Alexanderplatz. Der britische Hollywood-Schauspieler und Musiker Idris Elba hat den neuen Jaguar XE persönlich von London nach Berlin gefahren, um sich von der Effizienz und den technischen Innovationen der Premium Mittelklasselimousine zu überzeugen. Er wurde am Abend bei einer großen Bühnenshow von den Gästen, Medienvertretern sowie Jaguar-Vertretern und der Moderatorin Verena Wriedt empfangen. Unter den hochkarätigen Zuschauern befanden sich unter anderem Stars wie Jürgen Vogel, Anja Kling, Hannah Herzsprung, Sonya Kraus, Kostja Ullmann und Stefan Luca. Als DJ stand Noah Becker alias DJ Knowa an den Turntables und wurde am späten Abend von dem Stargast aus London, Idris Elba, abgelöst. Idris Elba bewies nicht nur als Schauspieler und Musiker beim Event herausragende Qualität, sondern zeigte sich bereits vorab auf seiner Reise als wahrer Autofan und -Experte.
Elba zeigte sich begeistert von seiner Drei-Tages-Tour, die ihn von London über Frankreich und den Formel 1 Rennkurs im belgischen Spa direkt zur Berliner Jaguar XE-Party führte:
"Es war unglaublich, den neuen Jaguar XE die letzten drei Tage über 1.200 Kilometern auf Landstraßen, Autobahnen und einer Formel 1 Rennstrecke zu testen. Es ist eine große Ehre, dass ich den neuen XE auf einem solch bedeutenden Road Trip durch Europa fahren durfte", so der Schauspieler.

Last Updated on Sunday, 01 February 2015 20:16

Hits: 675

Read more...

Neue Audi-Modelle für die Stars von Real Madrid

Königliche Schlüsselübergabe: Das Star-Ensemble von Real Madrid hat heute seine Dienstautos erhalten. Bevor die Spieler des spanischen Fußballrekordmeisters und aktuellen Champions-League-Siegers ihre Audi-Modelle übernahmen, haben sie - wie schon die Akteure des Erzrivalen FC Barcelona in der Vorwoche - bei der Audi e-tron Challenge ihre Fertigkeiten bewiesen. Die Weltmeister Toni Kroos und Sami Khedira sowie Superstar Cristiano Ronaldo und ihre Teamkollegen haben auf spielerische Weise an drei Stationen Energie gewonnen. Anschließend weihte Audi-Rennfahrer Marc Gen´ die "Küniglichen" in die Technik des Audi A3 Sportback e-tron ein. Francisco Garcia Sanz, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, und Guillermo Fadda, Direktor von Audi Spanien, überreichten die Schlüssel. Real Madrid ist seit der Saison 2003/2004 mit Audi unterwegs.

Last Updated on Wednesday, 03 December 2014 15:37

Hits: 850

Read more...

Xperia Z3 for Berlin inspired by Palina Rojinski

Mit kontrastreichen Farben spielen, über visuelle
Grenzen springen, auf inspirierenden Symbolen schaukeln: Die abenteuerliche Welt der urbanen Kunst ist der Spielplatz von Sony. Und auf dem toben sich derzeit drei junge StadtTalente aus.

Die Illustratoren Shinpei Hasegawa aus Tokio, Jan Feliks Kallwejt aus Warschau und Vesa Tapani Sammalisto aus Helsinki haben mit der Sony Xperia Z3 Serie eine einzigartige Plattform bekommen, um den Lifestyle der Metropolen Berlin, Tokio und
Warschau zu zelebrieren und Großartiges zu kreieren.

Für die drei Limited Editions der Z3 Serie fangen die Künstler ihre ganz persönlichen Lieblingsplätze und klassischen Sehenswürdigkeiten der Städte in aufwändig gestalteten Illustrationen ein.

Ihre Mission: das Lebensgefühl ihrer Lieblingsstadt vermitteln. Ihre Leinwand: die
entzückenden Rücken der Xperia Z3 Serie von Sony.

Auf der Berlin-Edition gibt es dabei alle Lieblingsorte der deutschen Moderatorin und Schauspielerin Palina Rojinski zu entdecken, die als Projektkuratorin beim kreativen Schaffensprozess mitmischt und damit die Edition „Berlin inspired by Palina“ entstehen lässt. Wer kann sich diese Berlin-Highlights besser zu Herzen nehmen als jemand, der dort eine ganze Weile gelebt hat? Fasziniert von der Hauptstadt hat der Finne Vesa Tapani Sammalisto selbst einige Jahre dort verbracht und setzt alle Inspirationen der Wahlberlinerin in seinem Design für das Xperia Z3 künstlerisch um.

