Le Matin

Switch to desktop

9. Verleihung der Hamilton Behind The Camera Awards in Los Angeles

Der Uhrenhersteller Hamilton, dessen Zeitmesser Wegbereiter in der Luftfahrt und der Filmbranche waren und für ihre innovative Technik bekannt sind, und Los Angeles Confidential, das führende Luxusund Lifestyle-Magazin in Los Angeles, präsentierten am 6. November 2016 im Exchange LA im Zentrum von Los Angeles die 9. Verleihung der Hamilton Behind the Camera Awards.

Bei der Produktion großer Filme findet ein beachtlicher Teil der Arbeit „hinter den Kulissen“ statt. Mit der Auszeichnung wurden jene brillanten Talente gewürdigt, die mit ihrem individuellen Engagement einen Beitrag zur Qualität eines Films leisten und den Eindruck maßgeblich mitprägen, den der Film bei den Zuschauern und in der Kinowelt hinterlässt.

Die preisgekrönte First Lady aus der ABC-Serie „Scandal“, Bellamy Young, moderierte die diesjährige Preisverleihung vor einer Elite von Top-Stars und preisgekrönten Filmschaffenden, die zusammen im Laufe ihrer Karrieren mit über 126 Oscar-, Golden Globe-, Emmy-, BAFTA- und SAG-Preisen und -Nominierungen ausgezeichnet wurden.

Die Preisträger wurden aus Filmen ausgewählt, die im Laufe des Jahres veröffentlicht und/oder in der jüngsten Vergangenheit bei den renommierten Filmfestspielen von Cannes, Toronto oder Venedig oder beim Festival des American Film Institute gezeigt wurden.

Last Updated on Wednesday, 09 November 2016 23:16

Hits: 294

Read more...

World Class Winter Special – Trends aus der Bar- & Foodszene

Hot Trends trotz niedriger Temperaturen – mit den World Class Themen! Im World Class Winter Special stellen wir die perfekten Drinkrezepte für die kalten und festlichen Tage vor, präsentieren die angesagte Metropole Miami inklusive Insiderempfehlungen, holen uns Drinktipps von der besten Bartenderin der Welt ein und fragen den World Class Gewinner Falco aus Österreich über den Nervenkitzel hinter der Bar aus.

Rezepte

Simple Drinks für frostige Tage & festliches Entertainment Es steht die Zeit im Jahr bevor, bei der Freunde und Familie sich an kalten Abenden zu festlichen Partys und gemütlichen Get-togethers verabreden. Für diese besonderen Anlässe hat World Class köstliche Drinks parat, bei denen die Gäste in Staunen versetzt werden! Festlich präsentiert sich so der Nutty Rye Eggnog mit Bulleit Rye, wobei der Hot Rum Punch sich als perfekter Gruppendrink präsentiert, der dem traditionellen Glühwein Konkurrenz macht. Egal welcher dieser World Class Drinks serviert wird, der Entertainment-Faktor wird auf ein nächstes Level gebracht!

Last Updated on Thursday, 03 November 2016 00:48

Hits: 295

Read more...

González Byass Bestes spanisches Weingut der Welt

GONZÁLEZ BYASS BESTES SPANISCHES WEINGUT DER WELT

González Byass, Familienunternehmen und Weltbotschafter der Vielfalt spanischer Weine, ist das „Beste Spanische Weingut“ im WAWWJ-Ranking der „100 Besten Weingüter der Welt“ 2016.

Im jährlichen Ranking der „100 Besten Weingüter der Welt“ der WAWWJ (World Association of Writers and Journalists of Wines and Spirits) ist González Byass das „Beste Spanische Weingut“ 2016 und die Nr. 5 der Weltspitze. Auch González Byass’ Noé Pedro Ximénez Muy Viejo V.O.R.S. belegt als „Bester Spanischer Wein“ 2016 die Spitzenposition und erreicht Platz 3 der „100 Besten Weine der Welt“.

