Le Matin

Switch to desktop

Das neue IMAX Laser Projektionssystem

Aufbruch in eine neue Kinodimension:

Mit dem bahnbrechenden dualen 4K-Laser-Projektionssystem von IMAX werden dem Publikum die schärfsten, hellsten und klarsten Digitalbilder geboten, die es jemals gab. Das System wurde von Grund auf neu konzipiert und verfügt über eine völlig neue Projektionseinheit mit Laser-Lichtquellen sowie einer Reihe von neuen, eigenentwickelten IMAX-Technologien, um dem Publikum ein absolut atemberaubendes Erlebnis zu bieten:

•Es ist auf den größten IMAX Leinwänden mit dem Seitenverhältnis 1.43:1 digital
ausstrahlbar – bei maximaler Bildauflösung und kristallklarer Bildschärfe

•Es bietet eine unvergleichliche Bildhelligkeit in 2D & 3D

•Die Kontrastwerte und Bildschärfe suchen die in der Kinobranche seinesgleichen

•Es liefert ein breiteres Farbspektrum, das Filmemachern ermöglicht, besser als je zuvor ihre Visionen zu verwirklichen

Zum neuen Projektionssystem wird auch die neue 12-Kanal Tontechnologie von IMAX gehören. Das neue System liefert noch mehr Power und Präzision für ein ultimatives Sounderlebnis. Es wurde von sechs Kanälen plus Sub-Bass auf zwölf erweitert und bietet sowohl zwei zusätzliche Seitenlautsprecher, als auch vier neue Deckenlautsprecher. Dadurch können Töne sowohl zwischen den Seitenwänden und der Front- und Rückwand optimal positioniert, als auch Töne über den Köpfen der Kinogäste besser erlebbar gemacht werden.

Die Besucher des CineStar IMAX im Sony Center werden die ersten Besucher sein, die auf dem europäischen Festland in den Genuss der nächsten Generation des IMAX Laser-Projektionssystem und 12-Kanal Tonsystem kommen werden.

Last Updated on Friday, 30 October 2015 21:38

Hits: 848

Read more...

Glamouröse Deutschlandpremiere von James Bond 007 SPECTRE

heute Abend fand in Berlin unter großem Staraufgebot die glamouröse Deutschlandpremiere von SPECTRE statt. Hauptdarsteller Daniel Craig alias 007 nahm sich im Sony Center ausgiebig Zeit für seine Fans - über 5000 säumten den roten Teppich - und posierte gut gelaunt für viele Selfies. Gemeinsam mit seinen beiden Co-Stars Christoph Waltz und Naomie Harris sowie mit Produzentin Barbara Broccoli stellte er sich einem Großaufgebot an Medienvertretern und gab zahllose Interviews.

Last Updated on Saturday, 31 October 2015 00:44

Hits: 771

Read more...

V8 – DIE RACHE DER NITROS

am 29. Oktober 2015 gibt das V8-Team in V8 - DIE RACHE DER NITROS wieder bundesweit in den Kinos Gas.

Härter, schneller, aufregender: Nach den gemeinsamen Abenteuern in „V8 – Du willst der Beste sein“ beweisen die vier rennfahrenden Freunde erneut, was sie drauf haben.

In seiner zweiten V8-Kinderbuchverfilmung setzt Bestseller-Autor und Regisseur Joachim Masannek („Die Wilden Kerle 1-5“) mit den Darstellern Heiner Lauterbach („Wir sind die Neuen“, „Schlussmacher“, „V8 – Du willst der Beste sein“), Edita Malovcic („Da muss man durch“, „Zweiohrküken“), Christoph Maria Herbst („Die Kleinen und die Bösen“, „Männerhort“), Michelle Monballijn („V8 – Du willst der Beste sein“, Tatort Weimar „Der Irre Iwan“) und anderen den Traum vom ganz großen Sieg im geheimen Rennfahrerzirkus fort.

Zum Team der V8 gehören wie auch im ersten Film Georg Sulzer, die Tochter von Heiner Lauterbach Maya, Samuel Jakob und Klara Merkel.

Last Updated on Wednesday, 28 October 2015 01:08

Hits: 627

Read more...

