Le Matin

Switch to desktop

Robbie Williams launcht sein Label "Farrell" im KaDeWe

Am 27. Februar 2013 präsentierte Robbie Williams im Berliner KaDeWe seine neue Modelinie „Farrell“ für Frühjahr/Sommer 2013. Sein Label sei eine Hommage an seinen Großvater Jack Farrell.

Last Updated on Monday, 04 March 2013 02:45

Hits: 1085

Read more...

YVES IZO Shop jetzt auch am Zoopalast

Last Updated on Thursday, 07 February 2013 20:52

Hits: 1169

Read more...

7. Berlin's Night of Fashion

zum Abschluss der Fashion Week wurde die 7. Berlin´s Night of Fashion (BNOF) gleich zwei Mal im Jahr mit 9 Designer der Catwalk mit 99 Models in einer Show. Dort Trafen sich MedienNetzWerker, Headhunter,Casting Agenten & FashionFans.

Die Eventagentur After NetWork verantwortet unter der Leitung von Peter Schuler bereits die großen Networkingevents über XING in der Hauptstadt.

Seit 2010 veranstaltet After NetWork nun auch die Berlin's Night of Fashion. Das einzigartige Modespektakel ermöglicht jungen nationalen & internationalen Designern, sich der Öffentlichkeit vorzustellen und ihre neuesten Kollektionen zu präsentieren.

Die Berlin´s Night of Fashion bietet im Rahmen der Fashion Week mit der Agentur After NetWork ihren Gästen brandneue Modetrends, aufregende Inspirationen und natürlich eine ungewöhnliche Show!

Auf der BNOF tummeln sich aufstrebende Sternchen am Modehimmel sowie die Berliner Fashionszene: Designer, Models, Fotografen, Agenten, Stylisten, Visagisten, Make-Up-Artists und Fashion Victims

Last Updated on Thursday, 31 January 2013 16:26

Hits: 2795

Read more...

„otto macht mode“ Magdeburger Modelabels präsentieren sich

"otto macht mode" - unter diesem Motto stellte die Landeshauptstadt Magdeburg am 19. Januar 2013 anlässlich der Berliner Fashion Week ihren kreativen Design-Nachwuchs vor. Am Abend präsentieren die jungen Künstler in der Vertretung Sachsen-Anhalts in der Berliner Luisenstraße ihre Kollektionen.

Last Updated on Thursday, 31 January 2013 12:28

Hits: 2964

Read more...

SAVA NALD mit glamouröser Show bei der Fashion Week

das junge Düsseldorfer Modelabel Sava Nald präsentierte seine aktuelle Kollektion “Autumn/Winter 2013/2014 im Palaissaal des legendären Hotels “Adlon “ in einer exquisiten Show.
Star des Laufstegs war Valerie Campbell, die charismatische Mutter von
Modelwunder Naomi Campbell. Ihr Auftritt wurde von tosendem Beifall begleitet.
Die über 300 Gäste, unter ihnen zahlreiche Prominente, wie zum Beispiel Lilly Becker, die Schauspielerinnen Sabine Kaack und Isabella Surell, Moderatorin Miriam Pede, Sängerin Indira Weis sowie das Tattoo-Model Lexy Hell
waren von der gelungenen Mode-Inszenierung, die mit Opernmusik begann, hellauf begeistert.

Last Updated on Wednesday, 30 January 2013 02:46

Hits: 1215

Read more...