Mit Leidenschaft und handwerklichem Geschick werden die bunten Kunstwerke aller drei Designer detailgetreu von einem Graveur auf die Smartphones Xperia Z3 und Xperia Z3 Compact sowie das Xperia Z3 Tablet Compact übertragen.

Die Limited Editions der StadtTalente sind ab sofort in einer Auflage von 3 x 33 gravierten Geräten (Berlin, Tokio, Warschau) exklusiv erhältlich unter:
www.sonymobile.com/StadtTalente <http://www.sonymobile.com/StadtTalente>

Last Updated on Sunday, 30 November 2014 22:31

Hits: 1324

Read more...

Grand Opening der Cadillac Experience

Mit einem glamourösen Eröffnungsevent wurde am 27. November 2014 die „Cadillac Experience“ eröffnet. In den kommenden vier Tagen inszeniert Cadillac Europe das Berliner Parkhaus „Unter den Linden/Staatsoper“ mit der Veranstaltungsreihe „Cadillac Experience“ auf mehr als 2.000 m² zu einem einzigartigen Erlebnisraum. Der temporäre Autosalon verbindet Showroom, Produkterlebnis, Ausstellung und einen gehobenen Modern American Diner. Die Experience gibt den Besuchern die Möglichkeit, die Marke Cadillac näher kennen zu lernen. Zahlreiche prominente Gäste, unter anderem Oliver Korittke und Cathy Fischer sowie Natalia Avelon und Jana Pallaske liefen in der außergewöhnlichen Location unter den Straßen Berlins über den roten Teppich. Auch Nikolai Kinski, Janin Reinhardt und Nica & Joe ließen sich von der Begeisterung für die Marke Cadillac anstecken. Milka Loff Fernandes führte als charmante Moderatorin durch die Eröffnung.

„Exklusiv, individuell, anders – Cadillac gehört weltweit zu den führenden Automobilmarken im Premiumsegment“, betonte Thomas Sedran, Präsident und Managing Director von Cadillac und Chevrolet Europe. „Mit der „Cadillac Experience“ und deren Motto „Konventionen herausfordern“ zeigen wir, dass Cadillac und insbesondere das ATS Coupé dank innovativer Technologie und eigenständigem Design eine gelungene Alternative zu den etablierten Premium-Mitbewerbern ist.“

Last Updated on Saturday, 29 November 2014 22:52

Hits: 774

Read more...

BITKOM Trendkongress 2014

Mehr als 1.400 Teilnehmer waren am 25. November 2014 beim dritten BITKOM Trendkongress mit dabei, um über die großen digitalen Trends und disruptive Technologien zu diskutieren. Global Player und Start-ups, Politik und Wissenschaft, IT-Anbieter und CIOs warfen gemeinsam mit dem Publikum einen Blick in die digitale Zukunft. Auf der Main Stage betonte Internet-Botschafterin Gesche Joost die Bedeutung von Big Data als Chance für die deutsche Wirtschaft und forderte eine verbesserte IT-Ausbildung, um international nicht den Anschluss zu verlieren. Bundesforschungsministerin Johanna Wanka kündigte konkret für den März 2015 ein Forschungsprogramm zur Arbeit der Zukunft an. Die Bedeutung von Industrie 4.0 fasste BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf in seiner Eröffnungs-Keynote zusammen: Kempf prognostizierte „Smart Anything“ als wichtigsten digitalen Trend.

Die stärkere Vernetzung im Internet of Things dominierte auch die Diskussionen auf der Blue Stage des Trendkongresses. Neben zahlreichen Beispielen aus der Praxis diskutierten Vertreter aus der Industrie in den Panels „IT Meets…“ die Auswirkungen des Internets der Dinge auf die Industrie, den Automobil- und Energie-Sektor und den Bereich Smart Home.

Auf der Black Stage präsentierten sich zahlreiche Start-ups mit ihren innovativen Ideen. Vertreten waren auch erfolgreiche Gründer, wie zum Beispiel Anna Alex von Outfittery oder Ferry Heilemann von DailyDeal, die ihre Erfahrungen weitergaben. Ein weiterer Höhepunkt war die Auswahl der Sieger des BITKOM Innovators‘ Pitch: Gewonnen haben die Unternehmen Auticon und Talwerk.

Auf dem Marketplace zeigten die Aussteller ihre innovativen digitalen Lösungen, von der Kamerakugel zum Hochwerfen bis hin zum Tesla Model S. Im Anschluss an den Kongress ließen Teilnehmer, Diskutanten und Redner den BITKOM Trendkongress 2014 bei der Clubnacht im Prince Charles ausklingen.

