Le Matin

Switch to desktop

5 CUPS and some sugar lebt Tee mit Leidenschft

Wir trafen Gründer von 5 CUPS and some sugar Patrick Ulmer im House of Food in Berlin. Bei testen von unterschiedlichen Tee Mischungen stellte uns Patrick die Philosophie und die Leidenschaft von Tee vor. Tee wurde bei dem Gespräch ein savoir vivre, eine Lebenseinstellung.
Wir spürten wie das Thema Tee neu durchdacht und mit viel Liebe konzipiert wurde.
Bei 5 CUPS dreht sich alles um den Geschmack. Patrick Ulmer – Tee-Kreativer und Gründer von 5 CUPS zeige uns, wie die Tea Shot Methode funktioniert und führt Sie persönlich für uns durch mit den verschiedenen Inhalts- und Wirkstoffe, Aromen und Zutaten.

Die Tees von 5 CUPS and some sugar entstauben Großmutters Teekränzchen und überzeugen nicht nur durch die besondere Qualität, welche durch BioZutaten und dem Premium-Anspruch der Gründer gegeben ist. Mit außergewöhnlichen Teemischungen und Do-it-yourself-Kreationen erzeugt 5 CUPS ein Tee-Erlebnis der besonderen Art!

Erlebnis: Kreativität & Individualität

Der erste Besuch des Onlineshops von 5 CUPS gleicht ein wenig dem Besuch bei Freunden: sympathisch, einladend, locker - maßgeblich geprägt durch die vergnügte Tonalität. Das echte Erlebnis folgt jedoch erst noch - in der Rubrik „Tee mischen“ kann man sich nach Gusto seine Teemischung individuell zusammenstellen und am Ende mit einem persönlichen Namen versehen. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, kann sich entweder „Hilfe holen“ oder auf eine Vielzahl an fertigen Sorten wie „Frau Doktor Tedox“, „Ein Bursche mit Geschmack“ oder „Tante Shanti wach und flink“ zurückgreifen. Damit nicht genug. Abgesehen davon, dass die vielfach prämierte Verpackung (Red Dot Design Award & iF Design Award) bereits eine Freude ist, verstecken sich viele kleine Aufmerksamkeiten darauf, die erst beim Auspacken zu Hause ihren großen Auftritt finden. Nun heißt es, Wasser auf die richtige Temperatur bringen, Tee aufgießen und genießen. Das Geheimnis bei 5 CUPS liegt in der Liebe für’s Detail.

Last Updated on Monday, 03 October 2016 23:42

Hits: 272

Read more...

Zacapa präsentiert eine neue Luxusedition aus dem „Haus über den Wolken" Ron Zacapa Royal

Zacapa® gibt die Markteinführung des neuesten Zugangs in seinem exklusiven Rumsortiment bekannt: Zacapa Royal. Das ist die neuste Kreation von Masterblenderin Lorena Vasquez und ein wahrhaft besonderer Tropfen von höchster Qualität, gereift in Eichenfässern, die ausschließlich aus dem Holz aus vier ehemals königlichen Wäldern in Frankreich gefertigt wurden, dem sogenannten „Bois du Roy“TM. Für Zacapa Royal wählte sie nur die seltensten und ausgereiftesten Rumsorten aus den Lagerhäusern im guatemaltekischen Hochland aus.

Der einzigartige Blend von Rumsorten mit einer Reifezeit von bis zu 30 Jahren bekommt seinen letzten Schliff in den „Bois du Roy“TM-Eichenfässern, die ihm seine komplexen und köstlichen Geschmacksnoten und Aromen verleihen. Diese raren Holzfässer sind seit dem 13. Jahrhundert geschützt. Die Abholzung des entsprechenden Holzes unterlag den strengen Vorgaben des Königs. Seitdem werden diese Fässer in sehr begrenzten Mengen produziert und sind nur den feinsten Jahrgängen vorbehalten.
Das enstehende Geschmackserlebnis ist eine vollmundige Komposition aus reichhaltigen Aromen von Nelke, Schokolade, Trockenfrüchten, Muskat und gerösteten Mandeln neben sanften, aber sehr präsenten Vanille- und Karamellnoten. Diese raffinierte neue Komposition bildet einen kraftvollen Kontrast zu den ausgewogenen süß-würzigen Noten von dunkler Kirsche und Schokolade, die den Zacapa XO ausmachen, und verleiht dem Zacapa Royal seinen unvergesslichen Geschmack.

