Le Matin

Switch to desktop

BIDI BADU by KILIAN KERNER

gestern Abend stellte der Berliner Designer Kilian Kerner die erste Tenniskollektion des neuen Labels BIDI BADU by KILIAN KERNER der Fashionpresse und den Berliner Medien im Ellington Hotel vor.

Die Looks wurden erstmalig in einem außergewöhnlichen Set vorgestellt: Es wurde ein kompletter Tennisplatz in den Farben der Marke nachgestellt, auf welchem die Models die Kollektion präsentierten.

Zu den mehr als 400 Gästen zählten auch prominente Fans von Kilian Kerner wie Jella Haase, Gizem Emre, Sabin Tambrea, Alina Levshin, Anna Maria Mühe, Alice Dwyer, Bettina Lamprecht und Max Riemelt.

 
Zur Kollektion

From a player, for the players – von klein auf inspiriert von der Mode, designte der passionierte Tennisspieler Kilian Kerner seine ganz eigene Kollektion mit den für ihn typischen Stilelementen: durch geometrische Muster, kräftige Farben und kleine Details wirken die Designs klar und selbstbewusst. Durch die vielseitige Einsetzbarkeit in verschiedenen Sportbereichen wie Tennis, Yoga oder Running verkörpert die Tenniskollektion den Lifestyle einer jungen, sportaffinen Generation. Die Kollektion ist ab dem 29. März europaweit, unter anderem bei Tennis Point, erhältlich. Der langjährige Kooperationspartner Staatlich Fachingen unterstützte nicht nur die Präsentation, sondern war auch maßgeblich an den Filmen beteiligt.

Volltext nach Login