Le Matin

Switch to desktop

Grand Opening Roomers Spa by Shan Rahimkhan

Gestern feierte das Roomers Spa by Shan Rahimkhan seine Eröffnung. Die Gastgeber Bardia Torabi (General Manager Roomers Munich) und Shan Rahimkhan (Starstylist) begrüßten die rund 100 Gäste zur Party unter dem Motto wet & sexy. Unter den Gästen waren unter anderem Mousse T., Franck Ribéry, Christoph Metzelder, Thomas Hayo, Verena Kerth, Alexandra Polzin und Riccardo Simonetti.

Das erste Roomers Spa by Shan Rahimkhan bietet mit der Kombination aus Wellness und Entertainment ein neues SPA-Erlebnis. Die Roomers Philosophie „Liebe zum Leben und die Leidenschaft, sie zu teilen“ zieht sich auch durch das neue 600 qm große Spa. Herzstück ist der 10 Meter lange Infinity Jacuzzi mit großer anschließender Kinoleinwand, Daybeds, einer privaten Cabana sowie einer Wet Bar. Alles stylish in den Farben Schwarz, Petrol und Gold. Gesunde Bowls und erfrischende Drinks in der mehrfach ausgezeichneten Roomers Qualität dürfen bei einem Spa Besuch nicht fehlen. Beide stammen aus der Feder vom Roomers Barmanager Johannes Möhring sowie Küchenchef Matthias Stuber.

Photo by Gisela Schober/Getty Images for Roomers
Gestern feierte das Roomers Spa by Shan Rahimkhan seine Eröffnung. Die Gastgeber Bardia Torabi (General Manager Roomers Munich) und Shan Rahimkhan (Starstylist) begrüßten die rund 100 Gäste zur Party unter dem Motto wet & sexy. Unter den Gästen waren unter anderem Mousse T., Franck Ribéry, Christoph Metzelder, Thomas Hayo, Verena Kerth, Alexandra Polzin und Riccardo Simonetti.

Das erste Roomers Spa by Shan Rahimkhan bietet mit der Kombination aus Wellness und Entertainment ein neues SPA-Erlebnis. Die Roomers Philosophie „Liebe zum Leben und die Leidenschaft, sie zu teilen“ zieht sich auch durch das neue 600 qm große Spa. Herzstück ist der 10 Meter lange Infinity Jacuzzi mit großer anschließender Kinoleinwand, Daybeds, einer privaten Cabana sowie einer Wet Bar. Alles stylish in den Farben Schwarz, Petrol und Gold. Gesunde Bowls und erfrischende Drinks in der mehrfach ausgezeichneten Roomers Qualität dürfen bei einem Spa Besuch nicht fehlen. Beide stammen aus der Feder vom Roomers Barmanager Johannes Möhring sowie Küchenchef Matthias Stuber.

Photo by Gisela Schober/Getty Images for Roomers

Last Updated on Sunday, 06 May 2018 18:05

Hits: 327

Read more...

Das nhow Berlin eröffnet wieder seinen Außenbereich

Das Musik- und Lifestyle-Hotel nhow Berlin startete am Freitag bei warmen Temperaturen mit zahlreichen Gästen feierlich in den Sommer und eröffnete damit seine Spreeterrasse für die schönste Zeit des Jahres! Ab sofort können die Sonnenstrahlen im großzügigen Außenbereich bereits ab dem Nachmittag bei kühlen Drinks eingefangen werden – Day-Club-Feeling pur für Hotelgäste und Berliner! Die Highlights: Die nagelneue Anlegestelle „Osthafen“ der SolarWaterWorld sowie der Blick auf die einzigartige Kulisse der Hauptstadt mit Spree und Oberbaumbrücke.
Das Musik- und Lifestyle-Hotel nhow Berlin startete am Freitag bei warmen Temperaturen mit zahlreichen Gästen feierlich in den Sommer und eröffnete damit seine Spreeterrasse für die schönste Zeit des Jahres! Ab sofort können die Sonnenstrahlen im großzügigen Außenbereich bereits ab dem Nachmittag bei kühlen Drinks eingefangen werden – Day-Club-Feeling pur für Hotelgäste und Berliner! Die Highlights: Die nagelneue Anlegestelle „Osthafen“ der SolarWaterWorld sowie der Blick auf die einzigartige Kulisse der Hauptstadt mit Spree und Oberbaumbrücke.

Last Updated on Monday, 14 May 2018 11:59

Hits: 211

Read more...