Last Updated on Monday, 03 October 2016 01:38

Hits: 379

Read more...

Zacapa Tasting "Zeit für Genuss" auf der Berlin Food Week

Zacapa Tasting: Zeit für Genuss

Als Besucher der Berlin Food Week bekamen wir die Gelegenheit, die Geschmackswelt des qualitativ sehr hochwertigen Rums zu entdecken und sich Zeit für den Genuss seiner besonderen Aromen zu nehmen. Uns bot Marco D’Andrea, Patissier des Jahres 2014, eine exklusive Zacapa Dessertkreation an – dazu konnte zwischen Zacapa 23, Edición Negra, Reserva Limitada 2015 und dem hochklassigen Zacapa XO gewählt werden. Als perfekter Digestif wird Zacapa in der Food Clash Canteen serviert und begleitet die Gäste bei der Berlin Food Night und auf dem bEAT Berlin Event durch die Nacht.

The Art of Slow
Der Rum reift auf 2.300 Metern über dem Meeresspiegel im sogenannten „Haus über den Wolken“ langsamer und ist deswegen etwas ganz Besonderes. Für den langjährigen Reifeprozess – teilweise bis zu 25 Jahre – ist Zeit die essenzielle Zutat. In unserer schnelllebigen Welt gilt Zeit als neuer Luxus, sodass im Rahmen des „Art of Slow“-Projekts von Zacapa die Kunst des bewussten Genusses unterstrichen wird. Gemeinsam mit Deutschlands jüngstem Drei-Sterne-Koch Kevin Fehling bot Zacapa bereits zu Beginn des Jahres eine exklusive Dinner Experience in seinem Restaurant „The Table“ in Hamburg an: Er kreierte ein spezielles Zacapa Vier-Gänge-Menü, inspiriert durch seine Reise nach Guatemala, der Heimat von Zacapa. Exquisite Küche und edler Rum – eine Kombination besonderer Geschmacks- und Sinneserlebnisse, die Qualität vereint und Menschen zusammenbringt.

Last Updated on Monday, 03 October 2016 01:01

Hits: 281

Read more...

Bombay Sapphire und JUNIQE mit originellen Features im Secret Art Garden in Berlin

Von der unverwechselbaren transluzent-blauen Flasche bis hin zum unsagbaren Geschmack zehn handverlesener Botanicals – Bombay Sapphire (www.bombaysapphire.com) ist alles – außer „nur“ ein Gin. Und wo ließe sich die weltweite Nummer eins unter den Premium-Gins besser genießen als im Botanischen Volkspark in Berlin? Umgeben von wilden Wäldern, ausgefallener Kunst und kreativem Flair.

„Anyway Artsy“ war das Motto, unter dem der Secret Art Garden im Zuge der Berlin Art Week am 13. und 14. September zum Ort der Kreationen wurde: Es gab raffinierte Bombay Sapphire Cocktails kombiniert mit außergewöhnlichen Aromen aus verschiedensten Geschmackswelten – allesamt mit einer ganz persönlichen Story. Die dynamische junge Frau hinter diesen originellen Geschichten ist Bartenderin Sophia Voss aus dem Berliner Hotel am Steinplatz. Die Londonerin hat viel Leidenschaft, Zeit und Erinnerungen in den Schaffungsprozess eben dieser flüssigen Kunstwerke gesteckt: „Einer der Drinks wird auf einem maritimen Sandbett mit Muscheln serviert, der andere in einem Baumhaus“, erklärt Sophia Voss. Der „Life Is Better At The Beach“ ist ein Gimlet aus Bombay Sapphire und hausgemachtem Likör mit einer fruchtigen Note von schwarzer Johannisbeere. Das zweite Werk des Abends ist der „Hide Away Tree House“ – mit erfrischenden Noten der Murica Zitronen und feinem Veilchenschaum.

Last Updated on Sunday, 18 September 2016 22:39

Hits: 551

Read more...

Nightlife meets Shopping im E4!

Nightlife meets Shopping im E4! Wo sonst Nachtschwärmer und Partygänger jedes Wochenende zu Club Sounds feiern, wird am 3. und 4. September 2016 geshoppt, gestöbert und genascht. Ob angesagte It-Pieces oder trendiges Street-Food – beim neuen DiscoFlohmarkt beweist der angesagte Club am Potsdamer Platz, dass er auch als Eventlocation überzeugt: Begleitet von frisch gemixten DJ-Sounds präsentieren sich hier auf drei Etagen von 13 – 21 Uhr nicht nur Jungdesigner, Künstler und Second Hand-Seller an ihren Ständen, auch angesagte lokale Gastronomen beziehen Stellung und verköstigen die Schnäppchenjäger und Fashionistas mit kulinarischen Neuheiten, Drinks und Snacks.