Mit insgesamt 2853 Punkten und 167 Auszeichnungen bei den großen internationalen Wettbewerben 2016 klassifiziert sich González Byass als bestes spanisches Weingut der Welt.
Die Erfolge von González Byass bei der International Wine Challenge, der Bodegas Beronia und Cavas Vilarnau bei Mundus Vini, der Viñas del Vero, Finca Constancia und Beronia Rueda beim Concours Mondial de Bruxelles, sowie der Finca Moncloa bei der International Wine & Spirits Competition ließen das Unternehmen im Ranking weiter aufsteigen und positionieren es 2016 noch vor den Ergebnissen der Jahre 2011, 2013 und 2014, in denen González Byass bereits „Bestes Spanisches Weingut“ wurde.

Die Klassifizierung des Noé Pedro Ximénez Muy Viejo V.O.R.S. als „Bester Spanischer Wein“ 2016 ist ein klarer Ausdruck der hohen Anerkennung, die ihm die internationale Fachwelt seit Langem bescheinigt. Mehr als 30 Jahre reift der sortenreine Pedro Ximénez in Fässern aus amerikanischer Eiche und entfaltet dabei seine üppige Süße, Intensität und Vielschichtigkeit der Aromen.

Last Updated on Thursday, 03 November 2016 00:33

Hits: 284

Read more...

THE GRAND JOURNEY von BOMBAY SAPPHIRE® ZELEBRIERT ERFOLGREICHEN AUFTAKT DER SINNESREISE IN BERLIN

BOMBAY SAPPHIRE®, der vollendete Premium-Gin, startete gestern THE GRAND JOURNEY in Berlin – eine einmalige Sinnesreise, die die Grenzen des künstlerischen Ausdrucks und die traditionellen Konventionen von Barkultur und Kochkunst neu definiert.

House of Bombay und die innovativen Designtalente von The Robin Collective haben THE GRAND JOURNEY ins Leben gerufen und zelebrieren die Schönheit und Vielfalt, die hinter der Kreation von BOMBAY SAPPHIRE stehen. THE GRAND JOURNEY ist eine virtuelle Reise um die Welt, inspiriert von den zehn atemberaubenden Ursprungsorten der Botanicals, die maßgeblich für die Kreation des Gins sind.

Mit auf diese exklusive Reise gingen am Premierentag einige prominente Gäste – unter anderem David Kross, bekannt aus Film und Fernsehen (z.B. „Der Vorleser“), Barbara Meier (Germany’s Next Topmodel), Collien Ulmen-Fernandes (Schauspielerin) sowie Thore Schölermann (Moderator „The Voice of Germany“). Das Event entführte die Gäste im „Laverstoke Express“ mit einem 60-minütigen Entertainment auf eine Reise von Marokko über Murcia in Spanien bis nach Sachsen. Unterschiedliche Charaktere, wie z.B. der Zugbegleiter, enthüllten anhand der Ursprungsorte die verschiedenen Geschmacksrichtungen der Botanicals und tauchten mit den Gästen in die Welt von BOMBAY SAPPHIRE ein.

Mittels Bewegtbildprojektionen an den Wänden, Musik, Düften und Licht wurden die Speisen und Getränke multisensorisch präsentiert und von Theaterperformances begleitet. Das Menü: eine Variation an außergewöhnlichen Kreationen, von herzhaften Mandelchurros mit vollmundigem Mandeldip bis hin zu einem Zitronenschaum zum Aromenreset mit einem Hauch Zitrone, der die Farbe wechselt – und nicht zu vergessen der ultimative Gin Tonic."Die Grand Journey war extrem beeindruckend! Vor allem durch die Illustrationen hat man wirklich das Gefühl in einem fahrenden Zug zu sitzen. Ich bin definitiv auf den Gin-Geschmack gekommen.“, so Collien Ulmen-Fernandes.

Last Updated on Thursday, 03 November 2016 01:46

Hits: 224

Read more...

Wunderbares Berliner

Urbaner, heterogener, souveräner: Berliner Pilsner setzt mit einem kompletten Relaunch einschließlich eines wegweisenden Markenkastens und einer wunderbar neuen Kampagne ein echtes Statement. Eine zentrale Rolle spielt der Berliner Pilsner Bär, der seit dem Jahr 1963 unverwechselbar für die feinherb-spritzige Hauptstadtmarke steht.

