Le Matin

Switch to desktop

Neujahrsempfang des DEHOGA Berlin, visitBerlin und visitBerlin Partnerhotels e.V.

Bürgermeisterin und Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe Ramona Pop spracht ein Grußwort anlässlich des Neujahrsempfangs 2018 von DEHOGA Berlin (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband) und visitBerlin im Hotel Palace.

Sie lobte besonders das Engagement der DEHOGA für Berlin. Viele Touristen kommen gerne nach Berlin und fühlen sich sehr wohl.
„Die Berliner Wirtschaft entwickelt sich seit Jahren prechtig“, fuhte sie fort. Das Wirtschaftswachstum liegt über dem Bundesdurchschnitt, welscher sehr hoch ist. Jahr für Jahr werden deshald viele versicherungspflichtige Arbeitsplätze geschaffen und der Tourismus trägt erheblich dazu bei. Anders als in Amsterdam oder Barcelona, wo der Anteil des Tourismus derzeit sinkt insbesondere weil die Einheimischen den Tourismus ablehnen.

„Wir sind dabei ein neues Tourismuskonzept für unsere Stadt zu entwickeln“, so Ramona Pop.


Der Hotel- und Gaststättenverband Berlin e.V. (DEHOGA Berlin) ist Wirtschafts- und Arbeitgeberverband sowie moderner Dienstleister für das Gastgewerbe. visitBerlin wirbt weltweit für den Tourismus- und Kongressstandort Berlin.

Im Rahmen des Neujahrsempfang blicken der DEHOGA Berlin und visitBerlin gemeinsam mit rund 600 geladenen Gästen aus der Hotellerie, Gastronomie und von anderen touristischen Dienstleistungsunternehmen auf das erfolgreiche Jahr 2017 zurück und läuten das neue Jahr ein.
Bürgermeisterin und Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe Ramona Pop spracht ein Grußwort anlässlich des Neujahrsempfangs 2018 von DEHOGA Berlin (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband) und visitBerlin im Hotel Palace.

Sie lobte besonders das Engagement der DEHOGA für Berlin. Viele Touristen kommen gerne nach Berlin und fühlen sich sehr wohl.
„Die Berliner Wirtschaft entwickelt sich seit Jahren prechtig“, fuhte sie fort. Das Wirtschaftswachstum liegt über dem Bundesdurchschnitt, welscher sehr hoch ist. Jahr für Jahr werden deshald viele versicherungspflichtige Arbeitsplätze geschaffen und der Tourismus trägt erheblich dazu bei. Anders als in Amsterdam oder Barcelona, wo der Anteil des Tourismus derzeit sinkt insbesondere weil die Einheimischen den Tourismus ablehnen.

„Wir sind dabei ein neues Tourismuskonzept für unsere Stadt zu entwickeln“, so Ramona Pop.


Der Hotel- und Gaststättenverband Berlin e.V. (DEHOGA Berlin) ist Wirtschafts- und Arbeitgeberverband sowie moderner Dienstleister für das Gastgewerbe. visitBerlin wirbt weltweit für den Tourismus- und Kongressstandort Berlin.

Im Rahmen des Neujahrsempfang blicken der DEHOGA Berlin und visitBerlin gemeinsam mit rund 600 geladenen Gästen aus der Hotellerie, Gastronomie und von anderen touristischen Dienstleistungsunternehmen auf das erfolgreiche Jahr 2017 zurück und läuten das neue Jahr ein.

Volltext nach Login