Die bunte Mischung aus Bloggern, Modeschöpfern, Foodkreativen und Musikern versetzt das E4 zwei Tage lang in einen ganz eigenen Flow. Das wissen auch die Initiatoren und E4- Geschäftsführer Dustin Render und The Ahn Nguyen: „Ob es die Bloggerin ist, der ich schon lange auf Instagram folge, der neueste Veggie-Burger oder ein Paar Sneaker, die ich für die nächste Party brauche – beim Disco-Flohmarkt ist für jeden was dabei,“ meint Render und Nguyen ergänzt: „Und man muss nicht mal auf den Clubabend mit Freunden verzichten.“ Neben jungen Modeschaffenden wie dem Premium Streetwear-Label RUE Berlin, das mit neuen T-Shirts und Caps vor Ort ist, sorgen auch die nachhaltige Mode und ausgefallenen Schnitte von Natascha von Hirschhausen oder Designer Thomas Hanisch, dessen Looks auch Lady Gaga begeistern, für glänzende Augen bei den Shoppaholics.

Last Updated on Monday, 19 September 2016 03:01

Hits: 271

Read more...

Stone Brewing Grand Opening in Berlin

Sechs Jahre dauerte das Warten auf den Tag der Eröffnung. Damals stand Greg Koch, CEO & Mitgründer von Stone Brewing, vor der ehemaligen Reinigerhalle II auf dem alten Gaswerksgelände der GASAG Berlin - mit seinem Bagger um das Bier zu Revolutionieren, mit der Vision hier die erste amerikanische Craft-Beer Brauerei Europas aufzubauen.

Am 14. September 2016, war es soweit, Greg Koch stand fast an der selben Stelle. Die ersten amerikanischen Craft – Beer Brauerei in Europa, Stone Brewing Bistro & Gardens Berlin, im Marienpark Berlin sind Eröffnet.

Über 2.000 geladenen Craft – Beer Entusiasten, Unterstützern und Freunden aus aller Welt waren zu gast.

Bei der offiziellen Ansprache zum Grand Opening betonte die Bezirksbürgermeisterin von Tempelhof – Schöneberg, Angelika Schöttler, den Dreiklang von gutem Bier, guter Vermarktung und einem sozialen Unternehmens. Symbolisch für das Zusammenwachsen von Tempelhof – Schöneberg und Berlin mit Stone Brewing stand der anschließend mit Grüßen vom Regierenden Bürgermeister überrreichte Berlin Bär mit Stone Emblem und der Aufschrift "Berlin – San Diego“.


Die Eröffnung von Stone Brewing Bistro & Gardens Berlin ist ebenso ein Meilenstein für den Marienpark Berlin. Denn ähnlich wie bei Greg Koch´s Europa-Vision gab es anfänglich genügend Skeptiker, ob ein ,,Raum für Ideen“ soweit ab von Berlins Mitte auf einem ehemaligen, über hundert Jahre alten Industriegelände überhaupt lebensfähig wäre.

Greg Koch & Tim Kauermann

"Entscheidend ist aber sich von dem Produkt bzw. in unserem Fall dem Gelände selbst zu Überzeugen, um sich dann einfach sein eigenes Urteil zu bilden" sagte Tim Kauermann, Geschäftsführer des Marienpark Berlin der genauso wie Greg Koch an das große Potential des charmanten Gaswerksgeländes glaubt. Theoretisch wäre die Beziehung zwischen den Beiden die von Mieter und Vermieter. "In der Praxis ist Stone Brewing genauso Teil des Team Marienpark, wie wir Teil des Team Stone sind", so Kauermann weiter.

Last Updated on Saturday, 17 September 2016 23:54

Hits: 414

Read more...