Launch der 2018er Trésor Kollektion von OMEGA in Kraftwerk Berlin

Kaia Gerber, das Gesicht der OMEGA Trésor, stellt bei einem außergewöhnlichen Event in Berlin einer neuen Generation einen neugestalteten Klassiker vor.

Trotz der starken Verwurzelung in der Schweizer Uhrmachertradition, ist OMEGA eine Marke, die sich immer am Puls der Zeit bewegt und keine Risiken scheut. Diese Bereitschaft, das Neue willkommen zu heißen, zeigt sich perfekt in der modernen Überarbeitung der klassischen Trésor Linie.

Den Launch der 2018er Trésor Kollektion feierte OMEGA in Berlin mit einem ganz besonderen Event: Umgeben vom „industrial chic“ des Kraftwerks Berlin, genossen die Gäste ein Flying Dinner. Zu den prominenten Freunden der Marke zählten Models Toni Garrn und Shermine Shahrivar und Franziska Knuppe, Moderatoren Thore Schölermann, Viviane Geppert, Palina Rojinski und Cathy Hummels, Schauspieler Christian Ullmen (mit Frau Collien), Kostja Ullmann, Henning Baum und Max von der Gröben sowie viele weitere Stars! Zentrum außergewöhnlichen Veranstaltung war eine junge Dame, die ihre ganz eigene Einstellung zum Luxus hat – Kaia Gerber.
Kaia Gerber, das Gesicht der OMEGA Trésor, stellt bei einem außergewöhnlichen Event in Berlin einer neuen Generation einen neugestalteten Klassiker vor.

Trotz der starken Verwurzelung in der Schweizer Uhrmachertradition, ist OMEGA eine Marke, die sich immer am Puls der Zeit bewegt und keine Risiken scheut. Diese Bereitschaft, das Neue willkommen zu heißen, zeigt sich perfekt in der modernen Überarbeitung der klassischen Trésor Linie.

Den Launch der 2018er Trésor Kollektion feierte OMEGA in Berlin mit einem ganz besonderen Event: Umgeben vom „industrial chic“ des Kraftwerks Berlin, genossen die Gäste ein Flying Dinner. Zu den prominenten Freunden der Marke zählten Models Toni Garrn und Shermine Shahrivar und Franziska Knuppe, Moderatoren Thore Schölermann, Viviane Geppert, Palina Rojinski und Cathy Hummels, Schauspieler Christian Ullmen (mit Frau Collien), Kostja Ullmann, Henning Baum und Max von der Gröben sowie viele weitere Stars! Zentrum außergewöhnlichen Veranstaltung war eine junge Dame, die ihre ganz eigene Einstellung zum Luxus hat – Kaia Gerber.

Last Updated on Friday, 04 May 2018 07:51

Hits: 265

Read more...

Zum 14. Preisverleihung „Das Goldene Dreieck“

Musterhaus küchen Fachgeschäfte, interdomus Haustechnik und Zuhause Wohnen zeichnen die schönsten Küchen und Bäder 2018 aus.

Der Preis „Das Goldene Dreieck“

Vor 14 Jahren wurde die Aktion „Das Goldene Dreieck“ von den musterhaus küchen Fachgeschäfte und der Wohnzeitschrift Zuhause Wohnen erstmalig initiiert. interdomus Haustechnik und Zuhause Wohnen vergeben in diesem Jahr zum 5. Mal diesen Award. Die Auszeichnung ist mit Preisgeldern im Gesamtwert von 45.000 Euro dotiert.

Durch die Verleihung der schönsten Küchen und Bäder des Jahres führt Moderatorin Ruth Moschner. Über die Plätze 1 bis 3 entscheiden im Live-Voting die Gäste der MHK- Hauptversammlung – wie bei der Premiere im letzten Jahr. Die Plätze 4 und 5 der schönsten Küchen wurden von der Jury bereits gewählt. Die Auszeichnung übernimmt die Schirmherrin der Aktion, Bettina Wündrich.
Musterhaus küchen Fachgeschäfte, interdomus Haustechnik und Zuhause Wohnen zeichnen die schönsten Küchen und Bäder 2018 aus.

Der Preis „Das Goldene Dreieck“

Vor 14 Jahren wurde die Aktion „Das Goldene Dreieck“ von den musterhaus küchen Fachgeschäfte und der Wohnzeitschrift Zuhause Wohnen erstmalig initiiert. interdomus Haustechnik und Zuhause Wohnen vergeben in diesem Jahr zum 5. Mal diesen Award. Die Auszeichnung ist mit Preisgeldern im Gesamtwert von 45.000 Euro dotiert.

