Le Matin

Switch to desktop

Fanfest Berlin Brandenburger Tor Champions-League-Finale

Das historische deutsche deutsche Champions League-Finale zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München wird auch in Berlin zum größten Fußball-Fest: am Sonnabend, dem 25. Mai 2013 wird es rund um das Brandenburger Tor eine große Fußball-Fanmeile geben.

Fünf Großbildleinwände
Dafür sollen zwischen Brandenburger Tor und der Kleinen Querallee insgesamt fünf Großbildleinwände aufgestellt werden, auf denen das Spiel im Londoner Wembley Stadion live übertragen wird. Ein Show- und Unterhaltungsprogramm soll das Fanmeilen-Erlebnis abrunden.

Last Updated on Saturday, 25 May 2013 02:00

Hits: 862

Read more...

Ladies Day mit dem Oleander-Rennen auf der Rennbahn Hoppegarten

42. Oleander-Rennen
Das 3.200 Meter lange 42. Oleander-Rennen konnte der Vorjahressieger spektakulär für sich
entscheiden. Jozef Bojko legte mit dem favorisierten ALTANO einen wahren Meisterritt vor. Zu Beginn des Rennens hielt er sich noch hinten auf, kämpfte sich dann aber auf den letzten 200 Metern mit großem Elan an die Spitze. Mit einer sicheren dreiviertel Länge Abstand wurde der Vorjahressieger ALTANO souverän erneut Sieger des längsten Gruppe-Rennens der deutschen Galoppsaison. Die
Zuschauer begrüßten ALTANO mit anhaltendem Beifall, als er das Ziel erreichte. Seine nächste Aufgabe wird nun der Gold Cup in Ascot sein. Dazu Andreas Neue, Geschäftsführer der Rennbahn Hoppegarten: „ALTANO hat heute wieder eine tolle Leistung gezeigt. Es wird spannend, den weiteren internationalen Weg dieses Pferdes nach Ascot zu verfolgen.“

Last Updated on Tuesday, 21 May 2013 01:06

Hits: 1423

Read more...

KISS CUP 2013 in der Max Schmeling-Halle

Prominente, Tore und Emotionen waren die drei Komponenten welsche den KISS CUP 2013 gestern Abend zum sportlichen Highlight der Hauptstadt machten. Vor vollem Haus mit 8.500 Zuschauer kickten die Promimannschaften des Berliner Radiosenders 98.8 KISS FM in der Max Schmeling-Halle.

Last Updated on Sunday, 19 May 2013 22:46

Hits: 1173

Read more...

Übergabe des DFB-Pokals an Berlin

25 Tage vor dem Pokalendspiel zwischen dem FC Bayern München und dem VfB Stuttgart am Samstag den 1. Juni bekam DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock im Wappensaal des Roten Rathauses den DFB Pokal von noch aktuellen Pokalsieger Borussia Dortmund Stadionsprecher Norbert Dickel überreicht und gab ihn anschließend an Klaus Wowereit weiter. "Es ist zu einer guten Tradition geworden, dass der DFB-Pokal in den Wochen vor dem Finale im Berliner Rathaus ausgestellt ist. Das ist ein Zeichen dafür, dass Berlin auch Hauptstadt des Fußballs ist. In den kommenden Wochen dreht sich fast alles in Deutschland um das runde Leder: Das Pokalfinale wird der würdige Abschluss unter eine spannende Saison sein, die mit dem deutschen Duell im Champions League-Endspiel einen besonderen Höhepunkt zu bieten hat. Ich wünsche mir, dass viele Berlinerinnen und Berliner wie auch Gäste unserer Stadt sich vom Fußballfieber anstecken lassen und sich Zeit nehmen, den Pokal aus nächster Nähe anzuschauen. Ob jung oder alt, alle sind herzlich eingeladen, die Trophäe mit eigenen Augen zu sehen", so Berlins Regierenden Bürgermeister.

Last Updated on Wednesday, 08 May 2013 18:04

Hits: 1457

Read more...