Brooks Run Happy Tour durch Berlin

19 Städte in drei Wochen: Die Brooks Run Happy Tour geht in die zweite Saison. Vom 22. August bis zum 13. September 2016 fährt der Run Happy-Truck durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die Mission: Möglichst viele Menschen für einen entspannten Lauf durch die Innenstädte zu begeistern – ohne Startnummer, Zeitnahme und Siegerpokal. Als Belohnung warten lediglich kühle Getränke, frisch Gegrilltes und das tolle Gefühl, eine Stadt in der Gruppe zu erlaufen. „Die Run Happy Tour war 2015 ein Highlight des Laufsommers und für uns ein toller Erfolg,“ so Sören Greb, Marketing Manager DACH bei Brooks. „Unser Konzept des etwas anderen Laufevents ist bei den Läufern super angekommen. Wir freuen uns schon darauf, 2016 wieder mit den Menschen die Städte zu erobern.“ Startschuss ist am 22.08. in Hamburg.

Mit der Run Happy Tour setzt Brooks Maßstäbe. Dabei ist das Konzept denkbar einfach: Der Run Happy-Truck hält an ausgefallenen urbanen Locations und bringt Läufer aller Leistungsklassen bei lockerer Atmosphäre zusammen. Neben der Möglichkeit, Brooks-Schuhe zu testen, können sich die Läufer auf gute Musik, kühle Drinks und ein sommerliches BBQ freuen. Gelaufen werden maximal zehn Kilometer in einem Tempo, das alle mitgehen können – die Strecke bleibt bis zum Schluss eine Überraschung. Los geht’s jeweils um 19 Uhr, wobei es sich lohnt, schon früher vorbei zu schauen. Denn auf die ersten Teilnehmer warten coole Run Happy-Tourshirts - auf alle anderen ein toller Lauf und die Chance, den Abend anschließend mit alten Bekannten und neuen Freunden ausklingen zu lassen.

Last Updated on Thursday, 15 September 2016 00:21

Hits: 253

Read more...

Der beste Schwarzweiß-Champagner der Welt

Armand de Brignac stellt den besten Blanc de Noirs der Welt her! Das ist das Ergebnis einer Blindverkostung von 250 Champagnern, durchgeführt von FINE Champagne Magazine und Tastingbook.com. Der Sieger besticht „mit seiner raffinierten, runden und opulenten Natur“, findet Juha Lihtonen, Mitbegründer von Tastingbook.com.

Armand de Brignac Blanc de Noirs ist ein „weißer“ Champagner, der aus roten Pinot-Noir-Trauben hergestellt wird. Damit der Wein die rote Farbe nicht annimmt, müssen die Trauben nach der Lese schnell abgepresst werden, denn das Fruchtfleisch, aus dem der Saft zu Beginn rinnt, ist klar. Die roten Farbstoffe befinden sich in der Haut der Trauben. Wenn also gesunde Früchte nach der Lese gekeltert werden, haben die Farbstoffe in der Regel keine Zeit, um aus der Schale in den Most zu gelangen. Das Besondere am Pinot Noir ist, dass er im Vergleich zu weißen Trauben deutlich weniger Säure aufweist. Die Rebsorte, in Deutschland auch als Spätburgunder bekannt, zeichnet sich durch ihre Vollmundigkeit und Fruchtigkeit aus.

Die für diesen Champagner verwendeten Trauben stammen aus den besten Lagen und datieren von 2006, 2008 und 2009. Die aktuelle Produktion beschränkt sich auf 3.000 anthrazitfarbene Flaschen.

Armand de Brignac Blanc de Noirs ist zum Preis von 699,90 EUR bei www.armanddebrignac.de erhältlich.

Last Updated on Monday, 05 September 2016 02:06

Hits: 248

Read more...

GLOSSYCON feiet mit 10.000 Besuchern das größte Beauty Festival Europas

Mehr als 10.000 Besucher, nationale und internationale Influencer, Beauty Professionals und Deutschlands erfolgreichste Musik-Acts – am Samstag fand mit der GLOSSYCON Europas größtes Beauty Festival in Berlin statt. Zahlreiche Influencer und Beauty-Stars wie Bibi von BibisBeautyPalace, Dagi Bee, Jessica Weiß, Caro Daur, Shirin David, MRS BELLA und Novalanalove folgten dem Ruf von GLOSSYBOX und feierten in der Mercedes Benz Arena das erste Festival dieser Art.
„Das Ziel war es unser eigentliches Konzept der GLOSSYBOX in die reale Welt mit einem Event zu übertragen. Mit der GLOSSYCON ist es uns gelungen eine Plattform für Fans, Influencer und Marken zu etablieren. Wir sind stolz auf den großen Erfolg der Veranstaltung und sind schon gespannt auf das nächste Jahr“, zeigt sich GLOSSYBOX Deutschland Geschäftsführer Mark Ralea begeistert.

