Le Matin

Switch to desktop

„Happy Hour“ bei der Marc Cain Fashion Show in Berlin

„Happy Hour“ bei der Marc Cain Fashion Show in Berlin

Hollywood-Schauspielerin und Supermodel Milla Jovovich, Supermodel Alessandra Ambrosio, Star-Bloggerin Charlotte Groeneveld uvm. zu Gast in der Front Row

Unter dem Motto „Happy Hour“ zeigte Marc Cain exklusiv die Looks der kommenden Frühjahr/Sommer 2017 Kollektionen bei der Fashion Show im CityCube in Berlin. Tropische Palmenprints und aufwendige Deko-Elemente in sommerlich-bunten Farben versetzten die Zuschauer in die perfekte Karibik-Stimmung. 80 verschiedene Perserteppiche zierten den 150 m langen, zickzackförmigen Catwalk. Ein Novum bei Marc Cain: es gab nur Front Row Plätze.

Die Frühjahr/Sommer 2017 Kollektionen zeigen einen spannenden Mix aus luxuriösen und legeren sowie aus sportiven und femininen Elementen. Einflüsse kommen aus den 80er und 90er Jahren und zeigen unkomplizierte, lässige Styles.

Die Front Row war auch in dieser Saison erstklassig besetzt: Milla Jovovich, Alessandra Ambrosio, Iris Berben, Lena Meyer-Landrut, Aylin Tezel, Jana Pallaske, Victoria Swarovski und viele mehr ließen sich die Marc Cain Show nicht entgehen. Auch namhafte Blogger waren zu Gast, wie z.B. Charlotte Groeneveld von The Fashion Guitar, Nina Suess oder Jessica Mercedes Kirschner von Jemerced.

Supermodel Alessandra Ambrosio: „Für mich ist es das erste Mal bei einer Fashion Show in Berlin und ich bin begeistert! Die Inszenierung hat perfekt zur Kollektion gepasst. Der Sommer 2017 kann kommen!“

 

Volltext nach Login