Le Matin

Switch to desktop

Upside Down Bar & Restaurant lädt zum Oster Jazz Brunch für die ganze Familie

Mit dem Ostersonntag beginnt traditionell die 50 Tage dauernde österliche Freudenzeit bis einschließlich Pfingsten. Für die meisten Familien ist es ein besonderer Tag, an dem sie Verwandte und Freunde aus allen Himmelsrichtungen zu Besuch haben und die wenigen Momente der Ruhe und Gemeinsamkeit feiern können. Auch das Upside Down Bar & Restaurant hat ein Herz für Familien und lädt in diesem Jahr am 16. April 2017 zum großen Oster Jazz Brunch für alle ein.

Mit lässiger Jazz-Musik, coolen Drinks und einer großen Auswahl an köstlichen Speisen möchte das Team der neuen In-Location im Herzen Berlin seine großen und kleinen Gäste verwöhnen. Zur Auswahl stehen verschiedene Müslisorten, Joghurt- und Quarkspeisen, Käse, Aufschnitt, Fisch, Salate, Obst und vieles mehr. Jeder Gast kann sich zudem eine warme Speise oder einen Salat von der Jazz Brunch-Zusatzkarte kostenfrei dazu bestellen. Darauf sind Köstlichkeiten wie Ziegenkäse-Ravioli, Räucherlachs-Bagel, Caesar’s Salat mit Hühnchen, Burger oder das klassische Club Sandwich mit Pommes Frites zu finden.

Erwachsene zahlen für den Brunch 20 Euro pro Person, für Kinder bis zwölf Jahre kostet es die Hälfte. Im Preis enthalten sind bereits Filterkaffee, Milch, Wasser und alle Säfte. Dazu gibt es einen Prosecco oder Eierlikör gratis. Musiker aus der Berliner Jazz-Szene spielen angenehmen Lounge- und Pop-Jazz im Hintergrund und geben dem Brunch einen Hauch von Miles Davis und Duke Ellington

 

Oster Jazz Brunch im Upside Down Bar & Restaurant, Wallstraße 70 – 73, 10179 Berlin. Sonntag, 16. April 2017, 11.00 – 14.00 Uhr.

Auch für die ganz Kleinen wird der Oster Jazz Brunch im Upside Down garantiert nicht langweilig. Kinder zwischen drei und zwölf Jahre erwartet ein besonders kunterbunter Spaß, betreut durch erfahrene Mitarbeiter von DeinTagBerlin. Zuerst können die Kinder alle gemeinsam den Osterhasen suchen und ihm anschließend ein Nest basteln. Danach können Eier bunt bemalt und hineingelegt werden. Wer dann noch möchte, kann selbst zum Osterhasen werden und sich schminken lassen. Die Kinderbetreuung mit Osternest, Ostereiern, Farben, Hasenohren und Kinderschminken kostet inklusive eines Schokoladen-Osterhasen 25 Euro pro Kind.


Die „Upside Down Bar & Restaurant” ist ein neuer Hotsport in der trendigen Mitte Berlins. Die stylishe Location befindet sich im historischen Ermelerhaus. Es ist ein aus dem 17. Jahrhundert stammendes Rokoko Gebäude, das mit edlen Stuckornamenten, hohen Decken, einem kleinen Innenhof sowie Original-Kunstwerken von Georg Baselitz ausgestattet ist. Die Originalwerke des Künstlers aus der Serie „Upside Down" geben der Bar auch ihren Namen.

Die Speisenkarte wurde von mediterranen Aromen inspiriert und liefert somit eine leichte und frische Auswahl an Snacks und kleinen Speisen, die sich ideal zum Teilen eignen. Zu den Signature-Cocktails gehören erfrischende Spritz-Getränke, der Thymian Scotch und der Berlin Passion, sowie Klassiker und eine umfangreiche Weinkarte.

Weitere Informationen und Reservierungen unter http://www.upsidedownbar.com

Volltext nach Login