Le Matin

Switch to desktop

PERRET SCHAAD SS17 A CINEMATOGRAPHIC INSIGHT

Today's presentation of PERRET SCHAAD's Spring/Summer 2017 collection in the course of Berlin Fashion week continued the Labels' tradition of unexpected approach to showcasing their work:
This season the duo decided to present their collection in a 3D film.
The Spring/Summer 2017 is inspired by polarity and interpretation, and the city's bold dynamics and graphics.
The designers collaborate with Silhouette for a collection of eyewear to create a complete Spring/Summer look.
The color palette vary from soft whites and rose-pink shades to signal red, serene navy and acid green. The fabrics of choice are delicate, creating a slight contrast in the textures and patterns, with the signature presence of plain and patterned silk pieces.

 
DIE KOLLEKTION:
Die PERRET SCHAAD Spring/Summer 2017 Kollektion ist geprägt von Polaritäten. Grafische Strukturen urbaner Räume werden prägnant definiert und durch sommerliche Formen und Nuancen übersetzt.

Die Farbpalette spiegelt Schattenübergänge wider: überbelichteter Asphalt und reines Weiß, tiefes Rot und zartes Rosé, gedecktes Navy und gestreiftes, transparentes Blau, grelles Grün und Minz-Sorbet.

Die Stoffe sind elegant und vielschichtig texturiert: filigrane Fäden werden mit matten Leinenstoffen so kombiniert, dass ein Eindruck von Regentropfen auf Beton entsteht. Baumwolle wird zu Reliefs verarbeitet oder taucht in Form von transluzenten Voiles auf. Seide kommt pur oder als Leinwand für Drucke vor, die durch Scans von Steinen und Pflanzensilhouetten Struktur und tiefe erhalten. Blumige Spitzen werden graphisch in Streifen auf Stoffe integriert.

Durch das Mischen unterschiedlicher Schnitt- und Drapiertechniken gelingen den Designern außergewöhnliche Silhouetten, die eine reichhaltige Kollektion inklusive Accessoires bilden und diese Saison auch eine mit dem Hersteller Silhouette entwickelte Sonnenbrille umfasst.

PERRET SCHAAD’S Entwürfe unterstreichen eine starke Frau durch eine ausdrucksstarke Ästhetik und Vision, die mit ihrer persönlichen Eigenständigkeit einhergeht.


DIE DESIGNER:
PERRET SCHAAD wurde 2009 von Johanna Perret und Tutia Schaad gegründet. In den vergangenen 5 Jahren hat PERRET SCHAAD einen unverwechselbaren Look für moderne Frauen entwickelt, die sich intelligent, klar und lässig kleiden. Der Anspruch, Kleidung zu entwerfen, die über die jeweilige Saison hinaus Gültigkeit hat, und immer neue Kombinationen und Interpretationen zulässt, bedeutet für PERRET SCHAAD das kompromisslose Bekenntnis zu höchster Qualität.

Wertvolle Stoffe aus der Schweiz und Italien, in Verbindung mit bester Verarbeitung in Deutschland, ermöglichen es den Designerinnen, höchsten Ansprüchen an Haptik, Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden.

PERRET und SCHAAD bleiben ihrer Liebe zu präzisen Schnitten, klaren und zugleich sinnlichen Silhouetten, sowie modernen Formen und Volumen treu. Ihre konzeptuelle und ästhetische Stringenz eröffnet PERRET SCHAADs Entwürfen unzählige Kombinationsmöglichkeiten und macht sie zu lebenslangen Begleitern ihrer Trägerin. Der daraus resultierende Look ist gleichzeitig selbstbewusst und elegant, diszipliniert und frei.

DIE SHOW:
PERRET SCHAAD haben schon lange ein Faible für außergewöhnliche Showlocations- und setups. Diese Saison gehen sie einen Schritt weiter und überwinden die Grenzen einer herkömmlichen Modepräsentation, um dem Publikum einen noch tieferen Einblick in die Welt von PERRET SCHAAD zu ermöglichen. Gemeinsam mit dem Künstlertrio Transforma haben PERRET SCHAAD ein filmisches 3-D Erlebnis kreiert, in dem Hannah Herzsprung die aktuelle Kollektion präsentiert.

Zwischen Kunstfilm und Musikvideo stellen sich die Inspirationen der Frühjahr / Sommer 2017 Kollektion dar, Projektionen und Umrisse von organischen Elementen, bewegte Stoffe, die zusammen ein „tableau vivant“ ergeben, plastisch und real.

Volltext nach Login