Le Matin

Switch to desktop

Weingut Terrazas de los Andes im Zollpackhof

Das Weingut Terrazas de los Andes lädt in diesem Sommer zu authentischer argentinischer Küche und sorgt für ein Wein-Erlebnis.

Last Updated on Thursday, 26 July 2012 21:54

Hits: 1285

Read more...

28. Deutsche Cocktail-Meisterschaft in Leipzig

Heute ab 15 Uhr im Event-Palast Leipzig stehen die neuesten Cocktail-Kreationen und alles, was zum Thema Drinks und Mixen gehört, im Mittelpunkt der 28. Deutschen Cocktail-Meisterschaft 2012. Über 35 Teilnehmer aus den 12 Sektionen der Deutschen Barkeeper-Union e.V. (DBU) werden hier in einem spannenden Wettbewerb in der Kategorie „Open“ um den begehrten Titel „Deutscher Cocktail-Meister 2012“ kämpfen. Besonders sehenswert und beeindruckend werden darüber hinaus die Leistungen der Showbarkeeper (Flairtender) sein, die in einem eigenen Wettbewerb ebenfalls für den Meistertitel gegeneinander antreten werden – jedes Mal ein Höhepunkt der Meisterschaft.

Last Updated on Thursday, 26 July 2012 23:34

Hits: 1167

Read more...

Club des Chefs des Chefs in Berliner Adlon

Sie schnippeln, braten und kochen für Präsidenten, Kanzler und gekrönte Staatsoberhäupter. 25 Mitglieder des "Club des Chefs des Chefs", des exklusivsten Gastronomieclubs der Welt, treffen sich derzeit anlässlich des 35. Geburtstags des Verbands bis kommenden Dienstag in Berlin und Paris. Ihre Kochlöffel haben sie zu Hause gelassen. Geheimnisse über kulinarische Vorlieben ihrer Chefs wollten die Mitglieder bei einer Pressekonferenz im Hotel Adlon Kempinski in Berlin nicht verraten. Die Sorge, dass die Staatsoberhäupter bei Besuchen immer dasselbe Gericht erhielten, sei zu groß.

Last Updated on Wednesday, 25 July 2012 12:54

Hits: 1260

Read more...

Schlemmer Atlas Top 50 Sommeliers

Am 17.6.2012 erweitert Busche seine Veranstaltungsreihe der Branchentreffs auch auf den Bereich Wein. Der Schlemmer Atlas folgt damit all denjenigen Sommeliers, die sich im Verlauf der vergangenen Jahre eine solche Plattform gewünscht haben.

Für das Konzept steht der erfolgreiche Branchentreff der Top 50 Köche Pate. Dieser wird bereits seit acht Jahren überaus erfolgreich vom Schlemmer Atlas ausgerichtet.

Als Ort für diese Zusammenkunft hat Busche die deutsche Hauptstadt Berlin ausgewählt. Hier werden die besten Weinkenner des Landes im Hotel Palace Berlin ein exklusives Ambiente, einen hervorragenden Weinkeller und hochwertigste Räumlichkeiten für den Austausch mit Freunden und Sponsoren finden.

Last Updated on Monday, 18 June 2012 00:56

Hits: 2972

Read more...

VI GALA GROSSER WEINE

Jedes dritte Jahr lädt die WEIN & GLAS COMPAGNIE zur GALA GROSSER WEINE. 80 Winzer kommen nach Berlin, um sich und ihre Weine vorzustellen. Das Wein-Highlight des Jahres in Berlin!

Last Updated on Sunday, 10 June 2012 23:35

Hits: 1758

Read more...

KUDAMMKRÄUTER N°5: 5 JAHRE 5 KÖCHE 5 WINZER

„Fünf Jahre, Fünf Köche, Fünf Winzer“ – so das diesjährige Thema der angesagten Küchenparty, die am 10. Mai 2012 die Sommersaison der Kräuterterrasse des Restaurant 44 einläutet. Unter Kennern der Hauptstadt schon längst ein Begriff, soll die entspannte Atmosphäre der kleinen Oase über den Dächern des Ku‘damms zum fünften Geburtstag mit einer neuen Überraschung für die Gäste getoppt werden: Einer Champagner Lounge. Maître Marco Pfeifer stellt im Vorfeld der Kräuterparty bei einer Weinverkostung für die Presse zum ersten Mal den hauseigenen Restaurant 44-Wein der Öffentlichkeit vor.

Last Updated on Wednesday, 23 May 2012 11:57

Hits: 1398

Read more...

Eröffnung Klubrestaurant "The Grand"

Betreiber und Geschäftsführer Martin Hötzl (kennt man vom Restaurant „Fleischerei“), sein kreativer Partner Jesko Klatt („Spindler & Klatt“), Restaurantleiter Rainer Möckel („Borchardt“, „Vox“) und Küchenchef Tilo Roth („Rodeo“)luden Gerstern zur Eröffnungsparty des The Grand ein.
In der ehemaligen Communal-Armenschule in Mitte eröffnet der Szenetreff The Grand – Restaurant, Bar und Klub zugleich.

Last Updated on Friday, 04 May 2012 14:19

Hits: 2574

Read more...

Großer Gourmet Preis 2012 Berlin

Der Große Gourmet Preis ist eine Veranstaltung im gehobenen gastronomischen Bereich, der zurzeit in sieben deutschen Bundesländern durchgeführt wird. Jedes Jahr werden die besten Köche eines Bundeslandes mit dem Großen Gourmet Preis ausgezeichnet. Auf der Gala-Veranstaltung bereiten die prämierten Küchenchefs gemeinsam ein Menü zu.

