Le Matin

Switch to desktop

Seenbefore-Vintage-Fashion-Show in Berlin

Beim_7._lavera_Showfloor im Rahmen der Berlin Fashion Week überzeugte seenbefore.de, die deutsche Online-Boutique für Luxusmoden aus Vorbesitz, mit einer grandiosen Show vor über 450 Gästen.

Last Updated on Monday, 25 January 2016 15:49

Hits: 601

Read more...

AUGUSTIN TEBOUL DÉFILÉ FALL WINTER 2016/2017

Am gestrigen Nachmittag präsentierte das deutsch-französische Designerduo AUGUSTIN TEBOUL im Rahmen des Berliner Mode Salons die neue Herbst-/Winterkollektion 2016/2017 im Kronprinzenpalais Unter den Linden. Erstmals zeigte das Label dabei den geladenen Gästen und Pressevertretern seine neuen Entwürfe in Form eines Défilés, zu dem die französische Sängerin Fishbach eine bewegende LivePerformance gab.

Hauptthema der neuen Kollektion bildet eine Reflexion der Gegenwart, in der sich Farbnuancen wie ein Hauch Optimismus über ein schwarzes Gemälde legen. Leonie von Lieres stylte einen elegant verzerrten Grunge-Look, gekennzeichnet durch die gekonnte Kombination von kurzen Kleidern, Bikerjackets, langen Kleidern, Grobstrick und eng anliegenden Hosen mit vielfarbigen Stickereien. Einige Looks vermitteln den Anschein eines glitzernden Gemäldes mit lebendigen, eindringlichen Farben auf unregelmäßigen Netzstrukturen, offenmaschigem Strick und schimmernden Ledern, die eine abstrakte Geometrie entwerfen. Die Kollektion tritt in einen Dialog zwischen Schwarz und Farbigkeit, zwischen Chaos und Geradlinigkeit.

Besonderer Dank gilt Sebastian Professional, die in dieser Saison erneut mit ihren HaarKreationen den künstlerischen Ausdruck der Präsentation unterstützen. Außerdem bedanken wir uns herzlich bei CATRICE für das Make-up sowie bei Swarovski für die Unterstützung.

Last Updated on Sunday, 24 January 2016 00:38

Hits: 598

Read more...

Fashionshow von Perret Schaad Fashion Week Berlin 2016

Today's presentation of Perret Schaad's Autumn/Winter 2016/17 collection in the course of Berlin Fashion week continued the Labels' tradition of unexpected venues: the show was held in a Hellweg hardware store, set against wooden boards and building supplies, a most uncommon setting for the presentation of a high end designer's collection. It was an event worthy of consideration as a highlight of this season's schedule.
PERRET SCHAAD collaborated with Unützer and designed a shoe line with exclusive colours for this collection.

This season's offerings capture the changing moods of an urban autumn, fluctuating between warmth and style. Reflecting the contrasting cityscape, the collection's palette mixes heavy greys, rich tones and cool pastels. Fluid transitions define a subtle yet elegant look, highlighted by metallic accents and strong oranges, echoing the modern facades of the city.

The show itself attracted a lot of V.I.P. guests, many of them wearing PERRET SCHAAD. Amongst them were Eva Padberg, Anna Maria Mühe, Christiane Paul, Julia Malik, Fritzi Haberland, Aino Laberenz and Nadine Warmuth.

PERRET SCHAAD was established in 2009 by Johanna Perret and Tutia Schaad. Over the past 6 years, PERRET SCHAAD has developed a unique, wearable, yet remarkable wardrobe for cool, modern women.

Last Updated on Sunday, 24 January 2016 03:24

Hits: 495

Read more...

Paul Iby mit Johanna Winklhofer gewinnt zweiten „lavera Green Fashion Award“

Zahlreiche Fashionfans und Celebrities wie Rumer Glenn Willis, Yvonne Catterfeld, Jorge González, Stephanie Stumph, Sila Sahin, Nina Ruge, Johanna Klum, DariaDaria sowie Ninia LaGrande ließen sich auf dem lavera Showfloor von facettenreicher Eco-Fashion begeistern. Beim zweiten „lavera Green Fashion Award“ ging Paul Iby mit Johanna Winklhofer als strahlender Sieger hervor.