Huck vs. Afolabi III Schon jetzt fliegen die Fetzen!

Freunde werden sie wohl nicht! Auch wenn der Brite Ola Afolabi (19-2-4, 9 K.o.´s) am Montag auf einer Pressekonferenz abschließend verkündete, nach dem WM-Kampf am 8. Juni werde er seinen Gegner Marco Huck (35-2-1, 25 K.o.´s) in den Arm nehmen und ihm die Hände reichen - so richtig glauben mochte man das nicht!

Zuvor hatten sich WBO-Weltmeister Marco „Käpt´n“ Huck und der Interims-Champion ein zünftiges Wortgefecht zum anstehenden WM-Kampf in der Berliner Max-Schmeling-Halle geliefert. Den Auftakt machte der 28-jährige Titelverteidiger: „Afolabi geht mir langsam auf die Nerven. Ich habe ihn im Dezember 2009 geschlagen. Nachdem ich im letzten Jahr gegen Alexander Povetkin um die Schwergewichts-WM geboxt hatte, fiel es mir schwer, mich für das Rematch im Mai 2012 zu motivieren. Dennoch glaube ich, dass ich den Kampf damals knapp gewonnen habe - auch wenn er nur als Unentschieden gewertet wurde. Diesmal passiert mir das nicht. Vor der eigenen Haustür werde ich gewinnen. Es wird kein Katz-und-Maus-Spiel. Es wird eine Schlacht - ohne Rücksicht auf Verluste!“

Last Updated on Wednesday, 08 May 2013 12:34

Hits: 1075

Read more...

Irina Mikitenko siegt beim 30. AVON RUNNING

Irina Mikitenko (LG Eintracht Frankfurt) siegte beim 30. AVON RUNNING Berliner Frauenlauf in 34:11 Minuten vor Lisa Hahner (Fulda, 34:49). Es war der fünfte Sieg der besten deutschen Langstreckenläuferin bei diesem Lauf. Ein sonniger Samstagnachmittag bot beste Rahmenbedigungen für den Jubiläumslauf im Berliner Tiergarten. 18.512 Frauen, Schülerinnen und Bambiniläufer hatten sich für den 30. AVON RUNNING Berliner Frauenlauf angemeldet und erlebten ein stimmungsvolles Jubiläumsfest auf der Straße des 17. Juni.

Last Updated on Saturday, 04 May 2013 02:00

Hits: 1078

Read more...

Deutsche Eishockeymeister 2013 Eisbären Berlin

Der deutsche Eishockeymeister 2013 und siebenfache DEL-Champion Eisbären Berlin hat den dritten Titelgewinn bei seinem langjährigen Meister-Hauptsponsor GASAG am Dienstagabend bei dem offiziellen Meister-Empfang im ehemalige Heizkraftwerk Mitte gefeiert.

Last Updated on Sunday, 05 May 2013 18:58

Hits: 932

Read more...

33. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

Ein Außenseiter hat den 33. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON gewonnen: Jacob Kendagor triumphierte beim größten und hochklassigsten deutschen Rennen über die 21,0975 km am Sonntag. Der Kenianer lief mit 59:36 Minuten eine Topzeit und blieb erstmals in seiner Karriere unter einer Stunde. Auch die schnellste Frau kam bei sehr kalten Temperaturen (Start 4 Grad, Ziel 4 Grad Celsius), aber sonnigem Wetter, aus Kenia: Helah Kiprop siegte mit 67:54 Minuten und erzielte damit die drittbeste je in Berlin gelaufene Zeit. Die Rekordzahl von 30.114 Läufern hatte sich für das Rennen angemeldet. Zusammen mit 1902 Inlineskatern kam die Veranstaltung auf insgesamt 32.036 gemeldete Teilnehmer.

Last Updated on Monday, 08 April 2013 00:36

Hits: 1373

Read more...