ERSTER LEINWANDAUFTRITT VON LUKAS PODOLSKI

Fußballstar Lukas Podolski macht ab Ende Oktober nicht mehr nur auf dem Rasen
eine gute Figur, sondern auch auf der großen Leinwand. Nachdem er sich mit der
deutschen Nationalelf 2014 den FIFA Weltmeistertitel holte, ist er dieses Jahr im
Kinofilm MACHO MAN in einer Gastrolle neben den Schauspielern Christian Ulmen,
Aylin Tezel, Axel Stein, Nora Tschirner u.v.m. zu sehen. Dafür kehrt der charmante
Galatasaray-Stürmer zu dem Verein zurück, bei dem seine erfolgreiche Karriere
begann: dem 1. FC Köln – seiner großen Liebe und Herzensverein. MACHO MAN ist
die Bestseller-Verfilmung des witzig-romantischen Romans von Grimme-Preisträger
Moritz Netenjakob, der selbst leidenschaftlicher Fan des Kölner Fußballclubs ist.

Last Updated on Thursday, 22 October 2015 14:55

Hits: 556

Read more...

DuMont 50 Maps Berlin

50 Maps – der Titel ist Programm: Mit 50 Stadtplänen zu 50 ungewöhnlichen Themen kann der Leser durch die Metropolen New York, London, Paris und Berlin reisen. Und das schon von zu Hause aus. Der Kunstliebhaber kommt nicht nur in den Museen der Städte auf seine Kosten, sondern schon beim Betrachten der Stadtpläne daheim. Denn Stadtplan ist nicht gleich Stadtplan. Das stellt das internationale Illustratorenteam unter Beweis. Mit Tusche, Tinte oder Aquarellfarben, in 2D oder 3D – mit viel Fantasie und Liebe entwarfen Illustratoren aus aller Welt zu jedem Thema einen Stadtplan. Diese kleinen Kunstwerke haben mit herkömmlichen Stadtplänen nicht mehr viel gemeinsam. Fast möchte man sie herausreißen und die eigene Wohnung damit schmücken. Doch zunächst gilt es, die auf den Karten verzeichneten Adressen zu erkunden, je nach Titel sind es mal zehn, mal 15 Adressen. Macht bei 50 Themen also insgesamt 500 bzw. 750 Empfehlungen. Klassisch und kreativ, romantisch und reizvoll, skurril und schräg – jedes Thema ist garantiert ein Abenteuer und verspricht die Stadt auf besondere Art zu erkunden. Auf den Stadtplänen finden Erstbesucher der Metropole garantiert alle Highlights und Attraktionen. Doch auch Einwohner und Kenner können auf diese Weise ihre Stadt neu erleben und werden sicher den ein oder anderen Geheimtipp entdecken. Ebenso sind praktische Reisetipps und Informationen zu den Illustratoren in jedem Buch enthalten. Blickt man nach dem Urlaub sehnsüchtig zurück – in den 50 Maps ist zu jeder Erinnerung die passende Illustration zu finden. Egal, wie und von welcher Seite eine Metropole erlebt werden will: Die Design-Guides 50 Maps lassen die Wahl!

Last Updated on Tuesday, 13 October 2015 23:55

Hits: 532

Read more...

RITTER TRENK ab dem 05. November 2015 im Kino

Zum Film:
Die Familie des Bauernjungen Trenk Tausendschlag steht im Dienste des unbarmherzigen Ritters und Lehnsherrn Wertolt. Als eines Tages sein Vater zu Unrecht in den Kerker geworfen wird, zieht Trenk aus, Ritter zu werden. Mit Hilfe seiner Freunde Ferkelchen, Momme Mumm, Thekla und Ritter Hans macht er sich auf, am Ritterturnier des Fürsten teilzunehmen. Der Sieger des Turniers soll mit dem Heer des Fürsten gegen den im Wald hausenden Drachen in den Kampf ziehen. So muss Trenk nicht nur das Turnier gewinnen, sondern auch den Drachen besiegen, denn dann steht ihm ein Wunsch frei, mit dem Trenk die Freiheit seines Vaters und seiner Familie erlangen will…