Rund 5000 Gäste besuchten den lavera Showfloor am 21. Januar 2016 im ewerk Berlin und erlebten mit den Labels Luxaa, seenbefore.de, Meshit und Roshi Porkar Green Glamour on stage. Auch prominente Gäste wie Rumer Glenn Willis – amerikanische Let‘s Dance-Gewinnerin und Tochter der beiden Hollywood Stars Bruce Willis und Demi Moore –, die deutsche Sängerin, Schauspielerin, Musikerin und Moderatorin Yvonne Catterfeld, Choreograf und Model Jorge González, die Schauspielerinnen Stephanie Stumph und Sila Sahin, Fernsehmoderatorin, Buchautorin und Journalistin Nina Ruge, Johanna Klum, Top-Bloggerin DariaDaria sowie die Moderatorin, Autorin, Poetry Slammerin und Bloggerin Ninia LaGrande ließen sich den Green Glamour on Stage nicht entgehen.

Last Updated on Sunday, 24 January 2016 03:29

Hits: 610

Read more...

DIMITRI Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Autumn / Winter 2016 Kollektion

Im voll besetzten Zelt am Brandenburger Tor gab DIMITRI am Donnerstag, den 21. Januar, einen Einblick in seine kommende Autumn / Winter 2016 Kollektion.
Als Inspirationsquelle für die neue Kollektion dienten dem Designer Disco-Divas der 70er/80er Jahre wie Bianca Jagger und Debbie Harry.
Die Autumn / Winter 2016 Kollektion überzeugt durch selbstbewusste, kraftvolle Looks und körperbetonte Silhouetten.
Die Farbwelt ist weniger bunt als in den letzten Kollektionen, stattdessen stehen glamouröses Gold und viel Schwarz im Zentrum.

Der Look: glänzende Outfits gepaart mit einer futuristischen, androgynen Ästhetik.

Unter den anwesenden Gästen befanden sich unter anderem die deutschen Topmodels Eva Padberg, Franziska Knuppe und Marie Nasemann, Prinzessin Elna Margret zu Bentheim, Mirja du Mont, die Moderatorinnen Funda Vanroy und Melissa Khalaj, die Schauspielerinnen Jeannine Michaelsen und Nike Fuhrmann, die Blogger Leonie Sophie Hanne von Ohhcouture, Sylvia und Julia Haghjoo sowie Toni Mahfud.

Last Updated on Sunday, 24 January 2016 04:34

Hits: 622

Read more...

Ewa Herzog Berlin - Collection № 8 zur Mercedes-Benz Fashion Week

Die etablierte Berliner Designerin Ewa Herzog präsentierte am vergangenen Donnerstag den 21. Januar 2016 ihre „Collection No.8“ für die Saison Herbst/Winter 2016/2017 auf dem großen Runway der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin am Brandenburger Tor.
Ewa Herzog zeigte in ihrer neuen Kollektion die Beständigkeit von Spitze, frischte die Looks jedoch mit besonderen Mustern und bestickten Stoffe auf. Zu den klassischen Seidenstoffen und dem Samt addierten sich Crêpe de Chine, Woll-Crêpe als auch neuhinzugekommene Woll-Bouclé Stoffe. Bei den Farben warb die Kollektion ebenfalls für beständige Farben zwischen Himmel und Erde: dark nude, silver taupe, grünliches grau als auch creme, ecru sowie himmel- und dunkelblau erfreutet in Verbindung mit schwarz, gold und silber die Augen des Betrachters.
Diese Saison arbeitete Ewa Herzog erstmals mit Bouclé-Stoffen und verarbeitete diese zu verspielten Jäckchen, Kleidern und Röcken. Die Klassiker wie Seide und Spitze wurden zu romantischen Kreationen jeglicher Art verwandelt. Als Highlight zum Schluss erschienen charakteristische Abendkleider, denn ist es auch für die Designerin wichtig, dass die Frauen in ihren Kreationen, Anmut und verspielte Weiblichkeit verkörpern.