NIGHT of the JUMPs Berlin 2013

Berlin, 08. März 2013: „Welcome to Berlin“ hieß es gestern in der o2 World beim ersten von zwei Freestyle Motocross Grand Prix der NIGHT of the JUMPs. 11 Fahrer aus sieben Nationen traten zur zweiten Runde der FIM Freestyle MX World Championship gegeneinander an. Mit dabei die beiden Deutschen Hannes Ackermann und der Berliner Kai Haase. Haase wurde frenetisch angefeuert, aber mit Platz 10 war für ihn schon nach der Vorrunde Schluss. Hannes Ackermann konnte mit fast überstandenen Rückenproblem besser fahren als beim WM-Auftakt in Kaunas, verpasste das Finale als Siebenter dennoch hauchdünn.

Last Updated on Monday, 11 March 2013 15:52

Hits: 1435

Read more...

Braehmer besiegt Gutknecht und ist neuer Europameister im Halbschwergewicht

Spannender hätte der EM-Kampf zwischen Eduard Gutknecht und Jürgen Brähmer am Samstagabend wohl nicht verlaufen können. In einer packenden Ringschlacht verbuchte der Herausforderer aus Schwerin am Ende das bessere Ende für sich, setzte sich vor 4.500 begeisterten Box-Fans in der Berliner Max-Schmeling-Halle (und über 3 Millionen Fernsehzuschauern in der ARD) gegen den Gifhorner Gutknecht mit 114:113, 116:111 und 117:110 einstimmig nach Punkten durch. Damit eroberte Brähmer nicht nur den EM-Titel, sondern erkämpfte auch das Recht, um die WBO-Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht zu boxen.

Last Updated on Monday, 04 February 2013 20:59

Hits: 1058

Read more...

STEKO´S FIGHT NIGHT - WKA-WELTMEISTERSCHAFT

Hauptstadt-Premiere für Kickbox-Weltmeisterin Dr. Christine Theiss (32): Am Freitag, 7. Dezember 2012, steigt Deutschlands bekannteste Kampfsportlerin zum ersten Mal in Berlin in den Ring - gegen die Französin Cathy Le-Mée (26). "ran Boxen" überträgt den Kampf live aus dem Studio Berlin Adlershof. "Bislang habe ich überwiegend in Süddeutschland gekämpft. Jetzt geht's nach Berlin - und ich freue mich wahnsinnig, endlich mal in der Hauptstadt zu boxen. Ich bin großer Berlin-Fan und verspreche meinen Fans: Das Münchner Kindl wird im Ring zur Berliner Bärin!" sagt Dr. Christine Theiss mit einem Augenzwinkern. Mit der Französin Le-Mée wartet alles andere als Fallobst auf Theiss: Die Französin ist in 18 Profikämpfen bislang ungeschlagen. "Cathy ist ebenfalls WKA-Weltmeisterin und nicht zu unterschätzen. Aber je stärker meine Gegnerin, umso motivierter gehe ich in die Vorbereitung", so Christine Theiss.
Ebenfalls in den Ring steigen u.a. die WKA-Weltmeister Simon Poskotin, Willy "The Lion", Dardan Morina, Daniel Dörrer und die Polizistin Julia Irmen.
SAT.1 überträgt den Kampf am 7. Dezember 2012 live ab 23.15 Uhr. Einen Live-Stream gibt es auch auf ran.de.

Last Updated on Tuesday, 18 December 2012 00:27

Hits: 1963

Read more...

German Paralympic Media Award 2012

Der German Paralympic Media Award 2012 ist heute verliehen worden. Die Schirmherrin Daniela Schadt und der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV), Dr. Hans-Joachim Wolff, überreichten den Preis für herausragende journalistische Berichterstattung über den Behindertensport in Berlin.
Preisträger des von der DGUV gestifteten Medienpreises in diesem Jahr sind:
In der Kategorie Print/Foto: Die Zeitschrift Men's Health für ihren Beitrag "Unsere Helden von London". In beeindruckenden Texten und Bildern werden fünf Paralympioniken und ihr Sport vorgestellt.

Last Updated on Monday, 10 December 2012 20:36

Hits: 1119

Read more...