Durch die Verleihung der schönsten Küchen und Bäder des Jahres führt Moderatorin Ruth Moschner. Über die Plätze 1 bis 3 entscheiden im Live-Voting die Gäste der MHK- Hauptversammlung – wie bei der Premiere im letzten Jahr. Die Plätze 4 und 5 der schönsten Küchen wurden von der Jury bereits gewählt. Die Auszeichnung übernimmt die Schirmherrin der Aktion, Bettina Wündrich.

Last Updated on Tuesday, 01 May 2018 23:46

Hits: 282

Read more...

Der Carpe Diem Breakfast Club ist gestartet!

Carpe Diem meets The New Breakfast Trend!

Die kulinarische Morgenszene in Berlin ist erwacht und Frühstücken boomt! Das neue Frühstück ist international, unkompliziert, ungezwungen und gemütlich. Die Verbindung von Genuss, Lebensfreude und Geselligkeit steht im Vordergrund – ganz ohne starre Regeln, feste Speisenfolgen oder vorgegebene Essenszeiten.

Wenn Carpe Diem Tea Drinks, der Trendsetter im Bereich der urbanen Teegetränke, auf den „The New Breakfast“ Hype trifft, wird das Frühstück definitiv sehr, sehr anders. Die Marke für erfrischend-prickelnde Premium Tea Drinks zelebriert darum ab April die trendigste Mahlzeit des Tages in angesagten Berliner Breakfast Hot Spots auf eine ganz neue, coole und szenige Art und Weise. Carpe Diem meets Breakfast: Ganz einfach ein perfektes Match!

Carpe Diem Breakfast Club: Frühstück #sehrsehranders! By Invitation only!

Angesagte Locations, Frühstück at its best ‒ das Ganze gepaart mit inspirierenden Lifestylethemen – so lautet das einzigartige Konzept der innovativen Eventreihe „Carpe Diem Breakfast Club“. Ob Frühstück als Pop-up-Picknick oder am Wasser mitten in der Stadt – beim Carpe Diem Breakfast Club kann man mit allem rechnen, außer mit Langeweile
Carpe Diem meets The New Breakfast Trend!

Die kulinarische Morgenszene in Berlin ist erwacht und Frühstücken boomt! Das neue Frühstück ist international, unkompliziert, ungezwungen und gemütlich. Die Verbindung von Genuss, Lebensfreude und Geselligkeit steht im Vordergrund – ganz ohne starre Regeln, feste Speisenfolgen oder vorgegebene Essenszeiten.

Wenn Carpe Diem Tea Drinks, der Trendsetter im Bereich der urbanen Teegetränke, auf den „The New Breakfast“ Hype trifft, wird das Frühstück definitiv sehr, sehr anders. Die Marke für erfrischend-prickelnde Premium Tea Drinks zelebriert darum ab April die trendigste Mahlzeit des Tages in angesagten Berliner Breakfast Hot Spots auf eine ganz neue, coole und szenige Art und Weise. Carpe Diem meets Breakfast: Ganz einfach ein perfektes Match!

Carpe Diem Breakfast Club: Frühstück #sehrsehranders! By Invitation only!

Angesagte Locations, Frühstück at its best ‒ das Ganze gepaart mit inspirierenden Lifestylethemen – so lautet das einzigartige Konzept der innovativen Eventreihe „Carpe Diem Breakfast Club“. Ob Frühstück als Pop-up-Picknick oder am Wasser mitten in der Stadt – beim Carpe Diem Breakfast Club kann man mit allem rechnen, außer mit Langeweile

Last Updated on Tuesday, 01 May 2018 04:07

Hits: 239

Read more...

Deutscher Digital Award 2018: 13 Mal Gold und ein „Best of“-Preis

Die Gewinner des vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. veranstalteten Deutschen Digital Award 2018 stehen fest: Moderator Jan Böhmermann konnte 13 Mal Gold verkünden sowie einen „Best of“-Preis. Die rund 500 Gäste im Berliner Motorwerk feierten zudem 23 Silber-Gewinner und 24 Bronze-Preisträger. Eine Kampagne wurde von der Jury besonders hervorgehoben.

