Le Matin

Switch to desktop

DFB-Präsident Reinhard Grindel besucht „WM-Fanzentrum 2018“ in Berlin

FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland steht schon vor der Tür. Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Im Vorfeld des Spiels Deutschland – Brasilien wird der DFB-Präsident Reinhard Grindel zum erstem Mal das im Dezember 2017 eröffneten „WM-Fanzentrum 2018“ im Russischen Haus in Berlin besuchen. Bereits Anfang März gab es einen Besuch von einem DFB-Vertreter: Der 1. Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes Dr. Rainer Koch gab sich die Ehre und betonte bei der feierlichen Übergabe von der ersten FAN-ID die Freude und die Neugier, mit denen die deutsche Fans nach Russland fahren werden. In Berlin werden Reinhard Grindel und Dr. Rainer Koch von den beiden Vize-Präsidenten des Fußball-Verbandes der Russischen Föderation Alexander Sorkov und Ekaterina Fedyschina begrüßt.

S.E. Botschafter der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland Sergej Nechaev und Leiter des Russischen Hauses der Wissenschaft und Kultur in Berlin Herrn Pavel Izvolskiy werden auch DFB-Präsidenten Reinhard Grindel in dem „WM-Fanzentrum 2018“ herzlich begrüßen und über neueste Entwicklungen „WM-Fanzentrum 2018“ informieren.

Das „WM-Fanzentrum 2018“zur bevorstehenden FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland ist vor allem eine Kommunikationsplattform, die Fußballfans und potenzielle Touristen über Russland und die Weltmeisterschaft informiert.
FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland steht schon vor der Tür. Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Im Vorfeld des Spiels Deutschland – Brasilien wird der DFB-Präsident Reinhard Grindel zum erstem Mal das im Dezember 2017 eröffneten „WM-Fanzentrum 2018“ im Russischen Haus in Berlin besuchen. Bereits Anfang März gab es einen Besuch von einem DFB-Vertreter: Der 1. Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes Dr. Rainer Koch gab sich die Ehre und betonte bei der feierlichen Übergabe von der ersten FAN-ID die Freude und die Neugier, mit denen die deutsche Fans nach Russland fahren werden. In Berlin werden Reinhard Grindel und Dr. Rainer Koch von den beiden Vize-Präsidenten des Fußball-Verbandes der Russischen Föderation Alexander Sorkov und Ekaterina Fedyschina begrüßt.

S.E. Botschafter der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland Sergej Nechaev und Leiter des Russischen Hauses der Wissenschaft und Kultur in Berlin Herrn Pavel Izvolskiy werden auch DFB-Präsidenten Reinhard Grindel in dem „WM-Fanzentrum 2018“ herzlich begrüßen und über neueste Entwicklungen „WM-Fanzentrum 2018“ informieren.

Das „WM-Fanzentrum 2018“zur bevorstehenden FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland ist vor allem eine Kommunikationsplattform, die Fußballfans und potenzielle Touristen über Russland und die Weltmeisterschaft informiert.

Volltext nach Login