Last Updated on Monday, 25 January 2016 22:16

Hits: 493

Read more...

ZUKKER FASHION SHOW MBFW BERLIN I HERBST/WINTER 2016/2017

am 21.01.2016 präsentierte das Designteam ZUKKER unter dem Titel BERGWERTUNG seine neue Kollektion auf dem Runway der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin.

Für die Winterkollektion 2016/17 sind es die Radfahrer, die Vorlagen liefern für unvernünftige und nicht besonders „praktische“ Kleidungsstücke. Die Designer verbinden Attribute von Sportlichkeit mit Drama und entwickeln daraus objekthafte Statements.
 Das Bergtrikot wird zum Abendkleid oder Kostüm. Bodymapping-Zitate finden sich in Mänteln, die farblich unterteilt sind. Der praktische Gummizug wird im schweren Loden zum Gestaltungsdetail – die entstehende Raffung jedoch sauber sortiert verarbeitet, um den materialspezifischen Anforderungen gerecht zu werden.

Zu den applaudierenden Gästen zählten unter anderem Simone Ballack, Giulia Siegel, Marla Blumenblatt, Victoria van Violence, und Anna Hiltrop

Last Updated on Wednesday, 27 January 2016 21:41

Hits: 447

Read more...

Großes Staraufgebot bei der 10. Minx Fashion Show in Berlin

Am 20. Januar 2016 wurde auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin ein kleines Jubiläum gefeiert: Das Modelabel Minx by Eva Lutz präsentierte zum 10. Mal seine neueste Kollektion und überzeugte einmal mehr das hochkarätig besetzte Publikum. Zahlreiche Prominente, Fachjournalisten und Blogger zeigten sich begeistert von den innovativen Entwürfen und machten deutlich, dass Minx zu den Highlight Shows in Berlin gehört.



Stars wie Barbara Becker, Natalia Wörner, Ann-Kathrin Kramer, Ursula Karven, Simone Thomalla und Anja Kling waren hingerissen von Eva Lutz’ femininer Mode, die in dieser Saison durch „Easy Fits“ mit gerundeten Weiten, voluminösen Wickeloptiken und hohen Schlitzungen bestach. Die Damen waren sich einig: „Es ist schwer, unter so vielen tollen Outfits ein Highlight auszumachen. Die Abendkleider sind immer ein absoluter Traum! Ein Must-have ist aber auf jeden Fall auch das geschlitzte Pullunderkleid.“



Minx holte sich mit Franziska Knuppe, Franzi Müller, Luisa Hartema und Rebecca Mir bekannte Topmodels auf den Runway, die die raffinierten Kreationen zeigten.

Auch die Curvy-Models Angelina Kirsch und Aglae Dreyer waren wieder auf dem Laufsteg zu sehen. „Nachdem ich in der letzten Saison zeigen wollte, dass meine Mode keine Konfektionsgrenzen kennt, ist es mir dieses Mal ein Anliegen zu zeigen, dass Mode auch keine Altersgrenzen hat“, so Eva Lutz. Mit Catherine Loewe schickte sie daher ein erfahrenes Best-Ager-Model auf den Catwalk, dem sämtliche Sympathien des Publikums sicher waren.



Das Fachpublikum war ebenfalls sehr angetan von der neuen Kollektion. Die trendigen Candy Colours in Rosé und Hellblau sorgten für moderne Frische und Lebendigkeit in den winterlichen Looks.

Eva Lutz brachte spannende Längenspiele auf den Laufsteg, die sich vielfältig in den Hosen-, Rock- und Kleiderformen widerspiegelten und durch lässige Schluppenblusen und lange Mäntel ergänzt wurden.

Last Updated on Wednesday, 20 January 2016 00:00

Hits: 504

Read more...

FREAKY NATION präsentierte „SOPHIA ON THE ROCKS"

Das Trendlabel bot mit dem Special Event „SOPHIA ON THE ROCKS“ einen fulminanten Auftakt
zur Präsentation der neuen FREAKY NATION Herbst-/Winterkollektion 2016.