In zahlreichen Buchabenteuern begeisterten Ritter Trenk und seine Freunde bereits ihre jungen Leser. Die im Oetinger Verlag erschienen Geschichten von Kirsten Boie standen nicht nur auf den deutschen Bestsellerlisten, sondern eroberten auch weltweit die Kinderzimmer. Nun macht sich der unerschrockene kleine Ritter daran, endlich auch die Kinoleinwand im Sturm zu nehmen. RITTER TRENK ist ein ebenso lustiges wie spannendes Abenteuer für die ganze Familie, das von Freundschaft, Zusammenhalt und vom Erwachsenwerden erzählt. Regie führt Anthony Power. Das Drehbuch stammt von Gerrit Hermans („Yoko“). Den Titelsong „Ritterlich“ steuerte die Hamburger HipHop-Band „Deine Freunde“ bei. Gefördert wird die Produktion von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH), der Filmförderungsanstalt (FFA), dem Deutschen Filmförderfonds (DFFF), dem Österreichischen Filminstitut (ÖFI), dem ORF, dem Filmfonds Wien (FFW) und dem FilmFernsehFonds Bayern (FFF).

RITTER TRENK

Regie: Anthony Power
Drehbuch: Gerrit Hermans
Synchronstimmen: Axel Prahl, Johannes Zeiler und Georg Sulzer

Produktion: blue eyes Fiction & WunderWerk
in Koproduktion mit Dor Film, Universum Film und dem ZDF

Kinostart: 5. November 2015
im Verleih von Universum Film

Last Updated on Thursday, 22 October 2015 15:08

Hits: 737

Read more...

Schaurig-schöne Deutschlandpremiere in Berlin

heute Nachmittag stürmten zahlreiche große und kleine Vampirfans den Berliner Zoo Palast. Denn es gab etwas zu feiern: die schaurig-schöne Deutschlandpremiere von HOTEL TRANSSILVANIEN 2. Die animierte 3D-Komödie ist in USA schon ein Monster-Hit und auch in Deutschland stehen alle Zeichen auf Erfolg für den Kinostart am 15. Oktober. Bei der heutigen Premiere gab es jedenfalls schon einmal viel Beifall für Drakula & Co sowie ihre prominenten deutschen Synchronstimmen Palina Rojinski, Andreas Bourani, Rick Kavanian, Nora von Waldstätten und Dieter Hallervorden die sich am roten Teppich viel Zeit für Fotos und Autogramme nahmen. Unter den weiteren prominenten Gästen: Ben Becker, Anne-Sophie Briest, Tanja Bülter, Gedeon Burkhard, Thomas Heinze, Christian Kahrmann, Alexandra Klim, Alina Merkau, Leyla Piedayesh, Shan Rahimkhan, Tina Ruland, Xenia Seeberg und Arne Stephan.

Last Updated on Wednesday, 14 October 2015 01:12

Hits: 545

Read more...

FACK JU GÖHTE 2 mit über 5 Mio. Zuschauern in nur 17 Tagen

FACK JU GÖHTE 2 entwickelt sich nach dem besten Kinostart aller Zeiten zum wahren Blockbuster und hat am Sonntag als schnellster Film des Jahres die 5 Mio-Marke überschritten. Mit über 762.000 Zuschauern bleibt FACK JU GÖHTE 2 damit auch in der dritten Woche nach dem Start auf dem Spitzenplatz der deutschen Kinocharts. Seit dem Kinostart am 10. September wollten bereits 5,2 Mio. begeisterte Kinobesucher die Komödie von Bora Dagtekin auf der großen Leinwand sehen. Dazu kommen weitere 650.000 Besucher in Österreich und in der Schweiz.
Wie schon in Teil 1 liefert FACK JU GÖHTE 2 ein Feuerwerk an Pointen, nimmt augenzwinkernd die viel diskutierte Bildungsmisere aufs Korn und feiert ein großes Wiedersehen mit allen Charakteren aus dem ersten Teil, die über sieben Millionen jungen und erwachsenen Zuschauern ans Herz gewachsen sind. Mit dabei u.a.: Elyas M'Barek, Karoline Herfurth, Katja Riemann, Alwara Höfels und Uschi Glas als überforderte Lehrer, Jella Haase, Max von der Groeben, Gizem Emre, Aram Arami und Anna Lena Klenke als ewige Problemschüler, sowie Runa Greiner als Streberin Meike. Neue Rollen übernehmen Volker Bruch, Lucas Reiber, Johannes Nussbaum und Zsa Zsa Inci Bürkle.