Last Updated on Monday, 01 December 2014 01:12

Hits: 689

Read more...

20 Millionen weitere Gründe für Raumfeld

Raumfeld, der führende Anbieter von Wireless Multiroom-Systemen in echter HiFi-Qualität, unterstützt ab so-fort den Musik Streaming Services Spotify auf seinen Wireless-Lautspre-chern. Besitzer von Raumfeld Multiroom-Systemen haben jetzt Zugriff auf die gewaltige Musikbibliothek von Spotify mit über 20 Millionen Musikti-teln, was einem Nonstop-Musikgenuss in erstklassiger Raumfeld Qualität von ungefähr 140 Jahren entspricht. Dank der Unterstützung von Spotify Connect lassen sich Musiktitel von einem Raumfeld Lautsprecher auf ei-nen anderen übertragen. Oder der Song, den man gerade auf dem Weg nach Hause auf dem Smartphone hört, wird direkt, ohne Unterbrechung und in authentischer High-Fidelity-Qualität auf den Raumfeld Stereo-Laut-sprechern im Wohnzimmer fortgesetzt. „Raumfeld und Spotify – eine Kooperation, auf die wir uns schon lange freuen“, erklärt Maximilian Boit, Produktmanager bei Raumfeld. „Mit der weltweit führen-den Musik-App für iOS® und Android™ können unsere hochleistungsfähigen Multiroom-Lautsprecher direkt angesteuert werden. Die Kombination der riesi-gen Musikbibliothek, individueller Playlists und spannender Zusatzinformatio-nen von Spotify mit der hervorragenden HiFi-Klangqualität von Raumfeld ga-rantiert ein beeindruckendes Hörerlebnis. Und die intuitive Steuerung über iOS- und Android-Handys bzw. Tablets sorgt für puren Musikgenuss.“ Optimale Qualität im Visier Die Entwickler von Raumfeld haben eng mit Spotify an der nahtlosen Integration der Raumfeld Multiroom-Systeme in die Bedienoberfläche von Spotify Connect gearbeitet. Das Ergebnis beeindruckt durch die exzellente Qualität unter allen Aspekten: Raumfeld Anwender finden sich spielend in der Musikbibliothek von Spotify zurecht, um ihre Lieblingssongs oder –Interpreten anzuhören. In nur wenigen Millisekunden können Songs, die man unterwegs noch über Kopfhörer angehört hat, per Knopfdruck auf die HiFi-Lautsprecher von Raumfeld in den eigenen vier Wänden übertragen werden.

Last Updated on Sunday, 23 November 2014 22:44

Hits: 1711

Read more...

COLLONIL überzeugt mit der Neuentwicklung Carbon Pro

Mit seiner neuesten Innovation, dem auf Carbon-Technologie basierenden Imprägnierspray Carbon Pro, zeigt der Berliner Textil- und Lederpflegespezialist COLLONIL, dass sich innovative Entwicklungsstrategien für mittelständische Unternehmen lohnen. Denn das neu entwickelte Imprägnierspray wurde direkt nach Markteinführung zum Verkaufserfolg. Jetzt überzeugte die innovative Carbon-Technolgie aus dem Forschungs- und Entwicklungslabor von COLLONIL auch das unabhängige Prüfteam des SWR MARKTCHECK.
Mit Carbon Pro stellt COLLONIL eine Weltneuheit auf dem Markt der Imprägniersprays vor. Im Zuge der Erforschung des Carbon-Werkstoffs in den COLLONIL-Labors, ist es den Produktentwicklern gelungen, die Hochleistungseigenschaften des High-Tech-Werkstoffes als extrem haltbaren, atmungsaktiven Schutz auf jede flexible Oberfläche zu bringen. Mit dieser Neuentwicklung konnte COLLONIL das weltweit erste Imprägnierspray auf Basis von Carbon-Technologie herstellen.

Last Updated on Sunday, 23 November 2014 04:34

Hits: 1036

Read more...

IAV verleiht den Hermann-Appel-Preis an zwei Ingenieurinnen und fünf Ingenieure

Gestern hat IAV sieben herausragende Nachwuchsingenieure mit dem Hermann-Appel-Preis prämiert. Ihre Bachelor-, Diplom-, Master- und Doktorarbeiten zeichnen sich durch einen innovativen Ansatz, hohe wissenschaftliche Relevanz und industrielle Anwendbarkeit aus. IAV hat den mit insgesamt 15.000 Euro dotierten Preis zum elften Mal vergeben.