Jeder Koch wird dem kulinarischen Publikum vorgestellt und zeichnet für einen Gang verantwortlich; umrahmt wird die Veranstaltung durch ein ausgewähltes Showprogramm. Die Grundlage für das Ranking legt die Volkenborn-Liste zugrunde, die in Fachkreisen anerkanntes Medium für das Ranking ist unter Verwendung von führenden Gastronomieführern.

Last Updated on Wednesday, 02 May 2012 01:37

Hits: 1831

Read more...

Generation Riesling meets Berlin

Am Vorabend, den 26. März 2012, findet in der Riesling Lounge (mesa-Restaurant) des Grand HYATT eine exklusive Verkostung mit geladenen Gästen und unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Last Updated on Tuesday, 27 March 2012 09:18

Hits: 1841

Read more...

BIG BOTTLE PARTY 2012 im First Floor

Zum sechsten Geburtstag der Big Bottle Party im Restaurant ‚first floor’
empfingen Gastgeber Gunnar Tietz und Matthias Diether heute 79 Winzer aus
der ganzen Welt und vier der besten deutschen Köche: Juan Amador (Amador,
Mannheim), Hans Horberth (La Vision im Hotel im Wasserturm, Köln), Kevin
Fehling (La Belle Epoque, Travemünde), und Thomas Martin (Jacobs Restaurant,
Hamburg). Rund 70 Mitarbeiter sorgen zur diesjährigen Big Bottle Party vor
und hinter den Kulissen für das Wohl der Gäste.

Der Genuss in Zahlen: 748,5l Wein, 100 Liter Bier, 10 Michelin-Sterne, 87
Gault Millau Punkte, 18 Fs vom Feinschmecker und 19,5 Kochlöffel vom
Schlemmer Atlas – höchstes kulinarisches Niveau in entspanntem Rahmen.

Selbstverständlich wird auch in diesem Jahr wieder für den guten Zweck
gefeiert: Der Erlös der Big-Bottle-Tombola geht, wie auch in den Jahren
zuvor, zu Hundert Prozent an das Kinder- und Jugendhilfezentrum Neukölln.

Last Updated on Monday, 12 March 2012 20:15

Hits: 2035

Read more...

Rach Restaurantschule in Berlin Eröffnet

Fernsehkoch Christian Rach sieht seine "Restaurantschule" als ernst zu nehmendes Ausbildungsprojekt. Ziel sei es, die Kandidaten langfristig für einen Job in der Gastronomie fit zu machen, sagte der 54-Jährige am Mittwoch in Berlin. "Wir nehmen das sehr ernst". Für die zweite Staffel der RTL-Doku hat der Sternekoch elf Teilnehmer im Alter von 18 bis 48 Jahren unter seine Fittiche genommen. Ein festes Küchenteam aus fünf Personen betreut die Kandidaten.
Die Dreharbeiten für die neuen Folgen laufen noch bis zur Eröffnung des Restaurants am Montag. Die erste Staffel der Show, die in Hamburg gedreht wurde, lief von August bis Oktober 2010 und erreichte eine Quote von durchschnittlich 5,13 Millionen Zuschauern.
Er wolle eine gute Unterhaltungssendung machen, sagte Rach, der für den Kölner Privatsender auch als Restauranttester im Einsatz ist. Gleichzeitig sei das Projekt für ihn eine Art "social business". Die Praktikanten, die aus schwierigen Familienverhältnissen stammten oder zuvor arbeitslos gewesen seien, hätten auf dem ersten Arbeitsmarkt nur geringe Chancen. Wer den Fernsehkoch überzeugt, bekommt einen Ausbildungs- oder Arbeitsvertrag in dem neuen Restaurant.

Last Updated on Monday, 12 March 2012 22:00

Hits: 5549

Read more...

Laurant Nou neuer Koch im Frischeparadies

Das an der Weinabteilung gelegene Bistro hat eine offene Küche, in der Louis Laurent Nou am Herd steht. Die Plätze am U-förmigen Tresen rund um die Showküche und auch die anderen Tische sind gut besetzt, "Reserviert"-Schilder kündigen weitere Gäste an. Wenn dort allwöchentlich Fischtag ist, serviert der Küchenchef Bouillabaisse. Vive la France: Gekocht wird französisch, die Tageskarte bietet ein halbes Dutzend Gerichte, darunter warmen Ziegenkäse, ein Rinderfilet und als süßes Finale natürlich Crêpes. Ein Süppchen wärmt den Magen, da kommt die pikante weiße Bohnensuppe genau richtig. Denn nicht nur draußen herrschen Minusgrade. Auch der Delikatess-Supermarkt ist wegen der Produkte kühl.

Die Suppe braucht ein wenig, aber das Warten lohnt sich. Am besten bei einem offenen Weißburgunder, der pro Flasche zehn Euro kostet. Die Herren am Nebentisch lassen sich auf Südfrankreich und das Meer, auf eine Handvoll Muscheln, saftige Garnelen, eine Jakobsmuschel, Rotbarben und dicke Safrankartoffeln in einem aromatischen Sud ein. "Richtig lecker" lautet ihr Fazit. Und das haben sie ganz bestimmt nicht nur so dahin gesagt.

Weil der neue Chefkoch am Sonnabendmittag gern sein ganzes Können zeigt, steht der halbe Hummer dann für 14,50 Euro auf der Karte. Wer dazu noch ein Glas Champagner wählt, zahlt 19,50 Euro. Merci bien, Monsieur Nou.

Bistro im Frischeparadies Hermann-Blankenstein-Str. 48, Prenzlauer Berg, Di.-Sbd. 11.30-15.30 Uhr, Tel. 390 81 50

Last Updated on Friday, 02 March 2012 04:14

Hits: 2532

Read more...