Last Updated on Sunday, 04 September 2016 22:18

Hits: 305

Read more...

Der dänische Möbeldesigner Sofacompany feiert Expansion auf dem deutschen Markt

Liebhaber skandinavischen Designs haben einen Grund zur Freude: Seit dem 25. August präsentiert Sofacompany seine Produkte nun auch auf dem deutschen Markt. Wer nach stilvollem Interieur in unvergleichlichem Stil sucht, wird ab sofort auf sofacompany.com fündig.

Zeitgleich fiel der Startschuss für den ersten deutschen Showroom in Berlin: Sofacompany lädt ab sofort auf ca. 700 Quadratmeter Ladenfläche zum geschmackvollen Interieur-Shopping am Berliner Kurfürstendamm ein.



Mit dem Launch auf dem deutschen Markt ist Sofacompany nun in insgesamt 9 Ländern vertreten. Hinter dem dänischen Unternehmen steckt das Gründerpaar Cathrine und Christian Rudolph. Das einzigartige Geschäftsmodell ist zum einen darauf ausgelegt, Produktion und Vertrieb im eigenen Haus abzuwickeln, zum anderen besticht ihr Konzept durch qualitativ hochwertiges Design zu erschwinglichen Preisen. Die Klarheit der Formen, die Funktionalität und die Liebe zum Detail tragen zum besonderen Charme der Sofas, Stühle, Tische und Liegen bei.

Last Updated on Sunday, 11 September 2016 02:40

Hits: 312

Read more...

Chala für das Barfußfeeling in der Stadt

Chala ist als Barfuß-Sandale mit einer Design-Reduzierung auf das absolut Wesentliche ausgestattet. Bei Chala tritt man auf pflanzlich gegerbte Ledersohlen, die mit lokal gefertigten Schnürsenkeln in der original Chala-Schnürung um den Fuß gebunden für optimalen Halt und ein einzigartiges Fußbett-Erlebnis sorgen. Die Schuhe sind beliebig individualisierbar, von den Sohlen aus Eco Leder und vegan über Sohlenfarbe, Fußbettmaterial und -farbe, Schnürsenkelfarbe bis hin zur Schnürung.Die Inspiration zu Chala kam Gründer Armin Gretzmeier über seine Unternehmung im Outdoor-Schuhhandel. 2004 gründete er mit seiner Partnerin Anna Dickmann die Handelsagentur voycontigo, mit der er sich auf den Vertrieb von minimalistischen Barfußschuhen von Nischenlabels spezialisiert hat. Barfuß-Schuhe zeichnen sich durch den kompletten Verzicht auf eine Fußpolsterung und -abfederung aus. Ein Verzicht zugunsten des natürlichen Tritts, auf den immer mehr Wanderer und Outdoor-Sportler setzen.Ein begeisterter Kunde berichtete ihm von den Tarahumara-Indianern. Der Stamm der Tarahumara aus dem Norden Mexikos ist bekannt für seine Fähigkeiten, extrem lange Strecken zu Fuß zurücklegen zu können. Im Laufe der Zeit haben sie sich zu wahren Ausdauerkünstlern entwickelt und bewältigen problemlos Strecken über 300 Kilometer. Dabei gehen sie meistens barfuß oder eben nur bekleidet mit einer Sandale – den Huaraches. Das Prinzip dieser Sandalen ist dabei ebenso simple wie genial: Es handelt sich lediglich um eine Sohle, die mit Hilfe von Schnüren am Fuß gehalten wird. Die Fußsohle ist somit vor Schmutz und Verletzungen geschützt, gleichzeitig kann sich der Fuß jedoch komplett frei bewegen.

Last Updated on Sunday, 31 July 2016 03:55

Hits: 362

Read more...

Lebendiger Kombucha von fairment

Fairment_ist Deutschlands erste Bio- & Raw-Kombucha-Brauerei. Dahinter stecken Paul Sehlhorst, Leon Benedens, Viktor Baisel und ihre gemeinsame Überzeugung von der Kraft der Paleo-Ernährung. Der Standpunkt: Was schon in der Steinzeit gut war, verhilft dem Körper heute erst Recht zu neuer Kraft. Le Matin hat die Jungs von fairment in ihrem Kombucha-Labor in Berlin-Pankow besucht und sich die Herstellung des urigen Getränkes genauer angeschaut.

Last Updated on Wednesday, 25 January 2017 17:51

Hits: 567

Read more...