Le Matin

Switch to desktop

THE FASHION HUB 2018

Im Rahmen der Berliner Fashion Week trafen sich am Donnerstag Experten aus der Fashion- und Beauty-Szene zum Brunch im Ellington Hotel Berlin. Unter dem Label THE FASHION HUB präsentierten sich dort die stärksten Lifestyle-Marken der Branche: BARBARA, BRIGITTE, GALA, GRAZIA, JOLIE, JWD und STERN. Die beiden Gastgeber Frank Vogel, Sprecher der Geschäftsleitung G+J e|MS, und Astrid Bleeker, stellvertretende Executive Director Direct Sales + Brand Solutions G+J e|MS, empfingen rund 500 geladene Gäste.

Auch zahlreiche Prominente waren mit dabei, unter anderem Anne-Sophie Briest, Boris Entrup, Thomas Hayo, Franziska Knuppe, Nova Meierhenrich, Anna Maria Mühe, Marie Nasemann, Sebastian Pannek, Rabea Schif, Jochen Schropp, Sherimine Shahrivar, Jana Pallaske und viele mehr.

THE FASHION HUB bot den Gästen eine besondere Mischung aus Branchenexpertise und Inspiration. Bei den Gästen stand natürlich ein Thema hoch im Kurs: Die Highlights der diesjährigen Fashion Week. Welche Show war am aufregendsten? Wer sind die inspirierendsten Jungdesigner? Was kennzeichnet die neusten Modetrends? Das bekannte Berliner DJ-Duo WOS sorgte für eine gelungene musikalische Begleitung des Events und Styling-Areas luden zum Ausprobieren ein.
Im Rahmen der Berliner Fashion Week trafen sich am Donnerstag Experten aus der Fashion- und Beauty-Szene zum Brunch im Ellington Hotel Berlin. Unter dem Label THE FASHION HUB präsentierten sich dort die stärksten Lifestyle-Marken der Branche: BARBARA, BRIGITTE, GALA, GRAZIA, JOLIE, JWD und STERN. Die beiden Gastgeber Frank Vogel, Sprecher der Geschäftsleitung G+J e|MS, und Astrid Bleeker, stellvertretende Executive Director Direct Sales + Brand Solutions G+J e|MS, empfingen rund 500 geladene Gäste.

Auch zahlreiche Prominente waren mit dabei, unter anderem Anne-Sophie Briest, Boris Entrup, Thomas Hayo, Franziska Knuppe, Nova Meierhenrich, Anna Maria Mühe, Marie Nasemann, Sebastian Pannek, Rabea Schif, Jochen Schropp, Sherimine Shahrivar, Jana Pallaske und viele mehr.

THE FASHION HUB bot den Gästen eine besondere Mischung aus Branchenexpertise und Inspiration. Bei den Gästen stand natürlich ein Thema hoch im Kurs: Die Highlights der diesjährigen Fashion Week. Welche Show war am aufregendsten? Wer sind die inspirierendsten Jungdesigner? Was kennzeichnet die neusten Modetrends? Das bekannte Berliner DJ-Duo WOS sorgte für eine gelungene musikalische Begleitung des Events und Styling-Areas luden zum Ausprobieren ein.

G+J e|MS lud zum wichtigsten Branchentreffen ein

Frank Vogel, Sprecher der Geschäftsleitung G+J e|MS: "Mit THE FASHION HUB sind wir angetreten unser starkes Portfolio an hochwertigen und reichweitenstarken Lifestyle-Marken im Rahmen der Berliner Fashion Week zu präsentieren. Mehr denn je geht es in unserem komplexen Alltag darum, Austausch und Dialog zu ermöglichen. Aus unserer Perspektive war THE FASHION HUB gerade in dieser Dimension ein rundum gelungenes Event, bei dem wir Kunden, Branchenexperten und Prominente in einem exklusiven Rahmen und bei entspannter Atmosphäre zusammengebracht und unsere Marken anfassbar und erlebbar gemacht haben."

Als Partner unterstützten Batiste, Evian, HSE24, Lavera, Melitta, Pommery, Rauch und Stuff Maker die Veranstaltung.


GALA und HSE24 starten Kooperation
Erste Mode-Kollektion My Cashmere Moments by Gala ab August erhältlich

Das People- und Lifestyle-Magazin GALA und das Homeshopping-Unternehmen HSE24 bündeln ihre Kompetenzen. Inspiriert von den Strick-Styles der Stars bringen sie gemeinsam zur diesjährigen Herbst-Wintersaison eine edle Kaschmir-Kollektion My Cashmere Moments by Gala auf den Markt.

Sowohl GALA als auch HSE24 kennen die Mode- und Lifestyle-Welt sehr gut: GALA zeichnet die Nähe zu den Stars und aktuellen Fashion-Trends aus; HSE24 ist Experte in Sachen Kreation und Vermarktung von Eigen- und Exklusivmarken. Die Kooperation vereint beide Stärken in dem neuen Label My Cashmere Moments by Gala und verspricht modernen Frauen einen stilsicheren Auftritt.

Die Kollektion umfasst hochwertige Pullover und Cardigans in trendigen Styles sowie Beanies und Schals als Accessoires. Frische Farben, vor allem knallige Rot- und royale Blautöne, aber auch zeitlose Klassiker wie Schwarz, Anthrazit und Cremetöne werden in der Kollektion angeboten. Die Kaschmirwolle stammt zu 100% aus der Mongolei.

GALA-Chefredakteurin und Modeexpertin Anne Meyer-Minnemann war an der Kreation und Entwicklung der Kollektion von Anfang an persönlich beteiligt: "Ich freue mich sehr über die Kooperation mit HSE24. Die exklusiven Produkte aus reiner Kaschmirwolle sehen nicht nur lässig und hochwertig aus, sondern fühlen sich auch toll an. Da die GALA-Leserinnen eine große Affinität zur Mode haben, bin ich mir sicher, dass unsere Kollektion bei ihnen sehr gut ankommen wird."

Sonja Piller, CEO HSE24: "My Cashmere Moments by Gala passt perfekt zu unserem Sortiment und zu unserer Positionierung als moderne Lifestyle-Marke. Wer bei uns einkauft, ist auf der Suche nach etwas Besonderem, das er so nicht überall bekommt. Und genau das ist uns gemeinsam mit GALA erneut gelungen. Ich bin mir sicher, dass die hochwertige Kollektion unsere Kunden begeistern wird."

Die Preise für die Pullover und Accessoires reichen von 49,99 Euro für eine Beanie bis hin zu 199,00 Euro für einen Oversized-Pullover. Ab dem 16. August 2018 ist My Cashmere Moments by Gala exklusiv bei HSE24 im TV und über die Online-Shops HSE24.de und www.gala.de/cashmeremoments erhältlich. Am gleichen Tag wird Anne Meyer-Minnemann live bei HSE24 zu sehen sein und gemeinsam mit Moderatorin Birgit Andiel und Lifestyle-Expertin Alexandra Polzin um 13 und 22 Uhr über die Kaschmirtrends der Stars sprechen. Im Laufe des Jahres wird auch Chefredaktionskollege und Fashion Director Marcus Luft on Air gehen. Die Kollektion wurde heute erstmals beim FASHION HUB von Gruner + Jahr im Rahmen der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin präsentiert.

Volltext nach Login