Le Matin

Switch to desktop

Brotsommelier & Bratwurstmeister eröffnen Grillsaison mit „Spezi-Kombinationen

Die Grillsaison für Bratwürste & Baguettes wurde am Donnerstag, den 6. April 11:00 Uhr mit Spezi-Kombinationen des Brotsommeliers Holger Schüren und des Fleischermeisters René Raböse, Chef der Besserschmecker/Landfleischerei Bendig, im Stern-Center-Potsdam: Filiale der Besserschmecker/Landfleischerei Bendig eröffnet.

Das Experten – Duo Schüren/Raböse, stellt seine Forschungsfavoriten für die Grillsaison vor. Für den Brotsommelier war klar, dass er für sein Brandenburg als Roggenland Baguette – Varianten an Roggen mit Gewürzen und Fruchtanteilen als scharfe und weniger scharfe Sommervarianten entwickelt.

Das Besondere: Diese Gewürze haben die „Besserschmecker“ auch in ihren feinen Grill-Bratwurstsaitlingen verarbeitet. Als Bratwurstmeister & Gewinner verschiedener Grill-Bratwurst-Tests waren die „Besserschmecker“ auch immer Vorreiter für besondere Trends.

Deshalb haben Brotsommelier und Bratwurstmeister so lange mit Gewürzen, Rohstoffen und ihren Kombinationen „gespielt“, bis für beide die Geschmacksverbindungen Baguette-Bratwurst akzeptabel war.

 
Die Kombinationen des Experten-Duos Renè Raböse (Chef der BesserschmeckerÒ/Landfleischerei Bendig) & der Brotsommelier Holger Schüren:

“Grillbratwürstchen & Grillbaguette“ für die aktuelle Grillsaison.

Außerdem wurden außergewöhnliche Senfsorten der sächsischen Manufaktur „Holunder & Co.“ vorgestellt, die Bratwurst- und Baguettkombinationen geschmacklich gut ergänzen.

Die Kombinationen der BesserschmeckerÒ und des Brotsommeliers: Roggen-Grillbaguette:

„Mediterran“: Olivenöl, Schafskäse & Chili: - Bratwurst: „Chili-Bratwurst“: gut für heißes Blut und verträgt die Steigerung: scharf…..angenehm scharf….sehr scharf -

Roggen-Grillbaguette: Chili, Aronia Beere & Kürbiskerne: - Bratwurst: “Mediterran“: mit Oliven & mediterranen Gewürzen……mit sommerlichem Flair

Roggen-Grillbaguette: gewürzt Liebstöckl: - Bratwurst: mit Bärlauch & Kreuzkümmel: herzhaft & kräftig

----------------------------------------------


Senfsorten als Dipp-Empfehlung:

Sauerkirschsenf: fruchtig-scharf


Birnensenf mit Timutpfeffer:
Die Birne mit ihrem milden, sanften Fruchtgeschmack erhält durch die Zugabe des kleingehackten Timut-Pfeffers einen vollmundigen Fruchtgeschmack. Der Senf schmeckt so frisch, weich, ganz wunderbar fruchtig, mit einer feinen wohlakzentuierten Schärfe.

Milder Erdbeersenf:
sehr fruchtig, mit einem Hauch Pfeffer, der geschmeckt wird, aber nicht dominant ist


Favoriten: Grillwürstchen an Grillbaguette nach den Verkostungen & Prüfungen:

Favoriten-Empfehlung vom Bratwurstmeister René Raböse & Brotsommelier Holger Schüren:

Das Traum-Grill-Paar: Roggen-Grillbaguette: gewürzt mit Liebstöckl:
….ideale Kombination mit Bärlauch-Bratwurst (inkl. Kreuzkümmel) und dem fruchtig-scharfen Sauerkirsch-Senf: insgesamt: kräftiger, vor allem würzig-harmonischer Geschmack.