Der Best-of-Gewinner des Deutschen Digital Award 2018 heißt Deutsche Bundeswehr (Auftraggeber: Bundesministerium der Verteidigung). Die Kampagne „'MALI' - Der Auslandseinsatz“ der Agenturen Castenow Communications und CROSSMEDIA hat die Jury überzeugt. Bei der Kampagne werden acht Soldaten im Auslandseinsatz per Video begleitet. Die digitale Community kann parallel mit einem Chatbot darüber kommunizieren, der in den Facebook Messenger integriert ist. „Die Kampagne erzeugt Gänsehaut und Spannung auf Youtube, sie hat als eine der wenigen den Chatbot sinnvoll eingesetzt und rückt so noch näher ran. Die Bundeswehr beweist damit eine gelungene Fortsetzung von einem sehr schwierigen Thema“, sagt Jury-Präsidentin Alina Hückelkamp (of Unicorn & Lions). Eine besondere Erwähnung der Jury gilt der Kampagne „tagesschau.de - 'Sag's mir ins Gesicht'“ von ARD Aktuell (Agentur: LA RED). Mit dem Projekt bietet die Redaktion der Tagesschau ihren Kritikern den direkten Kontakt per Video-Chat.
Die Gewinner des vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. veranstalteten Deutschen Digital Award 2018 stehen fest: Moderator Jan Böhmermann konnte 13 Mal Gold verkünden sowie einen „Best of“-Preis. Die rund 500 Gäste im Berliner Motorwerk feierten zudem 23 Silber-Gewinner und 24 Bronze-Preisträger. Eine Kampagne wurde von der Jury besonders hervorgehoben.

Der Best-of-Gewinner des Deutschen Digital Award 2018 heißt Deutsche Bundeswehr (Auftraggeber: Bundesministerium der Verteidigung). Die Kampagne „'MALI' - Der Auslandseinsatz“ der Agenturen Castenow Communications und CROSSMEDIA hat die Jury überzeugt. Bei der Kampagne werden acht Soldaten im Auslandseinsatz per Video begleitet. Die digitale Community kann parallel mit einem Chatbot darüber kommunizieren, der in den Facebook Messenger integriert ist. „Die Kampagne erzeugt Gänsehaut und Spannung auf Youtube, sie hat als eine der wenigen den Chatbot sinnvoll eingesetzt und rückt so noch näher ran. Die Bundeswehr beweist damit eine gelungene Fortsetzung von einem sehr schwierigen Thema“, sagt Jury-Präsidentin Alina Hückelkamp (of Unicorn & Lions). Eine besondere Erwähnung der Jury gilt der Kampagne „tagesschau.de - 'Sag's mir ins Gesicht'“ von ARD Aktuell (Agentur: LA RED). Mit dem Projekt bietet die Redaktion der Tagesschau ihren Kritikern den direkten Kontakt per Video-Chat.

Last Updated on Wednesday, 02 May 2018 01:16

Hits: 218

Read more...

Mumm präsentiert die vierteArt-Edition mit dem Künstler Daniel Egnéus

Dynamisch wie das Leben: Zusammen mit dem Kosmopolitenund Illustrator Da-niel Egnéus schreibt die weltoffene, inspirierende Sektmarke Mumm eine Erfolgs-geschichte fort und lanciert die bereits vierte Mumm Art-Edition. Egnéus interpretierteden Moment des Einschenkens mit kraftvoll fließenden Gesten und abstrak-ten Aquarellen und kreierte ein lebendiges Design für jede der drei Mumm Sorten.Der Künstler istbekannt für seine expressive Bildsprache und detailreichen Tu-sche-Zeichnungen sowie durch Kooperationen mit namhaften Unternehmen wie Audi, BMW und Häagen Dasz.Seine Werke wurden mehrfach ausgezeichnet. Die limitierte Art-Edition ist ab März 2018 im Handel erhältlich.