Besonderheit bei dem diesjährigen Messeauftritt war Sophia Thomalla in ihrer neuen Rolle.
Die Schauspielerin und Moderatorin unterstützte die Marke nicht nur als offizielles Kampagnengesicht, sondern stellte ihr Verkaufstalent, im Anschluss an Presse-Gespräche und Fotocall, als temporärer „Sales Agent“ für FREAKY NATION unter Beweis.

Geschickt, charmant und sprachgewandt verhandelte sie vor Ort die Order mit den anwesenden Einkäufern.
Sie präsentierte sich tough und sexy – ein Bild, das bei allem Wandel weiterhin sehr gut zu FREAKY NATION passt.
Cool, authentisch und individuell – so versteht sich die Marke.
Die spannende Kollektionsaussage der neuen Looks bestätigt das und macht Freude am Winter!

Last Updated on Sunday, 24 January 2016 04:41

Hits: 509

Read more...

GUIDO MARIA KRETSCHMER präsentierte im Rahmen der MERCEDES-BENZ FASHION WEEK BERLIN

Für die neue Kollektion inszeniert Designer Guido Maria Kretschmer das Ginkgoblatt als Print auf Blusen und Tüchern, als haptisches Element in Form von Struktur in gewebtem Stoff und sogar als Handstickerei auf Abendkleidern. Die Form des Ginkgoblattes ist somit das zentrale Designelement und steht für Stärke, Gesundheit und Lebensgeist. Der Kollektionsname „Ray of Life“ -
Strahl des Lebens - reflektiert diese Symbolik, die sich somit auch auf die Trägerin übertragen soll.

In dieser Saison folgten zahlreiche prominente Persönlichkeiten der Einladung des Designers, wie das internationale Topmodel Karolína Kurková sowie Katja Flint, Vicky Leandros, Sabine Christiansen, Simone Thomalla und der regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller u.v.m.

Last Updated on Tuesday, 26 January 2016 00:32

Hits: 493

Read more...

Rebekka Ruétz Herbst-/Winterkollektion 2016/17 „So close, so far“

Im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin präsentierte rebekka ruétz ihre Herbst-/Winterkollektion 2016/17 unter dem Titel „So close, so far“.

Zu den prominenten Gästen zählten u.a. Annemarie Eilfeld, Annica Hansen, Bahar Kizil, Sarah Maria Breuer, Falk Willy Wild, Funda Vanroy, Katrin Wrobel, Maren Gilzer, Nikola Kastner, Raphael Vogt, Rolf Scheider, Stefanie Brungs und Ulrike Frank.
Larissa Marolt beendete die Show traditionell mit dem Brautlook.

Last Updated on Tuesday, 26 January 2016 01:01

Hits: 634

Read more...

20 jahre anja gockel – inspiriert von „Suu“

Inspirationsquelle für Anja Gockels Kollektion ist die birmanische Freiheitskämpferin und Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi, die sich seit den späten 1980er Jahren für eine gewaltfreie Demokratisierung in ihrer Heimat Myanmar einsetzt.
Die Kombination aus ihrem starken Geist, unerschütterlichem Mut und bemerkenswerter Beharrlichkeit, aber auch die fernöstliche Lebensphilosophie mit all ihrer positiven Ausstrahlung und Energie faszinieren Anja Gockel und finden sich übersetzt im kulturellen Chic in ihren Kreationen wieder.

Der Hahn kräht durch den klirrenden Wintertag in Berlin - die Show beginnt.

Fremde, leicht groteske Klänge und Ausschnitte asiatischer Melodien ertönen im bis auf den letzten Platz gefüllten Zelt der Mercedes-Benz Fashion Week am Brandenburger Tor und verschmelzen zu einem dynamischen Beat. Dazu erscheint eine Tänzerin im Spotlight. Ihre Perfomance spiegelt die moderne Interpretation des Kollektionsthemas wider. Sie trägt einen weit ausgestellten Rock im Themenprint, kombiniert mit einem leuchtend orangenen, fließendem Oberteil.

Last Updated on Tuesday, 26 January 2016 01:30

Hits: 501

Read more...