Le Matin

Switch to desktop

Cynthia Barcomi stellt Barcomi's Backschule in Berlin vor

Der Dorling Kindersley Verlag hat uns in die Miele-Gallery Berlin-Mitte zur Vorstellung des neuen Buches von Cynthia Barcomi -„Barcomi’s Backschule“- eingeladen. Bekannt wurde Frau Barcomi durch die vielen bereits veröffentlichen Koch- und Backbücher, durch ihre Auftritte im Fernsehen und in Berlin besonders durch die beiden Läden in Kreuzberg und Berlin-Mitte. Mitte der 90er Jahre brachte sie die amerikanische Coffeeshop-Kultur nach Deutschland. In ihren Läden „Barcomi’s Kaffeerösterei“ und „Barcomi’s Deli“ in Berlin-Mitte können Kaffeeliebhaber aus Berlin und aller Welt die unterschiedlichsten Kuchen, Gebäcke und Kaffee aus der hauseigenen Rösterei genießen.

Cynthia Barcomi begann die Buchvorstellung mit einer Erklärung warum sie dieses Buch geschrieben hat. Sie erklärte, dass es im Backen Fundamente gäbe, die immer eingehalten werden müssen aber andererseits Elemente zum selbst experimentieren gäbe. Das durften wir Anschließend ausprobieren. Die Gäste hatten die Möglichkeit unter Anleitung der Wahl-Berlinerin selbst einen frisch gebackenen Kuchen zu Dekorieren. Mit Cremes, Schokolade, Erdbeeren und verschiedenen weiteren Dekorationsmöglichkeiten gingen wir an das Werk. Immer mit guten Tipps von der Back Queen wurden ganze Meisterwerke geschaffen. Es war eine sehr lustige, informative und besondere Erfahrung. Vielen Dank.


Backen lernen mit Cynthia Barcomi! Die beliebte Backbuch-Autorin heißt ihre Fans in der Backschule willkommen: Schritt für Schritt führt sie mit diesem Buch zum Kuchenglück.

9 Grundteige und Barcomis geballtes Back-Know-How - mehr brauchen Sie nicht, um traumhafte Cakes, Muffins oder Brote zu kreieren, denen wirklich keiner widerstehen kann. Lassen Sie sich von rund 80 süßen und herzhaften Rezepten in die Creme de la Creme der kreativen Backstube entführen!

Von Schokoladen-Zucchini-Kuchen über Honig-Orangen-Gugelhupf bis zu Mandelbutter-Muffins -
nach einer Einführung zu Zutaten, Backzubehör und Küchenausstattung, widmet man sich den verschiedenen Teigen zunächst in Basisrezepten, dann in kreativen Ausführungen. Das letzte Kapitel zeigt schließlich Bausteine, mit denen man selbst kreativ werden kann, um sein eigenes Meisterstück zu kreieren. Bringen Sie frischen Wind in Ihre Küche und entdecken Sie den unverwechselbaren Barcomi-Style!
Der Dorling Kindersley Verlag hat uns in die Miele-Gallery Berlin-Mitte zur Vorstellung des neuen Buches von Cynthia Barcomi -„Barcomi’s Backschule“- eingeladen. Bekannt wurde Frau Barcomi durch die vielen bereits veröffentlichen Koch- und Backbücher, durch ihre Auftritte im Fernsehen und in Berlin besonders durch die beiden Läden in Kreuzberg und Berlin-Mitte. Mitte der 90er Jahre brachte sie die amerikanische Coffeeshop-Kultur nach Deutschland. In ihren Läden „Barcomi’s Kaffeerösterei“ und „Barcomi’s Deli“ in Berlin-Mitte können Kaffeeliebhaber aus Berlin und aller Welt die unterschiedlichsten Kuchen, Gebäcke und Kaffee aus der hauseigenen Rösterei genießen.

Cynthia Barcomi begann die Buchvorstellung mit einer Erklärung warum sie dieses Buch geschrieben hat. Sie erklärte, dass es im Backen Fundamente gäbe, die immer eingehalten werden müssen aber andererseits Elemente zum selbst experimentieren gäbe. Das durften wir Anschließend ausprobieren. Die Gäste hatten die Möglichkeit unter Anleitung der Wahl-Berlinerin selbst einen frisch gebackenen Kuchen zu Dekorieren. Mit Cremes, Schokolade, Erdbeeren und verschiedenen weiteren Dekorationsmöglichkeiten gingen wir an das Werk. Immer mit guten Tipps von der Back Queen wurden ganze Meisterwerke geschaffen. Es war eine sehr lustige, informative und besondere Erfahrung. Vielen Dank.