Um die positive Performance zu forcieren und den stetigen Wandel Berlins widerzuspiegeln, entwickelt sich auch Berliner Pilsner konsequent weiter – authentisch, eigenständig und individuell.

So rückt die neue Ausstattung den bekannten Berliner Pilsner Bär als ikonographisches Markensymbol in den Fokus. Einzigartig, auffällig und aufmerksamkeitsstark zeigt sich er sich jetzt auf den neuen Etiketten und Dosen, vor allem aber auf dem markanten Markenkasten. Dessen einzigartiges, displaystarkes Design sorgt dank auffälliger Farbgebung und aufmerksamkeitsstarker Gestaltung jetzt für maximale Präsenz am Point of Sale.

„Wir sind Berliner!“
Auffällig ist: Die Sortenbezeichnung „Pilsner“ fehlt auf dem Markenkasten, ganz bewusst. Stattdessen prangt der Schriftzug „Berliner“ schlicht, schnörkellos und selbstbewusst neben dem roten Berliner Pilsner Bär. Brand Manager Kerstin Wegner: „Diese Kombination steht unübersehbar als ‚Brandzeichen‘ für unser Bekenntnis: Wir sind Berliner!“ Ein Statement!

Last Updated on Sunday, 30 October 2016 01:46

Hits: 259

Read more...

CHARLES HEIDSIECK – Sonderedition in edler Holzkiste

Champagne Cosmopolite, die Jubiläums-Jéroboam aus dem Champagnerhaus CHARLES HEIDSIECK gibt es jetzt in einer hochwertigen Holzkiste. Ab Oktober ist der feine Brut Réserve in der Drei-Liter-Flasche für etwa 300 Euro in ausgesuchten Fachgeschäften erhältlich.

„Champagne Cosmopolite“ war auf dem Flaschenlabel zu lesen, das der Weltenbummler und Begründer des gleichnamigen Champagnerhauses Charles Heidsieck vor 150 Jahren entwarf und in alle Welt trug. Als Hommage an seinen kühnen Gründer bringt CHARLES HEIDSIECK eine limitierte Jubiläumsauflage im Jéroboam-Format heraus. Eine Jéroboam fasst drei Liter und entspricht dem Inhalt von vier Champagnerflaschen.
Verkostungsnotizen
Der Brut Réserve in der Jéroboam Cosmopolite überzeugt mit deutlichen Anklängen an Brioche, Aprikose und anderen reifen Steinfrüchten. Das Mousse ist cremig und dennoch fein und klar. Die Säure wirkt tänzelnd und appetitlich frisch. Der Brut-Champagner besticht durch seine finessenreiche Eleganz und Vielschichtigkeit, die seine Persönlichkeit unterstreichen.

Last Updated on Thursday, 27 October 2016 02:22

Hits: 259

Read more...

ZACAPA ROYAL: Erster Luxusrum mit eigener Duftkreation

Zacapa launcht seinen königlichen Neuzugang der Zacapa-Familie, den Zacapa Royal. Dazu kreierte die Parfümeurin Marie Le Febvre die ZR Scented Candle. Zacapa Royal ist der erste Luxusrum mit eigenem Duft. Masterblenderin Lorena Vásquez schuf einen Ultra-Premium-Rum von höchster Qualität: gereift in Eichenfässern, die ausschließlich aus dem Holz aus ehemals königlichen Wäldern in Frankreich gefertigt wurden, dem sogenannten „Bois du Roy“TM. Vásquez wählte nur die seltensten und ausgereiftesten Rumsorten aus den Lagerhäusern im guatemaltekischen Hochland aus. Auch Marie Le Febvre verwendet nur die hochwertigsten Duftessenzen. Die besten Inhaltsstoffe, ein Geschick für die Vermählung von Aromen und einen sensiblen Geruchssinn haben diese beiden Expertinnen gemein. Marie Le Febvre reiht sich perfekt in die Koryphäenriege von Zacapa ein, so war auch Kevin Fehling – Deutschlands jüngster Sternekoch – dieses Jahr schon in Guatemala auf Geschmacksentdeckungsreise.

