Le Matin

Error
  • JFolder: :files: Path is not a folder. Path: /is/htdocs/wp1057335_RME75FBB6E/www/joom/images/fotos/2012/rach-eroeffnung-Restaurantschule-berlin
Notice
  • There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery PRO plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/fotos/2012/rach-eroeffnung-Restaurantschule-berlin

Rach Restaurantschule in Berlin Eröffnet

Fernsehkoch Christian Rach sieht seine "Restaurantschule" als ernst zu nehmendes Ausbildungsprojekt. Ziel sei es, die Kandidaten langfristig für einen Job in der Gastronomie fit zu machen, sagte der 54-Jährige am Mittwoch in Berlin. "Wir nehmen das sehr ernst". Für die zweite Staffel der RTL-Doku hat der Sternekoch elf Teilnehmer im Alter von 18 bis 48 Jahren unter seine Fittiche genommen. Ein festes Küchenteam aus fünf Personen betreut die Kandidaten.
Die Dreharbeiten für die neuen Folgen laufen noch bis zur Eröffnung des Restaurants am Montag. Die erste Staffel der Show, die in Hamburg gedreht wurde, lief von August bis Oktober 2010 und erreichte eine Quote von durchschnittlich 5,13 Millionen Zuschauern.
Er wolle eine gute Unterhaltungssendung machen, sagte Rach, der für den Kölner Privatsender auch als Restauranttester im Einsatz ist. Gleichzeitig sei das Projekt für ihn eine Art "social business". Die Praktikanten, die aus schwierigen Familienverhältnissen stammten oder zuvor arbeitslos gewesen seien, hätten auf dem ersten Arbeitsmarkt nur geringe Chancen. Wer den Fernsehkoch überzeugt, bekommt einen Ausbildungs- oder Arbeitsvertrag in dem neuen Restaurant.

 

Zur Foto-Galerie: Rach Restaurantschule in Berlin Eröffnet

"Wir haben aus den Fehlern der ersten Staffel gelernt", sagte Rach. Damals hätten die Teilnehmer der Sendung zusammengewohnt. "Wir haben die gruppendynamischen Prozesse unterschätzt". Zudem sei einigen von ihnen der Medienrummel zu Kopf gestiegen. Daher habe er den Teilnehmern der aktuellen Show immer wieder deutlich gemacht: "Ihr seid keine Stars, ihr kämpft um eure Zukunft".
Obwohl inzwischen nur noch eine Kandidatin aus der ersten Staffel der "Restaurantschule" in dem Hamburger Restaurant arbeite, werde dort das Konzept, auf benachteiligte Auszubildende zu setzen, fortgesetzt. "Wenn es einer nicht schafft, dann ist das einfach so", sagte Rach. Jeder bekomme seine Chance, müsse aber auch bereit sein, diese zu nutzen.
In der ehemaligen Sat.1-Kantine nahe dem Gendarmenmarkt sind neben den Gästeräumen eine offene Küche, eine Lehrküche sowie ein Seminarraum untergebracht. Das Restaurant, das den Namen "Roter Jäger" tragen wird, setze vor allem auf frische Zutaten, betonte Rach. "Wir benutzten keinerlei Fertigprodukte". RTL strahlt die neuen Folgen ab dem 16. April über einen Zeitraum von sechs Wochen aus.

Volltext nach Login

 

Foto-Galerie

Rach Restaurantschule in Berlin Eröffnet

{gallery}2012/rach-eroeffnung-Restaurantschule-berlin{/gallery}

Copyright 1982 - 2012 Le Matin - All Rights Reseverd

Top Desktop version