Le Matin

Switch to desktop

MIT:FUTURA 2018

Wie transformiert sich Deutschland? Nutzen wir die Chancen der Digitalisierung genug? Was kann der Mittelstand von jungen Startup-Gründern lernen? Mit diesen Fragen setzt sich die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU bei der MIT:FUTURA auseinander. Das Digital- und Startup-Event steht 2018 unter dem Motto TRANSFORMATION INTERACTION und bringt rund 40 Speaker und 800 Gäste aus Mittelstand, Startups, Politik, Verbänden, Wissenschaft und Medienzusammen, um über Innovationstrends, Disruption und Transformationsprozesse zu diskutieren.


In diesem Jahr eröffnen MIT-Bundesvorsitzender und stellvertretender CDU/CSU-Fraktionsvorsitzender Carsten Linnemann und CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer die Veranstaltung. Wir sprechen zudem mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Staatsministerin für Digitales Dorothee Bär über die Herausforderungen der digitalen Transformation in Deutschland. Daneben wird es vier Transformation Boards zu den Themen Arbeit 4.0, Cyber Security, Künstliche Intelligenz und Zukunft der Mobilität geben. Auf den Panels sprechen u.a. Thomas Jarzombek, Sprecher Digitale Agenda der CDU/CSU, Günter Krings, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik und viele weitere Speaker.

Auch in diesem Jahr laden wir wieder Unternehmen und Organisationen ein, ihre Transformationsgeschichte beim Switch Pitch zu präsentieren. Dabei stehen nicht wie gewohnt Startups auf der Bühne, sondern Traditionsunternehmen stellen ihr Geschäftsmodell vor und beschreiben ihre Anstrengungen, wie sie die digitale Transformation meistern. Eine prominente Jury aus Startup-Unternehmern bewertet dann zusammen mit dem Publikum, wo sie das Unternehmen in den nächsten zehn Jahren sehen, welche Anstrengungen es unternehmen sollte, sich zukunftsfest aufzustellen und in welcher Form sie noch stärker Kooperationen mit Startups suchen könnten.

Neben dem Switch Pitch stehen weitere spannende Keytalks und ein Transformation Pitch mit Startups auf dem Programm
Wie transformiert sich Deutschland? Nutzen wir die Chancen der Digitalisierung genug? Was kann der Mittelstand von jungen Startup-Gründern lernen? Mit diesen Fragen setzt sich die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU bei der MIT:FUTURA auseinander. Das Digital- und Startup-Event steht 2018 unter dem Motto TRANSFORMATION INTERACTION und bringt rund 40 Speaker und 800 Gäste aus Mittelstand, Startups, Politik, Verbänden, Wissenschaft und Medienzusammen, um über Innovationstrends, Disruption und Transformationsprozesse zu diskutieren.


In diesem Jahr eröffnen MIT-Bundesvorsitzender und stellvertretender CDU/CSU-Fraktionsvorsitzender Carsten Linnemann und CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer die Veranstaltung. Wir sprechen zudem mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Staatsministerin für Digitales Dorothee Bär über die Herausforderungen der digitalen Transformation in Deutschland. Daneben wird es vier Transformation Boards zu den Themen Arbeit 4.0, Cyber Security, Künstliche Intelligenz und Zukunft der Mobilität geben. Auf den Panels sprechen u.a. Thomas Jarzombek, Sprecher Digitale Agenda der CDU/CSU, Günter Krings, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik und viele weitere Speaker.

Auch in diesem Jahr laden wir wieder Unternehmen und Organisationen ein, ihre Transformationsgeschichte beim Switch Pitch zu präsentieren. Dabei stehen nicht wie gewohnt Startups auf der Bühne, sondern Traditionsunternehmen stellen ihr Geschäftsmodell vor und beschreiben ihre Anstrengungen, wie sie die digitale Transformation meistern. Eine prominente Jury aus Startup-Unternehmern bewertet dann zusammen mit dem Publikum, wo sie das Unternehmen in den nächsten zehn Jahren sehen, welche Anstrengungen es unternehmen sollte, sich zukunftsfest aufzustellen und in welcher Form sie noch stärker Kooperationen mit Startups suchen könnten.

Neben dem Switch Pitch stehen weitere spannende Keytalks und ein Transformation Pitch mit Startups auf dem Programm

Volltext nach Login