Der einzigartige Blend von Rumsorten mit einer Reifezeit von bis zu 30 Jahren bekommt seinen letzten Schliff in den „Bois du Roy“TM-Eichenfässern, die ihm seine komplexen und köstlichen Geschmacksnoten und Aromen verleihen. Diese raren Holzfässer sind seit dem 13. Jahrhundert geschützt. Sie werden in sehr begrenzten Mengen produziert und sind nur den feinsten Jahrgängen vorbehalten. Das enstehende Geschmackserlebnis ist eine vollmundige Komposition aus reichhaltigen Aromen von Nelke, Schokolade, Trockenfrüchten, Muskat und gerösteten Mandeln neben sanften, aber sehr präsenten Vanille- und Karamellnoten.

Last Updated on Sunday, 23 October 2016 01:16

Hits: 288

Read more...

Aromatische Reise im The Ritz-Carlton Berlin

Am 22. Oktober findet im The Ritz-Carlton, Berlin die letzte Tee-Schulung in diesem Jahr statt. Auf der kulinarischen Reise in die Welt der Aromen zeigen die ausgebildeten Tea Master® des Grand Hotels, Sandra Rosenmüller (32) und Burak Köseoglu (40), den Gästen die Kunst der perfekten Teezubereitung. Für die Schulungen arbeiten die Tee-Experten mit den edlen Aromen der französischen Gourmetmarke „Mariage Frères“, deren Tees deutschlandweit exklusiv im The Ritz-Carlton, Berlin serviert werden. Während der Afternoon Tea Class erfahren die Gäste in circa drei Stunden alles Wissenswerte über die Herkunft, Herstellung und Verarbeitung der edlen Teesorten und deren exakte Zubereitung. Neben einer Einführung in die Geheimnisse der Teewelt verraten die Tea Master® zusätzlich wie man seine eigenen Gäste daheim mit einer ganz persönlichen Tee-Zeremonie verwöhnen kann. Für kulinarische Leckerbissen rund um die edlen Aromen aus aller Welt sorgt die hauseigene Pâtisserie mit Chef-Pâtissier Sabrina Schanz (32) des The Ritz-Carlton, Berlin: Hausgemachte Scones mit Clotted Cream, feine Küchlein sowie herzhafte Köstlichkeiten runden den Gourmetnachmittag in einem der Salons des Grand Hotels am Potsdamer Platz ab.

Last Updated on Saturday, 22 October 2016 03:00

Hits: 244

Read more...

Kokosöl: So erkennen Sie, dass Ihre Wunderwaffe auch wirklich eine ist

Katharina Bachman, Autorin des Abnehm-Bestsellers „SOS Schlank ohne Sport“, erklärt, warum gutes Kokosnussöl billig nicht zu haben ist und woran man es erkennt.

Kokosnussöl ist in aller Munde. Mit Recht: Das tropische Superfood ist beim Braten und Backen nicht nur ein Geschmackswunder und Stoffwechselbeschleuniger. Es lässt sich auch prima als Deo, Badezusatz, Hautcreme und Haarpflegemittel verwenden. Bio-Märkte und Drogerien bieten in ihren Filialen daher verschiedene Kokosöl-Marken an, oft sogar zwischen vier und sechs Euro. Darüber vergessen aber viele: Gerade wegen ihrer vielseitigen Verwendbarkeit sollte man bei der Wunderwaffe auf Qualität achten. Niedrigpreisige Tiegel enthalten oft billiges, raffiniertes Öl oder solches aus getrockneten, geschredderten und ungeschälten Kokosresten.