„Genussmomente faszinieren mich. Was macht sie aus? Worin liegt ihre Essenz? DerAugenblickdes Einschenkensist für mich etwas Besonderes, der alle Sinne anspricht und gleichsam kraftvoll ist. Ihn zeichnerisch zu ergründen war mein Ansporn“, erklärt der Künstler. Er griff zu Pinsel und feinenPigmenten und kreierte für jede der dreiMumm Sortenein opulentesDesign samt edler Farbinterpretation. Egnéus ist in Europa zu Hause, lebte u.a. in Prag, London, Berlin, Mailand und Athen. Seine Arbeiten sind Ausdruck des reichen, farbenfrohen Stadtlebens. Sie wirken klar und dynamisch, gleichzeitig verträumt. Sie besitzeneine faszinierendeTiefe. Die preisgekrönten Zeichnungenund Aquarelleillustrierten unzählige Bücher sowie Artikel der internationalen Presse (Time Magazine, Marie Claire, Playboy, Süddeutsche Zeitung).
Dynamisch wie das Leben: Zusammen mit dem Kosmopolitenund Illustrator Da-niel Egnéus schreibt die weltoffene, inspirierende Sektmarke Mumm eine Erfolgs-geschichte fort und lanciert die bereits vierte Mumm Art-Edition. Egnéus interpretierteden Moment des Einschenkens mit kraftvoll fließenden Gesten und abstrak-ten Aquarellen und kreierte ein lebendiges Design für jede der drei Mumm Sorten.Der Künstler istbekannt für seine expressive Bildsprache und detailreichen Tu-sche-Zeichnungen sowie durch Kooperationen mit namhaften Unternehmen wie Audi, BMW und Häagen Dasz.Seine Werke wurden mehrfach ausgezeichnet. Die limitierte Art-Edition ist ab März 2018 im Handel erhältlich.

„Genussmomente faszinieren mich. Was macht sie aus? Worin liegt ihre Essenz? DerAugenblickdes Einschenkensist für mich etwas Besonderes, der alle Sinne anspricht und gleichsam kraftvoll ist. Ihn zeichnerisch zu ergründen war mein Ansporn“, erklärt der Künstler. Er griff zu Pinsel und feinenPigmenten und kreierte für jede der dreiMumm Sortenein opulentesDesign samt edler Farbinterpretation. Egnéus ist in Europa zu Hause, lebte u.a. in Prag, London, Berlin, Mailand und Athen. Seine Arbeiten sind Ausdruck des reichen, farbenfrohen Stadtlebens. Sie wirken klar und dynamisch, gleichzeitig verträumt. Sie besitzeneine faszinierendeTiefe. Die preisgekrönten Zeichnungenund Aquarelleillustrierten unzählige Bücher sowie Artikel der internationalen Presse (Time Magazine, Marie Claire, Playboy, Süddeutsche Zeitung).

Last Updated on Wednesday, 02 May 2018 03:00

Hits: 266

Read more...

DUFTSTARS 2018: DAS SIND DIE DÜFTE DES JAHRES

Bei der 26. Verleihung des Deutschen Parfumpreises DUFTSTARS wurden am Mittwochabend im historischen Flughafen Tempelhof zahlreiche Parfumkreationen ausgezeichnet. Zu den Gewinnern gehören Düfte von Marken wie Chanel, Bottega Veneta, Karl Lagerfeld oder Lengling Munich. Der Persönlichkeitspreis wurde in diesem Jahr gleich zweimal verliehen: Ausgezeichnet wurden der österreichische Designer Werner Baldessarini und der französische Parfümeur François Demachy.

„Die DUFTSTARS in Tempelhof – das war in der Tat ein Abend zum Abheben“, so Thomas Rieder, Präsident der Fragrance Foundation Deutschland. „In dieser einmaligen Location haben wir eine große und vor allem sehr unterhaltsame Gala erleben dürfen, in der alles passte: eine einzigartige Atmosphäre mit wunderbaren Gästen und vor allem mit den besten Düften des Jahres.“ Martin Ruppmann, Geschäftsführer der Fragrance Foundation Deutschland, ergänzt: „Die DUFTSTARS sind immer wieder ein Erlebnis, weil sie die ungeheure Kreativität der Branche und letztlich die enorme Leidenschaft für das Produkt Parfum eindrucksvoll auf den Punkt bringen. Wir haben eine große Bandbreite an Düften erleben dürfen, wobei beachtliche Innovationen ebenso zum Zuge kamen wie bereits seit Langem etablierte Namen und Marken. Genau dieser Mix und das hohe Niveau der Nominierten stellten die Jury auch in diesem Jahr vor die Qual der Wahl, die Verleihung selbst aber wird dadurch immer wieder ungeheuer spannend.“
Bei der 26. Verleihung des Deutschen Parfumpreises DUFTSTARS wurden am Mittwochabend im historischen Flughafen Tempelhof zahlreiche Parfumkreationen ausgezeichnet. Zu den Gewinnern gehören Düfte von Marken wie Chanel, Bottega Veneta, Karl Lagerfeld oder Lengling Munich. Der Persönlichkeitspreis wurde in diesem Jahr gleich zweimal verliehen: Ausgezeichnet wurden der österreichische Designer Werner Baldessarini und der französische Parfümeur François Demachy.

