Le Matin

Switch to desktop

Sommerfest Heimat 17 der Landesvertretung Rheinland-Pfalz

„Für mich ist Heimat 17 ein ganz besonderes Fest, denn Rheinland-Pfalz feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Auch durch die Bundesratspräsidentschaft sind viele Augen auf unser Land gerichtet. Darum zeigen wir mit Stolz, was Rheinland-Pfalz zu bieten hat“, unterstrich Ministerpräsidentin Malu Dreyer als Gastgeberin des Sommerfestes in der Berliner Vertretung des Landes Rheinland-Pfalz. Sie lud alle zum Besuch des Tages der Deutschen Einheit unter dem Motto „Zusammen sind wir Deutschland“ am 3. Oktober nach Mainz ein und betonte, „neben diesem besonderen Ereignis lockt Rheinland-Pfalz wie in jedem Jahr mit dem Kultursommer und den Nibelungenfestspielen. 2018 werden wir zudem zwei besondere Jubiläen mit Ausstellungen und Veranstaltungen feiern, nämlich die 200. Geburtstage von Karl Marx und Friedlich Wilhelm Raiffeisen.“

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hatte gemeinsam mit der Bevollmächtigten des Landes beim Bund, Staatssekretärin Heike Raab, zum alle zwei Jahre stattfindenden Sommerfest in die Landesvertretung eingeladen. Zusammen mit den Mitgliedern ihres Kabinetts konnte sie Gäste aus allen Bereichen von Politik und Gesellschaft begrüßen: Bundesministerinnen und – minister, amtierende und ehemalige Ministerpräsidenten und – präsidentinnen, Mitglieder des Diplomatischen Corps, Abgeordnete des Bundestages, des Europaparlaments und aller Fraktionen des Landtags, Vertreter von Kommunen, von rheinland-pfälzischen und nationalen Unternehmen, von Verbänden, Institutionen und Hilfsorganisationen, Kulturschaffende, Sportler und Wissenschaftler sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundesministerien und der Landesvertretungen in Berlin.

 

Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Wir zeigen mit Stolz, was unser Land zu bieten hat

Mehr als 40 Unternehmen demonstrierten bei Heimat 17 als Sponsoren ihre Verbundenheit mit Rheinland-Pfalz, so die BASF mit ihrem großartigen Weinkeller, Boehringer Ingelheim, Bitburger, die Pfalzwerke, JTI, BOMAG, Löwen Entertainment, die „Neu-Rheinland-Pfälzer“ HARIBO mit Fruchtgummis vom Feinsten, aber auch die deutsche Automatenwirtschaft und Fraport. Für knackige Frische sorgte Sponsor Pfalzmarkt, der Obst und Gemüse für das Buffet frisch aus der Heimat anlieferte.

Stimmung brachten die Sieger des Cover-Band-Wettbewerbs von Radio Rockland und Lotto Rheinland-Pfalz „Flo&Chris“, der SWR mit der Band „The Jukebox Heroes“, das RPR1 liveMobil mit dem Duo Mark Selinger sowie DJ Jonathan Strauch. Gut gelaunt plauderten Hauptstadtjournalisten mit Weinköniginnen oder Wirtschaftsvertreter mit bekannten Schauspielern. Neben den bekannt guten Weinen der sechs Anbaugebiete Pfalz, Mosel, Nahe, Mittelrhein, Rheinhessen und Ahr bot die kulinarische Palette pfälzischen Saumagen-Burger, rheinhessischen Spundekäs, Woigockel und Eifler Sauerkrautauflauf.

„Mein Dank geht an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter meines Hauses, die viele Wochen auf diesen Termin hingearbeitet haben“, unterstrich die Bevollmächtigte Heike Raab. „Nach einem wunderbaren Fest freue mich schon jetzt auf Heimat 19!“

Volltext nach Login