Miranda Konstantinidou @ Mercedes-Benz Fashion Week

"Der weibliche Körper ist nicht zufällig - wenn die Form das erkennt, ist Farbe nicht beliebig"

"MIRANDA KONSTANTINIDOU" ist Mode, die trotz ihrer Bunt- und Üppigkeit selbstverständlich und frei wirkt. Im Vordergrund stehen die starken Bilderwelten der einzelnen Outfits, doch sie dominieren nicht den Körper der Frau und seine Bewegungen sondern umgekehrt.
Die Grafik spielt nicht nur eine dekorierende, sondern vor allem eine akzentuierende Rolle, die die natürliche Schönheit der Frau unterstützt. Edle Materialien wie Seide, Seiden-Jersey oder Chiffon und ein raffinierter Schnitt treten in den Hintergrund, um die Wirkungsmöglichkeiten der Grafik zu beflügeln. Sie schafft Silhouette und Facette. Oberstes Prinzip ist hierbei die Selbstverständlichkeit: Die Drucke, die die Grafik tragen, werden nicht dem Körper "aufgedrückt", sondern - im Gegenteil - der Körper "verlangt" nach ihnen.

Last Updated on Wednesday, 30 January 2013 03:18

Hits: 1740

Read more...

Fashion Rock Night 2013

Am Freitagabend hieß es in der Kulturbrauerei Fashion Rock Night 2013. Eine Veranstaltung für echte Rockfans.
Die tollen Outfits der Gäste passten perfekt zur rockigen Musik. Blonde Ink, DJ Monsieur Komplex und die B-Tight Playaz sorgten bei dem Publikum für gute Stimmung.
Die Shows von Doyan sowie von Kat von D holten sich viel Applaus ab. Das Label Doyan zeigte eine Damen- und Herrenkollektion , die durch ihre spacigen Asymmetrien auffiel. Die als Tätowiererin weltberühmte Kat von D präsentierte erstmals ihr gleichnamiges Modelabel mit dem Anspruch „womens high end apparel“ auf einer Show in Europa. Die Mode kam gut an bei dem Publikum und traf den Geschmack: rockig, lässig, einfach cool! Interessant waren auch die Kreationen der Monster Headphones. Kopfhörer, wie man sie noch nie zuvor gesehen hat, mit Nieten oder Glitzersteinen. Auf jeden Fall ein echter Hingucker!

Last Updated on Thursday, 31 January 2013 10:55

Hits: 1144

Read more...

SEBASTIAN ELLRICH @ MERCEDES-BENZ FASHION WEEK BERLIN

Sebastian Ellrich, 1984 geboren, begann seine künstlerische Laufbahn als Kostümbildassistent an verschiedenen Bühnen, für die er sehr bald eigene Entwürfe realisierte. Seit 2004 arbeitet er als Kostüm- und Bühnenbildner bundesweit für Oper, Film, Tanz und Theater, seit Anfang 2011 widmet er sich seinem eigenen Prêt-à-porter Label.

Last Updated on Thursday, 31 January 2013 18:00

Hits: 1023

Read more...

PREMIUM zum 10-jährigen Jubiläum

Vom 15. – 17. Januar 2013 brillierte die PREMIUM zum 10-jährigen Jubiläum erneut mit einem exzellenten Brandportfolio, bestehend aus rund 900 Marken und mehr als 1.400 Kollektionen. Durch das konsequente Kuratieren, einer der grundlegenden und gleichermaßen der wichtigsten Werte des PREMIUM Konzeptes, wurde dem Handel auch diese Saison das relevante internationale Brandszenario aus Damen-, Herren- und Avantgardekollektionen, Denims, Sportswear, Schuhen und Accessoires präsentiert.

Die saisonale Feinjustierung, der sehr hohe Anteil an neuen Brands (30%), von denen einige ihre Deutschland- bzw. sogar ihre Europapremiere auf der PREMIUM feierten, sowie die Integration neuer Hallenkonzepte, garantieren dem Handel jede Saison aufs Neue Inspiration für Innovationen ihres eigenen Sortiments.

Last Updated on Monday, 21 January 2013 21:08

Hits: 1157

Read more...