„Die DUFTSTARS in Tempelhof – das war in der Tat ein Abend zum Abheben“, so Thomas Rieder, Präsident der Fragrance Foundation Deutschland. „In dieser einmaligen Location haben wir eine große und vor allem sehr unterhaltsame Gala erleben dürfen, in der alles passte: eine einzigartige Atmosphäre mit wunderbaren Gästen und vor allem mit den besten Düften des Jahres.“ Martin Ruppmann, Geschäftsführer der Fragrance Foundation Deutschland, ergänzt: „Die DUFTSTARS sind immer wieder ein Erlebnis, weil sie die ungeheure Kreativität der Branche und letztlich die enorme Leidenschaft für das Produkt Parfum eindrucksvoll auf den Punkt bringen. Wir haben eine große Bandbreite an Düften erleben dürfen, wobei beachtliche Innovationen ebenso zum Zuge kamen wie bereits seit Langem etablierte Namen und Marken. Genau dieser Mix und das hohe Niveau der Nominierten stellten die Jury auch in diesem Jahr vor die Qual der Wahl, die Verleihung selbst aber wird dadurch immer wieder ungeheuer spannend.“

Last Updated on Wednesday, 02 May 2018 00:39

Hits: 228

Read more...

Deutscher Computerspielpreis 2018

Strahlende Gewinner und ein begeistertes Publikum: Mit der Verleihung des Deutschen Computerspielpreises 2018 (DCP) am Dienstag, den 10. April 2018, stehen die Preisträger der besten deutschen Computerspiele 2018 fest. Auf insgesamt 14 Kategorien entfallen 560.000 Euro an Preisgeld. 110.000 Euro gehen dabei an das „Beste Deutsche Spiel“: Witch It. Die Entwickler von Barrel Roll Games aus Hamburg bekamen die begehrte Trophäe von Ministerpräsident Dr. Markus Söder überreicht.

Die feierliche Gala im Kesselhaus & Kohlebunker in München, mit insgesamt 700 geladenen Gästen, wurde von Barbara Schöneberger moderiert. Sie begrüßte zahlreiche prominente Laudatoren wie Nova Meierhenrich, Eva Padberg und Olli Schulz auf der Bühne. Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalisierung, richtete sich per Videobotschaft an die Gäste und verkündete, dass sie künftig sowohl für den Deutschen Computerspielpreis zuständig sein wird als auch für die Belange der Games-Branche in Deutschland wie die geplante Förderung auf Bundesebene.

Foto :Getty Images/Quinke Networks
Strahlende Gewinner und ein begeistertes Publikum: Mit der Verleihung des Deutschen Computerspielpreises 2018 (DCP) am Dienstag, den 10. April 2018, stehen die Preisträger der besten deutschen Computerspiele 2018 fest. Auf insgesamt 14 Kategorien entfallen 560.000 Euro an Preisgeld. 110.000 Euro gehen dabei an das „Beste Deutsche Spiel“: Witch It. Die Entwickler von Barrel Roll Games aus Hamburg bekamen die begehrte Trophäe von Ministerpräsident Dr. Markus Söder überreicht.

Die feierliche Gala im Kesselhaus & Kohlebunker in München, mit insgesamt 700 geladenen Gästen, wurde von Barbara Schöneberger moderiert. Sie begrüßte zahlreiche prominente Laudatoren wie Nova Meierhenrich, Eva Padberg und Olli Schulz auf der Bühne. Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalisierung, richtete sich per Videobotschaft an die Gäste und verkündete, dass sie künftig sowohl für den Deutschen Computerspielpreis zuständig sein wird als auch für die Belange der Games-Branche in Deutschland wie die geplante Förderung auf Bundesebene.

Foto :Getty Images/Quinke Networks

Last Updated on Wednesday, 11 April 2018 22:19

Hits: 217

Read more...

BIKINI BERLIN präsentiert Kunstinstallation aus Glas von Camilla Richter

Im Frühjahr 2018 begeistert die Concept Shopping Mall seine Besucher zum nun mehr dritten Mal mit einer einzigartigen Installation. Die Berliner Glaskünstlerin Camilla Richter präsentiert „Light Catching Shadows“ und verwandelt vom 23. März bis zum 28. April 2018 die Fläche vor dem Panoramafenster im Erdgeschoss in ein Meer aus Lichtern.