Der Favorit der Tester: Le Matin-Chefredakteur: Amin Jmyi, Guide Gourmet: Claus Wolters, Manufaktur-Helden- Expertin: Biggi Schwarz

Bratwurst: mit Bärlauch & Kreuzkümmel: herzhaft & kräftig Die Bratwurst setzt einen tollen, würzigen Akzent. Bärlauch wurde schon von den alten Germanen verehrt, weil er Kraft und Stärke versprach.

Das Roggen-Grillbaguette: Chili, Aronia Beere & Kürbiskerne ist die geschmackliche Eränzung. Das Grillbaguette mit seinem leicht süßen Abgang ist ein feiner pikanter Gegenpol zum würzen Geschmacksschwerpunkt der „Bärlauch-Bratwurst“.


....weitere Grillbratwurst-Empfehlungen:

Bratwurst: “Mediterran“: mit Oliven & mediterranen Gewürzen, vermittelt sommerliches Flair und Urlaubsstimmung: Kommentar des Guide Gourmets: Claus Wolters: „Das ist eine Bratwurst die jeder kennt.....“

Aber die enthaltenen Oliven geben der Bratwurst auch dieses abendländische Flair mit einer geschmacklichen Nuance von Parmaschinken: passend dazu das Roggen-Grillbaguette: „Mediterran“.

Bratwurst: „Chili-Bratwurst“: gut für heißes Blut und verträgt die Steigerung: scharf…..angenehm scharf….sehr scharf

Die Chili-Bratwürste bringen Fun, tolle Stimmung und gute Laune.

Die „Chilis“ machen glücklich:passend: auch: Roggen-Grillbaguette: „Mediterran“.



“Milder Erdbeersenf “ („Holunder & Co.“: www.holunder-und.co) “ Chili-Bratwurst” & Roggen-Grillbaguette: “Mediterran” Kommentare: Brotsommelier Schüren & Bratwurstmeister Raböse:


Milder Erdbeersenf zur scharfen „Chili-Bratwurst“ & Roggen-Grillbaguette: „Mediterran“:

Erdbeersenf: ist als milder Senf: sehr fruchtig und dennoch schmeckt man den Pfeffer sehr gut. Er ist aber nicht dominant: Das Duo kommentierte: „....dazu passt die scharfe ChiliBratwurst. Interessante Kombination: weil die Schärfe der Chili-Bratwurst durch den fruchtig-milden Erdbeersenf einen mediterranen Touch erhält. Das Roggen-Grillbaguette mit Olivenöl, Schafskäse & Chili: „schiebt“ dann absolut in die mediterrane Richtung.


Sauerkirschsenf („Holunder & Co.“: www.holunder-und.co) zur scharfen Chili-Bratwurst & Roggen-Grillbaguette mit Schafskäse & Chili: die fruchtig, edle Schärfe vom Sauerkirschsenf bindet den scharfen Geschmack der Chili-Bratwurst in eine Kombination von fruchtig-scharf. Dazu ein mediterranes Roggen-Grillbaguette genießen ist schon der 7. Himmel…..



Birnensenf mit Timut-Pfeffer: dieser Senf ist einmalig in Deutschland:

Grillbaguette mit Aronia-Beere & Kürbiskernen

Die Birne mit ihrem milden, sanften Fruchtgeschmack erhält durch die Zugabe des kleingehackten Timut-Pfeffers einen vollmundigen Fruchtgeschmack. Der Senf schmeckt so frisch, weich, ganz wunderbar fruchtig, mit einer feinen wohlakzentuierten Schärfe. Die Herzen des Experten-Duos schwankten bei ihren Empfehlungen zwischen chili-scharferBratwurst und der würzigen Bärlauch-Bratwurst. Das Grillbaguette mit Aronia-Beere & Kürbiskernen gibt der Verbindung von fruchtig – weich bis chili-scharf-würzig eine gute Grundlage.

Volltext nach Login