Le Matin

Switch to desktop

REWE Family 2017 in Berlin

Heute fand REWE Family, das große Familien-Event, auf dem Zentralen Festplatz in Berlin statt. Comedian Guido Cantz führte zusammen mit Marcus Kaiser von BB Radio durch das Programm auf der REWE Music Stage. Auch wenn die Band Madcon ihren Auftritt kankheitsbedingt kurzfristig absagen musste, so begeisterte das Line-up auf der Music Stage dennoch die Besucher: Schon bei der Band Tagtraeumer aus Österreich fanden viele Fans den Weg vor die Bühne, für ENGST war der Auftritt um 13 Uhr ein Heimspiel und die stimmgewaltige Stefanie Heinzmann lud um 17.30 Uhr zum großen Finale eines perfekten Familientages ein, der nur ein bisschen vom Regen gestört wurde.

Auch die anderen Themenwelten von REWE Family sowie die zahlreichen Industriepartner boten den Besuchern ein informatives, leckeres und abwechslungsreiches Programm. Bis 19 Uhr hatten knapp 50.000 Besucher das Familien-Event in der Nähe des Flughafens Tegel besucht und sich auch von dem einen oder anderen Schauer nicht vertreiben lassen.

„Das war wirklich wieder ein sehr gelungener Tag“, freute sich Stefan Hörning, Regionsleiter der REWE Region Ost, über das Event. „Die Weiterentwicklungen, die wir bei REWE Family auch in diesem Jahr umgesetzt haben, waren absolut richtig: In der Themenwelt ‚Aus deiner Region’ haben sich so viele regionale Partner präsentiert wie noch nie, und ihre Stände waren durchgehend sehr gut besucht – schön, dass unsere Kunden so viel Qualität direkt aus der ‚Nachbarschaft’ mit kurzen Wegen zu schätzen wissen!“ Auch für die jüngsten Besucher hatte diese neue Themenwelt etwas zu bieten: Kleine Gärtner konnten hier selbst zu Samen & Erde greifen und ihre eigenen Mini-Gärten anschließend mit nach Hause nehmen.
Heute fand REWE Family, das große Familien-Event, auf dem Zentralen Festplatz in Berlin statt. Comedian Guido Cantz führte zusammen mit Marcus Kaiser von BB Radio durch das Programm auf der REWE Music Stage. Auch wenn die Band Madcon ihren Auftritt kankheitsbedingt kurzfristig absagen musste, so begeisterte das Line-up auf der Music Stage dennoch die Besucher: Schon bei der Band Tagtraeumer aus Österreich fanden viele Fans den Weg vor die Bühne, für ENGST war der Auftritt um 13 Uhr ein Heimspiel und die stimmgewaltige Stefanie Heinzmann lud um 17.30 Uhr zum großen Finale eines perfekten Familientages ein, der nur ein bisschen vom Regen gestört wurde.

Auch die anderen Themenwelten von REWE Family sowie die zahlreichen Industriepartner boten den Besuchern ein informatives, leckeres und abwechslungsreiches Programm. Bis 19 Uhr hatten knapp 50.000 Besucher das Familien-Event in der Nähe des Flughafens Tegel besucht und sich auch von dem einen oder anderen Schauer nicht vertreiben lassen.

„Das war wirklich wieder ein sehr gelungener Tag“, freute sich Stefan Hörning, Regionsleiter der REWE Region Ost, über das Event. „Die Weiterentwicklungen, die wir bei REWE Family auch in diesem Jahr umgesetzt haben, waren absolut richtig: In der Themenwelt ‚Aus deiner Region’ haben sich so viele regionale Partner präsentiert wie noch nie, und ihre Stände waren durchgehend sehr gut besucht – schön, dass unsere Kunden so viel Qualität direkt aus der ‚Nachbarschaft’ mit kurzen Wegen zu schätzen wissen!“ Auch für die jüngsten Besucher hatte diese neue Themenwelt etwas zu bieten: Kleine Gärtner konnten hier selbst zu Samen & Erde greifen und ihre eigenen Mini-Gärten anschließend mit nach Hause nehmen.

Stefanie Heinzmann, Tagtraeumer und Engst begeisterten die Besucher

Guido Cantz und Marcus Kaiser führten durch das Programm

Darüber hinaus konnten die Besucher in weiteren sechs Themenwelten viel erleben: In der REWE Genuss-Arena standen die Promi-Köche Ali Güngörmüs und Alexander Kumptner den Besuchern mit Rat, Tat & Kochlöffel zur Seite – mit etwas Glück konnte man auch ein Meet & Grill mit einem der beiden Sterneköche im REWE Grillgarten gewinnen. Dieser war von Beginn an bis zum frühen Abend ausgesprochen gut besucht. Wer aber nicht selbst grillen wollte, konnte sich im REWE Street Food Markt bei lässigen DJ-Sounds durch ein „best of“ der regionalen Street Food-Szene probieren, während in der REWE Beauty-Lounge coole Stylings und heiße Frisurentipps geboten wurden. Sportlich ging es in der REWE Fußballwelt zu, und im großen Kinderland lernten Kinder zwischen 3 und 10 spielerisch viel über den richtigen Umgang mit Lebensmitteln.

Volltext nach Login