B&B Bread & Butter 2013

Am 17. Januar 2013 um 18.00 Uhr schloss die BREAD & BUTTER BERLIN – zum ersten Mal an einem Donnerstagabend – ihre Tore. Erfolgreich. Nach den viel diskutierten, konzeptionellen Veränderungen freut sich B&B-Präsident Karl-Heinz Müller umso mehr über die erfolgreiche Januar-Ausgabe der ‚tradeshow for selected brands': "Obwohl unser Konzept seit seiner Vorstellung im Herbst vielfach diskutiert wurde, haben unsere Anstrengungen Früchte getragen. Die Qualitätsoffensive hat sich ausgezahlt. Unsere Aussteller sind überwiegend nicht nur zufrieden, sondern begeistert." Das Vorziehen des Termins um einen Tag hatte ebenfalls positive Auswirkungen: statt des "Casual Fridays" wurde die BREAD & BUTTER an allen drei Tagen gleichbleibend stark frequentiert.

Positiv bewertet wurde die Modifizierung insgesamt. Vor allem aber wurden die Qualität der Einkäufer und Händler sowie der hohe Internationalitätsgrad hervorgehoben. Vom 14. bis 17. Januar 2013 hieß die BREAD & BUTTER knapp 70% internationale Besucher willkommen. Damit untermauert die BREAD & BUTTER ihre Position als die führende internationale Plattform in Berlin, Deutschland und Europa.

Bemerkenswert ist die Präsenz japanischer Aussteller und Besucher, dazu Karl-Heinz Müller: "Die japanischen Top Brands und Top Händler haben die BREAD & BUTTER für sich entdeckt. Im Vergleich zu den beiden Vorsaisons durften wir diesmal doppelt so viele Gäste aus Japan begrüßen. Das macht uns sehr glücklich, denn Japan ist immer noch ein essentieller Gradmesser in Sachen Qualität und Trends der Zukunft."

Die BREAD & BUTTER hat die Ziele, die sie sich für diese Saison gesetzt hat, erreicht. Dazu Müller: "Die positive Resonanz auf allen Seiten belegt, dass unsere Entscheidung, uns auf das Wesentliche zu konzentrieren richtig war. Wir sind weiterhin nicht daran interessiert, Flächen zu vermarkten. Unser Hauptziel ist und bleibt, unseren Besuchern ein anspruchsvolles, ausgewähltes Portfolio zu präsentieren von Marken mit eigener Handschrift und

Last Updated on Thursday, 17 January 2013 01:00

Hits: 3331

Read more...

A DEGREE FAHRENHEIT @ MERCEDES-BENZ FASHION WEEK BERLIN

Nach Iris van Herpen, Wang Yutao und Steven Tai ist Yu Amatsu der vierte vielversprechende internationale Nachwuchsdesigner, den Mercedes-Benz gemeinsam mit ELLE zur Berliner Mercedes-Benz Fashion Week einlud, um dort seine Kollektion "A degree Fahrenheit - Heat Reaction" dem deutschen Modepublikum zu präsentieren.

Last Updated on Tuesday, 22 January 2013 17:00

Hits: 1109

Read more...

RENA LANGE @ MERCEDES-BENZ FASHION WEEK BERLIN

RENA LANGE kreiert luxuriöse Prêt-à-Porter und Accessoire Kollektionen für ein internationales Klientel, das Qualität und Perfektion erwartet. Feminine Eleganzund Raffinesse sind die kreativenKomponenten der Kollektion. Unser Fokus richtet sich auf die konsequente Entwicklung eines zeitgemäßen Produktes, das von dem Bedürfnis und dem Lebensstil unserer Kunden inspiriertist und zugleich unsere Philosophie von modernem Design und Stil kommuniziert.
RENA LANGE, a language of luxury!

RENA LANGE designt und realisiert Prêt-à-Porter und Accessoires auf höchstem Qualitätsniveau. Die Auswahl und Entwicklung feinster Rohmaterialien und Garne mit den besten Webereien der Welt, aufwändigste Verarbeitung sowie raffinierte Details bieten unseren Kunden Prêt-à-Porter auf Couture-Niveau.

Last Updated on Tuesday, 22 January 2013 17:09

Hits: 1078

Read more...