Zur Preisverleihung kamen dieses Jahr rund 130 Gäste in die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften am Berliner Gendarmenmarkt. Die Gewinner erhielten ihre Auszeichnungen von den Jury-Mitgliedern Prof. Volker Schindler (TU Berlin, Leiter des Fachgebiets Kraftfahrzeuge), Prof. Dr. Burghard Voß (IAV, Fachbereichsleiter für Getriebe- und Hybridsysteme), Udo Wehner (IAV, Bereichsleiter Integrale Fahrzeugfunktionen) und Christian Müller-Bagehl (IAV, Bereichsleiter Cockpit & Interieur, Product Life Cycle and Mobility). IAV vergibt den Hermann-Appel-Preis in drei Fachgebieten, hinzu kam ein Sonderpreis für eine herausragende Bachelorarbeit. Im Fachgebiet „Zukünftige Mobilität“ wurde ausgezeichnet:

Last Updated on Sunday, 16 November 2014 23:13

Hits: 2860

Read more...

Launch des neuen Online-TV-Channels doppio TV

Gestern wurde Start des neuen Online-TV-Channels doppio TV im Berliner Capital Club in Berlin-Mitte gefeiert. Wir durften den Countdown zum Sendestart erleben und durften kulinarische Highlights zum Fernsehen der nächsten Generation geniesen.

Last Updated on Friday, 31 October 2014 19:00

Hits: 1235

Read more...

Der kleinste USB-3.0-Stick der Welt für Smartphones

Mit dem PK K’3 erweitert das französische Startup PKparis, Experte vernetzter Objekte im Premium-Segment, sein innovatives USB-Stick-Sortiment für Smartphones, Tablets und PC.

Nach dem PK K’1 und dem PK K’2, dem jeweils kleinsten USB 3.0- und Dual-USB-Stick für Android ® der Welt, die jetzt mit 128 GB microSD-Karten kompatibel sind, erweitert PKparis sein Produktsortiment mit dem PK K’3, dem kleinsten USB 3.0-Stick der Welt für Android-Smartphones.

PK K’3: gebündelte Leistung: kompakt, schnell und widerstandsfähig
Der PK K’3 USB-Stick ist klein wie eine Büroklammer, mit einem Volumen von 1.6 cm3 extrem kompakt, da das Gehäuse gleichsam als Dual-USB-Anschluss fungiert. Der Stick mit Metallgehäuse und leistungsstarker USB-3.0-Technologie garantiert maximale Haltbarkeit und ist bis zu einer Tiefe von einem Meter wasserresistent. Man kann den PK K’3 ohne Bedenken an seinem Schlüsselbund tragen und auch ein versehentlicher Aufenthalt in der Waschmaschine kann ihm nichts anhaben. Die USB 3.0-Technologie ist kompatibel mit allen Computern und ermöglicht den Datenaustausch mit einer wesentlich höheren Schnelligkeit. Mit einer Übertragungsrate von 115 Mo/s ist der PK K’3 zwei bis vier Mal schneller als die meisten USB-2.0- und -3.0-Sticks. Außerdem besitzt er einen USB- und Micro-USB- Doppelanschluss, um Daten schnell und einfach zwischen verschiedenen Android-Mobilgeräten zu übertragen und zu speichern.

Last Updated on Tuesday, 28 October 2014 16:19

Hits: 1367

Read more...

Sony startet großangelegte Kampagne zur Bewerbung der BRAVIA 4K Fernseher

Feinste Eiskristalle in durchsichtigen Seifenblasen – das ist das zentrale Motiv der neuen Kampagne von Sony, die in der Vorweihnachtszeit vor allem auf eins aufmerksam machen soll: die außer-gewöhnliche Bildqualität der aktuellen BRAVIA Fernseher. „Wir von Sony leben das Thema 4K wie kaum ein anderer im Markt, denn unsere BRAVIA TV-Geräte sind in der Lage, jedes kleinste Detail naturgetreu und in herausragender Schärfe darzustellen“, sagt Thomas Nedder, Country Head bei Sony Deutschland. „Der Kampagnen-Slogan ‘Unser schönstes Bild‘ ist daher die zentrale Botschaft im Weihnachtsgeschäft.“

Umfangreiche Werbemaßnahmen lenken ab dem 24. Oktober 2014 bis zum 5. Januar 2015 die volle Aufmerksamkeit der Konsumenten auf die BRAVIA 4K Fernseher von Sony.

Last Updated on Tuesday, 28 October 2014 15:31

Hits: 929

Read more...