Dazu wird eine Art Paravent aus farbigen und dichroitischen Gläsern – auch Farbeffektglas genannt – auf einem weißen Bodenpodest aufgebaut. Der verwinkelte Paravent hat eine Höhe von zwei Metern und eine Breite von bis zu sechs Metern. BIKINI BERLIN Besucher dürfen der Installation ganz nahe kommen und Bilder zwischen den bunten Gläsern machen oder einfach das einmalige Farbspiel genießen.

An der Decke hängen zudem sieben Elemente aus Verbundglas und ebenfalls dichroitischem Glas, die hinterleuchtet und teilweise von Motoren bewegt werden, um das Licht bestmöglich aufzufangen. So erleben die Besucher eine 360°-Komposition aus Licht und Farben, die normale Scheiben nicht ermöglichen. Wer davon nicht genug bekommt und selbst kreativ werden möchte, kann das große Panoramafenster im BIKINI BERLIN mit bunten abziehbaren Stickern verzieren.
Im Frühjahr 2018 begeistert die Concept Shopping Mall seine Besucher zum nun mehr dritten Mal mit einer einzigartigen Installation. Die Berliner Glaskünstlerin Camilla Richter präsentiert „Light Catching Shadows“ und verwandelt vom 23. März bis zum 28. April 2018 die Fläche vor dem Panoramafenster im Erdgeschoss in ein Meer aus Lichtern.

Dazu wird eine Art Paravent aus farbigen und dichroitischen Gläsern – auch Farbeffektglas genannt – auf einem weißen Bodenpodest aufgebaut. Der verwinkelte Paravent hat eine Höhe von zwei Metern und eine Breite von bis zu sechs Metern. BIKINI BERLIN Besucher dürfen der Installation ganz nahe kommen und Bilder zwischen den bunten Gläsern machen oder einfach das einmalige Farbspiel genießen.

An der Decke hängen zudem sieben Elemente aus Verbundglas und ebenfalls dichroitischem Glas, die hinterleuchtet und teilweise von Motoren bewegt werden, um das Licht bestmöglich aufzufangen. So erleben die Besucher eine 360°-Komposition aus Licht und Farben, die normale Scheiben nicht ermöglichen. Wer davon nicht genug bekommt und selbst kreativ werden möchte, kann das große Panoramafenster im BIKINI BERLIN mit bunten abziehbaren Stickern verzieren.

Last Updated on Sunday, 25 March 2018 23:42

Hits: 416

Read more...

FAIRTRADE AWARDS 2018

Wer gewinnt die ‚Oscars des fairen Handels‘? Der gemeinnützige Verein TransFair würdigte am Abend Akteure aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft mit den Fairtrade Awards 2018 für ihr Engagement. Die ersten Plätze gingen an Aldi Nord & Aldi Süd, Fair-Trade-Company Knechtsteden, Ferrero und die Pfadfinderschaft St. Georg. Anke Engelke moderierte die Gala in Berlin: „Zum vierten Mal darf ich durch den Fairtrade Award-Abend führen und wieder mehr darüber erfahren, was ökonomische und soziale Fairness zu tun haben mit dem, was wir auf dem Teller und in der Tasse haben“, so die Schauspielerin. „Zwar bin ich keine Spezialistin, sondern nur engagierte Verbraucherin, doch verantwortungsbewusstes Einkaufen und Handeln ist wie Wählengehen: Wir entscheiden aktiv, wie es weitergeht mit diesem Planeten!“ Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller hob die Bedeutung des Engagements für die Menschen in Entwicklungsländern hervor.

ENTWICKLUNGSMINISTER GERD MÜLLER: FAIRER HANDEL IN DER MITTE DER GESELLSCHAFT
Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller lobte in seinem Grußwort das vielseitige Engagement: „Die Idee des fairen Handels ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen – das haben wir auch den vielen Ehrenamtlichen in Weltläden, in Kommunen und Schulen mit ihrem unermüdlichen Einsatz zu verdanken“, sagte er im Rahmen der Fairtrade Award-Verleihung in Berlin. „Dazu tragen auch die Partner aus der Wirtschaft bei, ob große Hersteller und Handelsketten oder kleine Start-ups. Sie machen faire Produkte für uns Verbraucher verfügbar. Wir alle haben es tagtäglich in der Hand, mit bewusstem Einkauf fairer Produkte die Lebensbedingungen für die Menschen in den Anbauländern zu verbessern.“
Wer gewinnt die ‚Oscars des fairen Handels‘? Der gemeinnützige Verein TransFair würdigte am Abend Akteure aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft mit den Fairtrade Awards 2018 für ihr Engagement. Die ersten Plätze gingen an Aldi Nord & Aldi Süd, Fair-Trade-Company Knechtsteden, Ferrero und die Pfadfinderschaft St. Georg. Anke Engelke moderierte die Gala in Berlin: „Zum vierten Mal darf ich durch den Fairtrade Award-Abend führen und wieder mehr darüber erfahren, was ökonomische und soziale Fairness zu tun haben mit dem, was wir auf dem Teller und in der Tasse haben“, so die Schauspielerin. „Zwar bin ich keine Spezialistin, sondern nur engagierte Verbraucherin, doch verantwortungsbewusstes Einkaufen und Handeln ist wie Wählengehen: Wir entscheiden aktiv, wie es weitergeht mit diesem Planeten!“ Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller hob die Bedeutung des Engagements für die Menschen in Entwicklungsländern hervor.

