Le Matin

Switch to desktop

Sexy Soccer: Deutschland gewinnt gegen Schweden

Einen Tag vor dem WM-Spiel Deutschland gegen Schweden, hat VISIT-X als Veranstalter das sexy Vorspiel des WM-Sommers organisiert und dafür alles nach Berlin geholt, was im Showbiz Rang und Namen hat.

Für das 7. Sexy Soccer wurde der Beachclub am Checkpoint Charlie, wie schon bei der EM 2016, in einen sexy Sandkasten verwandelt. In zwei Halbzeiten von jeweils zehn Minuten, haben die 12 Erotikmodels, darunter unter anderem Lilly-Lil, CathyGold, LinaDiamond und AbyAction vollen Körpereinsatz und vor allem viel nackte Haut gezeigt.

Frauenfußball mit 2 schlagenden Argumenten

„Ich führe das deutsche Team zum Sieg!“ Erotikmodel Micaela Schäfer hat beim letzten Sexy Soccer 2016 den Mund ganz schön voll genommen und dieses Jahr als Trainerin der deutschen Mannschaft beweisen müssen, dass sie und ihre Girls den Titel verteidigen können. – Und sie konnten! Im 5:2 Sieg gegen die sexy „Schwedinnen“ im Team von Erotik- und Reality-Star Cathy Lugner, hat das deutsche Team geballte Frauenpower aufs Spielfeld gebracht und in heißen Zweikämpfen unter Beweis gestellt, dass die strammen Schenkel in den knappen Hotpants nicht nur gut aussehen, sondern auch ordentlich einen reinmachen können.
Einen Tag vor dem WM-Spiel Deutschland gegen Schweden, hat VISIT-X als Veranstalter das sexy Vorspiel des WM-Sommers organisiert und dafür alles nach Berlin geholt, was im Showbiz Rang und Namen hat.

Für das 7. Sexy Soccer wurde der Beachclub am Checkpoint Charlie, wie schon bei der EM 2016, in einen sexy Sandkasten verwandelt. In zwei Halbzeiten von jeweils zehn Minuten, haben die 12 Erotikmodels, darunter unter anderem Lilly-Lil, CathyGold, LinaDiamond und AbyAction vollen Körpereinsatz und vor allem viel nackte Haut gezeigt.

Frauenfußball mit 2 schlagenden Argumenten

„Ich führe das deutsche Team zum Sieg!“ Erotikmodel Micaela Schäfer hat beim letzten Sexy Soccer 2016 den Mund ganz schön voll genommen und dieses Jahr als Trainerin der deutschen Mannschaft beweisen müssen, dass sie und ihre Girls den Titel verteidigen können. – Und sie konnten! Im 5:2 Sieg gegen die sexy „Schwedinnen“ im Team von Erotik- und Reality-Star Cathy Lugner, hat das deutsche Team geballte Frauenpower aufs Spielfeld gebracht und in heißen Zweikämpfen unter Beweis gestellt, dass die strammen Schenkel in den knappen Hotpants nicht nur gut aussehen, sondern auch ordentlich einen reinmachen können.
La Mica vs. Miss Bitch

Doch nicht nur ihren Spielerinnen heizte Micaela so richtig ein, auch bei der Partymeute blieb kein Muskel unbewegt. Musikalische Unterstützung bekam die begehrte Powerfrau von Katja Krasavice. Die You-Tuberin performte (unter anderem) ihren aktuellen Song „Dicke Lippen“ und sorgte mit ihren eindeutigen Texten und heißen Kurven bei den Herren für mächtig dicke … Köpfe. Das Highlight des FunFußballspiels war schließlich die Sektdusche, bei der es nach dem Spiel noch mal richtig feucht wurde für unsere sexy Fußballerinnen.

Für die Männerwelt gab es also tatsächlich jede Menge fürs Auge und jeder Frauentyp konnte bedient werden. Bis in die frühen Morgenstunden bewiesen Promis wie Katja Krasevice, Cathy Lugner, Daniel Krause, Evil Jared, Conny Dachs und die VISIT-X Girls und die feierwütige Partycrew, Stehvermögen.

VISIT-X bedankt sich, dass auch 2018 wieder namhafte Sponsoren wie BLUEMOVIE, Beate Uhse TV, VENUS, Reality Lovers und Amarotic Teil von Sexy Soccer waren und sich die Veranstaltung national wie international großer Aufmerksamkeit erfreuen durfte.

Volltext nach Login