Le Matin

Switch to desktop

Trend zu Weihnachten: Gin-Cocktail mit Cranberry-Note

Punsch, Glühwein, Gewürze: Die Weihnachtszeit ist für Liebhaber fein ausbalancierter Cocktails traditionell eine Durststrecke. Grund genug für Europas führende Bartender, sich aromatische Alternativen abseits der Christmas-Klischees einfallen zu lassen. Aus Spanien schwappt deshalb 2017 eine Welle „Mare Christmas“ zu uns: Mediterraner Gin Mare mit Tonic und Cranberrys.

Mit seinem mediterranen Charakter, geprägt von Oliven, Basilikum, Thymian, Rosmarin und Zitrusfrüchten, gilt Gin Mare Kennern schon eine Weile als ideale Grundlage für einen außergewöhnlich aromatischen Gin Tonic. Ein leicht zu veredelnder Drink, den die Gin Mare-Bartender nun speziell für die Weihnachtszeit angepasst haben: mit Basilikum und frischen Cranberrys.
Punsch, Glühwein, Gewürze: Die Weihnachtszeit ist für Liebhaber fein ausbalancierter Cocktails traditionell eine Durststrecke. Grund genug für Europas führende Bartender, sich aromatische Alternativen abseits der Christmas-Klischees einfallen zu lassen. Aus Spanien schwappt deshalb 2017 eine Welle „Mare Christmas“ zu uns: Mediterraner Gin Mare mit Tonic und Cranberrys.

Mit seinem mediterranen Charakter, geprägt von Oliven, Basilikum, Thymian, Rosmarin und Zitrusfrüchten, gilt Gin Mare Kennern schon eine Weile als ideale Grundlage für einen außergewöhnlich aromatischen Gin Tonic. Ein leicht zu veredelnder Drink, den die Gin Mare-Bartender nun speziell für die Weihnachtszeit angepasst haben: mit Basilikum und frischen Cranberrys.

Mare Christmas – das Rezept
50 ml Gin Mare
200 ml Premium Tonic Water, z. B. 1724
reife Cranberrys
2 frische Basilikumblätter

Zubereitung
Gin Mare und Tonic Water in ein mit Eiswürfeln gefülltes Longdrink-Glas geben. Mit den Cranberrys und frischen Basilikumblättern garnieren. Weihnachtszeit genießen. Merry Christmas!

Über Gin Mare
In Gin Mare entfalten sich die Aromen des Mittelmeerraumes auf einzigartige Weise. Vier primäre Botanicals prägen seinen Charakter: spanische Arbequina-Oliven, Rosmarin aus der Türkei, Basilikum aus Italien und Thymian aus Griechenland. Hinzu kommen Koriander, Wacholderbeeren und grüner Kardamom sowie Orangen, Bitterorangen und Zitronen aus Sevilla und Valencia. Die Destillation von Gin Mare erfolgt in einem katalanischen Fischerdorf im Nordosten Spaniens. Der Premium-Gin wird hier schonend und in kleinen Mengen in kupfernen Pot-Still-Anlagen destilliert. Der Name „Mare“ weist auf den mediterranen Ursprung des Gins hin – und auf das mediterrane Lebensgefühl aus angenehmem Klima, einzigartiger Genussleidenschaft und Gastfreundschaft. Gin Mare ist vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit der Goldmedaille „Exceptional“ bei der International Review of Spirits 2013.

Volltext nach Login