ENTWICKLUNGSMINISTER GERD MÜLLER: FAIRER HANDEL IN DER MITTE DER GESELLSCHAFT
Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller lobte in seinem Grußwort das vielseitige Engagement: „Die Idee des fairen Handels ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen – das haben wir auch den vielen Ehrenamtlichen in Weltläden, in Kommunen und Schulen mit ihrem unermüdlichen Einsatz zu verdanken“, sagte er im Rahmen der Fairtrade Award-Verleihung in Berlin. „Dazu tragen auch die Partner aus der Wirtschaft bei, ob große Hersteller und Handelsketten oder kleine Start-ups. Sie machen faire Produkte für uns Verbraucher verfügbar. Wir alle haben es tagtäglich in der Hand, mit bewusstem Einkauf fairer Produkte die Lebensbedingungen für die Menschen in den Anbauländern zu verbessern.“

Last Updated on Friday, 23 March 2018 23:01

Hits: 261

Read more...

SONJA KIRCHBERGER IST PFEIFENRAUCHERIN DES JAHRES 2018

Für Ihr Genussbewusstsein und für Ihre Individualität wird die Schauspielerin Sonja Kirchberger vom Tabakforum und dem Verband der deutschen Rauchtabakindustrie mit dem Titel „Pfeifenraucherin des Jahres“ geehrt. Die gebürtige Wienerin Kirchberger zählt mit bisher über 100 Film-, Fernseh- und Theaterproduktionen hierzulande zu den bekanntesten Leinwand- und Bühnendarstellern. Gerade konnte man bewundern, wie sie beim „Großen Promi-Backen“ in Sat1 sich erfolgreich einer anderen Form von Genuss zuwandte.

Als besonderes Geschenk überreichte Vorstandsmitglied Oliver Hass Sonja Kirchberger eine extra für Sie persönlich von Poul Winslow angefertigte Pfeife. Der dänische Pfeifen-Couturier Poul Winslow, einem der berühmtesten Pfeifenmacher weltweit, ist bekannt für seine innovativen, farbintensiven Stücke mit Intarsien aus Acryl, Silber und vielen anderen Materialien. Eine Original Poul Winslow Pfeife erkennt man an ihrem Markenzeichen, zwei Silbernägel die nebeneinander im Mundstück platziert sind.
Für Ihr Genussbewusstsein und für Ihre Individualität wird die Schauspielerin Sonja Kirchberger vom Tabakforum und dem Verband der deutschen Rauchtabakindustrie mit dem Titel „Pfeifenraucherin des Jahres“ geehrt. Die gebürtige Wienerin Kirchberger zählt mit bisher über 100 Film-, Fernseh- und Theaterproduktionen hierzulande zu den bekanntesten Leinwand- und Bühnendarstellern. Gerade konnte man bewundern, wie sie beim „Großen Promi-Backen“ in Sat1 sich erfolgreich einer anderen Form von Genuss zuwandte.

Als besonderes Geschenk überreichte Vorstandsmitglied Oliver Hass Sonja Kirchberger eine extra für Sie persönlich von Poul Winslow angefertigte Pfeife. Der dänische Pfeifen-Couturier Poul Winslow, einem der berühmtesten Pfeifenmacher weltweit, ist bekannt für seine innovativen, farbintensiven Stücke mit Intarsien aus Acryl, Silber und vielen anderen Materialien. Eine Original Poul Winslow Pfeife erkennt man an ihrem Markenzeichen, zwei Silbernägel die nebeneinander im Mundstück platziert sind.

Last Updated on Friday, 16 March 2018 23:13

Hits: 492

Read more...