Backen lernen mit Cynthia Barcomi! Die beliebte Backbuch-Autorin heißt ihre Fans in der Backschule willkommen: Schritt für Schritt führt sie mit diesem Buch zum Kuchenglück.

9 Grundteige und Barcomis geballtes Back-Know-How - mehr brauchen Sie nicht, um traumhafte Cakes, Muffins oder Brote zu kreieren, denen wirklich keiner widerstehen kann. Lassen Sie sich von rund 80 süßen und herzhaften Rezepten in die Creme de la Creme der kreativen Backstube entführen!

Von Schokoladen-Zucchini-Kuchen über Honig-Orangen-Gugelhupf bis zu Mandelbutter-Muffins -
nach einer Einführung zu Zutaten, Backzubehör und Küchenausstattung, widmet man sich den verschiedenen Teigen zunächst in Basisrezepten, dann in kreativen Ausführungen. Das letzte Kapitel zeigt schließlich Bausteine, mit denen man selbst kreativ werden kann, um sein eigenes Meisterstück zu kreieren. Bringen Sie frischen Wind in Ihre Küche und entdecken Sie den unverwechselbaren Barcomi-Style!

240 Seiten
Über 130 Farbfotografien
254 x 196 mm, gebunden
Erscheint im September 2017

ISBN 978-3-8310-3306-5
EURO 24,95 [D] 25,70 [A]

Cynthia Barcomi wird seit Jahren von ihren Fans für ihre raffinierten Backrezepte geliebt – von Cheesecakes über Pies und Tartes bis hin zu Cookies. Nun verrät sie zum ersten Mal ihr gesammeltes Back-Know-How in dem Buch „Barcomi’s Backschule“ – Schritt für Schritt und für jedermann nachvollziehbar.

Mit nur neun Grundteigen stellt Cynthia Barcomi in ihrer Backschule 80 Rezepte vor. Der Leser wird dabei mit bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen an die wichtigsten Techniken des Backens herangeführt. Barcomi erklärt ausführlich den Schlüssel bzw. die Schüssel zum Erfolg beim Rührteig und die wichtigsten Do‘s and Don’ts – beispielsweise ist trotz des irreführenden Namens zu viel Rühren der Feind jedes Rührkuchens. Die Basisrezepte werden erläutert und grundlegende Fragen dazu beantwortet. Aus welchen Zutaten besteht es und wie sind die genauen Mengenverhältnisse? Sechs Stepbilder zeigen, wie man aus den Grundzutaten den fertigen Kuchen herstellt: Erst die trockenen Zutaten mischen, dann die Feuchten und ja nicht zu viel rühren! Ein Prinzip, dass sich in den folgenden Rezepten fortsetzt – vom Schokoladen-Zucchini-Kuchen über den Honig-Orangen-Gugelhupf, bis hin zu den Mandel-Butter-Muffins. Der Leser lernt, wie Biskuit-, Mürbe-, Hefe-, Sauer-, Brand-, Strudel-, Plunder- und Blitz-Blätterteig gehen und wie man verschiedene Cremes und Frostings herstellt, und hat damit alles an der Hand, um selbst drauflos zu backen. Besonders hilfreich sind dabei die vielen „Create-your-own“-Tipps bei den Rezepten sowie die Tabellen und Grafiken im letzten Teil des Buches, die zeigen, welche Bestandteile immer sein müssen und welche Komponenten und Aromen sich durch andere austauschen lassen.

Cynthia Barcomi ist Unternehmerin, Back-Expertin, Buchautorin und TV-Gesicht. Mitte der 90er Jahre brachte sie die amerikanische Coffeeshop-Kultur nach Deutschland. Die Initialzündung ihres jährlich wachsenden Unternehmens, das inzwischen über 60 Mitarbeiter beschäftigt, schaffte sie 1994 mit „Barcomi’s Kaffeerösterei“ im Berliner Stadtteil Kreuzberg. Darauf folgte nur drei Jahre später das „Barcomi’s Deli“ in Berlin-Mitte. Ihre Leidenschaft fürs Backen teilt sie auch regelmäßig mit den Zuschauern von Volle Kanne und ARDbuffet.

Volltext nach Login