Bestsellerautorin Katharina Bachman, die in ihrem neuen Buch „SOS Schön ohne Schummeln“ (erhältlich ab 19.12.2016) die lange vergessenen Beauty-Geheimnisse der malaysischen Ureinwohner verrät, weiß: „Wirklich gutes Öl ist für drei, vier Euro nicht zu haben.“ Abgesehen vom tropischen Rohstoff liegt das vor allem an der aufwändigen Verarbeitung. Um einen Liter gutes Kokosnussöl herzustellen, benötigt man zwischen 25 und 30 reife Kokosnüsse. Wahl-Malaysierin Bachman sagt: „Selbst bei uns kostet eine reife Kokosnuss auf dem heimischen Markt umgerechnet zwischen 35 und 40 Cent.

Wer sich mit dem Thema gesunde Ernährung beschäftigt, kommt an Katharina Bachmann nicht vorbei. Mit ihrem SOS-Programm (Schlank ohne Sport) beschreitet sie überaus erfolgreich neue Wege in der Ernährungsberatung und präsentierte ihr Wissen bereits in zahlreichen Fernsehsendungen. Hier finden Sie Ihr brandneues und kostenloses E-Book

https://www.vitalingo.com/ernaehrungsumstellung/

Last Updated on Monday, 23 January 2017 02:28

Hits: 788

Read more...

DER ORIGINAL ZIEGLER ADVENTSKALENDER

Ein außergewöhnliches Geschenk für jeden Liebhaber von exquisiten Bränden, Likören und Whisky!

Eine Auswahl von 24 Ziegler-Produkten, edel präsentiert in einem stilvollen Adventskalender. Und wer sagt, dass man sich nicht auch selbst beschenken darf?
Der limitierte Ziegler Adventskalender für Erwachsene ist mit Heißfolienprägung veredelt und mit 24 Miniaturflaschen (je 0,05 l)

• Maße Kalender: Höhe 34 cm, Breite 23 cm, Tiefe 11,3 cm
• Gewicht (leer): 1.068 g
• Gewicht (24 Flaschen á 0,05 l): 4.424 g
• % Vol.: 18,0 bis 53,9

Empf. VK-Preis: 299,- EUR

Last Updated on Thursday, 13 October 2016 01:03

Hits: 317

Read more...

Ein muss zu Weihnachten : AUREUM 1865 WHISKY LIKÖR

Der AUREUM 1865 Whisky Likör ist ein fein ausbalanciertes und zugleich vielfältiges Genusserlebnis. Mit dem Duft von Whisky, Vanille und Honig offenbart sich die Vielfältigkeit dieses Likörs. Kraftvolles Aroma am Gaumen mit malzigen und süß-duftigen Geschmacksnoten. Fein ausbalanciert mit klarem Ausdruck, bei dem der Whisky dominiert.


Abgang: Schönes Finish wobei Süße von Honig und Vanille ausreichend Platz für den kräftigen Whiskyton lässt.

Last Updated on Thursday, 13 October 2016 01:16

Hits: 243

Read more...

DJI revolutioniert das Fliegen erneut mit dem Mavic Pro

DJI, der Weltmarktführer im Bereich unbemannter Luftfahrzeuge, hat am Dienstag den Mavic Pro vorgestellt. Der Mavic Pro ist portabel, leistungsfähig und gleichzeitig einfach zu bedienen. Er ist mit der neuesten, innovativen Technologie ausgerüstet und verfügt darüber hinaus über ein schlankes, faltbares Design zum Mitnehmen.

Der Mavic Pro ist die erste Kamera-Drohne von DJI, die speziell auf Mobilität und Portabilität ausgelegt ist. Sie ist klein genug um in jede Tasche zu passen und sofort einsatzbereit, wenn die Situation es zulässt. Das einzigartige faltbare Design komprimiert die gesamte Drohne in die Größe einer Wasserflasche.

Der kompakte Mavic Pro verfügt über bahnbrechende Eigenschaften und verspricht Leistung ohne Kompromisse. Ausgerüstet mit einer stabilisierten 4K Kamera, einem visuellen Navigationssystem, einer Reichweite von bis zu 7 km und bis zu 27 Minuten Flugzeit, setzt der Mavic Pro neue Standards für kompakte Drohnen.

Last Updated on Tuesday, 04 October 2016 00:01

Hits: 241

Read more...