Le Matin

Switch to desktop

Herr Blunagalli auf großer Kreuzfahrt von Angelo Colagrossi

Angelo Colagrossi war mit seinem neuen Buch „Herr Blunagalli auf großer Kreuzfahrt“ zu Gast in der Schmargendorfer Buchhandlung in Berlin.

Gerlinde Jänicke, die bekannte Moderatorin beim Berliner Radiosender 94,3 rs2 las dem zahlreich erschienen Publikum daraus vor.

 
Kürzlich war ich mal wieder Gast bei einer Lesung. In seinem Buch „Herr Blunagalli auf großer Kreuzfahrt“ geht es zum einen um die unglückselige Schreibblockade, die jeden Autor schon einmal ereilt hat, zum anderen aber auch um ein schwimmendes Irrenhaus in Form eines Kreuzfahrtschiffes. Wer bereits auf solch einem Clubdampfer umher geschippert ist wird an vielen Stellen Parallelen zu seinen eigenen Erfahrungen entdecken. Allerdings fasst es der begnadet komische Autor in derart malerische Worte, dass es den Leser dauerhaft erheitert. Das Gefühl eine Bowlingkugel statt eines Kopfes zwischen seinen Schultern zu balancieren kennt fast ein jeder Freizeitcrusader, der die Worte nein danke beim Check-in an Bord aus seinem gesprochenen Wortschatz gestrichen hat und auch auf Deckchairs liegende Körper, die aussehen wie Bio-Tomaten sind kein unbekannter Anblick. Apropos Tomaten. Einer der Alpenländischen Nebenprotagonisten hätte sie vermutlich Paradeiser genannt. Wunderbar erzählt wird über die Kochleidenschaft des Titelhelden, gespickt mit authentisch süditalienischen Küchentricks – nichts anderes hätte man von dem Römischen Autor erwartet – und ja, auch ich habe original Sizilianische, in Salz eingelegte, Kapern in meinem Vorrat. Ach ja, da gibt es ja noch die zwei Seelen in der Protagonistenbrust: Reinhard und Silvio oder vielleicht sogar Pflicht und Kür?

Sitzt man also bei sommerlichen Temperaturen im Strandbad und wird plötzlich zum Mittelpunkt des Sandstrandes weil man diverse wildfremde Menschen mit lautem unvermitteltem Lachen aus ihrer Sonnenanbeter-Trance hervorholt, dann hält man definitiv die richtige Sommerlektüre in den Händen. Man kann sich des zwischenzeitlichen lauten Losprustens einfach nicht erwehren.

Gerlinde Jähnicke, sprachgewandt und mit einfühlender Stimme machte sogar mit fernöstlichem Akzent die Nebenschauplätze zu Wichtigkeiten. Und wer nun um die Bedeutung der Lettern WHE wissen möchte dem bleibt die Investition in dieses Buch leider nicht erspart.


Herr Blunagalli auf großer Kreuzfahrt
224 Seiten.
Erschienen: März 2017
Gewicht: 333 g
ISBN: 978-3-95761-172-7
14,99 €


Dr. Eva Schaefers
Zahnärztin, (Food)Bloggerin >
http://dental-food.blogspot.de/
und freie Journalistin

Volltext nach Login