Last Updated on Friday, 02 October 2015 03:10

Hits: 569

Read more...

Glanzvolle Premiere von ICH UND KAMINSKI in Berlin

ein großartiges Schauspielensemble und ein begeistertes Premierenpublikum beim gestrigen Premierenabend in Berlin: Wolfgang Becker stellte im Delphi Filmpalast seine Verfilmung von ICH UND KAMINSKI nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Kehlmann vor. Gut gelaunt posierten die Stars des Films für die Fotografen und gaben ausführliche Interviews am Roten Teppich, allen voran Daniel Brühl, Jesper Christensen, Amira Casar, Jördis Triebel, Jan Declair, Lucie Aron und Tambet Tuisk. Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Wolfgang Becker, die Produzenten Uwe Schott und Michael Scheel (X Filme Creative Pool), die Koproduzenten Franz Esterházy (ED Productions Sprl), Dr. Barbara Buhl und Frank Tönsmann (WDR), Andreas Schreitmüller (ARTE), Autor Daniel Kehlmann und Drehbuchautor Thomas Wendrich feierten einen äußerst gelungenen Premierenabend. Stefan Arndt (Gesellschafter, Produzent X Filme Creative Pool) und Manuela Stehr (Vorstandsvorsitzende X Verleih) begrüßten weitere prominente Gäste – darunter u.a. Tom Tykwer, Dani Levy, Fritzi Haberlandt, Tom Schilling, Oskar Roehler, Jan-Ole Gerster, Jasmin Tabatabai, Katja Eichinger, die noch zusammen mit dem Filmteam auf dem anschließenden Empfang im Stilwerk angeregt weiterdiskutierten und die mit langanhaltendem Applaus gekrönte Premierenvorführung bis spät in die Nacht feierten.

Last Updated on Thursday, 17 September 2015 03:43

Hits: 684

Read more...

16. Verleihung der FIRST STEPS Awards

Bei der 16. Verleihung der FIRST STEPS Awards im Berliner Stage Theater waren nicht nur exzellente Nachwuchsfilmer mit ihren beeindruckenden Abschlussfilmen vertreten, sondern waren ebenfalls zahlreiche prominente Gäste mit dabei.

Die Deutsche Filmakademie e.V., Veranstalter der FIRST STEPS Awards, mit ihrer Präsidentin Iris Berben, dem Vorstandsvorsitzenden Philipp Weinges sowie deren Partner Nico Hofmann (UFA), Wolf Bauer (UFA), Yvonne Weber (ProSiebenSat.1), Dr. Markus Frerker (ProSiebenSat.1), Dr. Stefan Gärtner (ProSiebenSat.1), Bettina Haussmann (Mercedes-Benz), Steffen Haug (Spiegel TV) und Dirk Pommer (Spiegel TV) freuen sich, folgende Gäste zur diesjährigen Gala begrüßen zu dürfen:

Stefan Arndt, Stefan Aust, Natalia Avelon, Michael Ballhaus, Peri Baumeister, Muriel Baumeister, Bibiana Beglau, Oliver Berben, Nadeshda Brennicke, Dietrich Brüggemann, Fabian Busch, Yvonne Catterfeld, Hansa Czypionka, Floriane Daniel, Pepe Danquart, Heikko Deutschmann, Julia Dietze, Alice Dwyer, Katja Eichinger, Nina Eichinger,

Maria Furtwängler, Jan-Ole Gerster, Winfried Glatzeder, Jella Haase, Jeanette Hain, Edin Hasanovic, Dietrich Hollinderbäumer, Sherry Hormann, Marc Hosemann, Rainer Kaufmann, Kati Karrenbauer, Herbert Knaup, Steffi Kühnert, Alina Levshin, Peter Lohmeyer, Ulrich Matthes, Joseph M’Barek, Claudia Michelsen, Ursela Monn, Götz Otto, Isabella Parkinson, Christiane Paul, Lisa Maria Potthoff, Oskar Roehler, Lars Rudolph, Benjamin Sadler, Anneke Kim Sarnau, Hans-Christian Schmid, Chiara Schoras, Robert Stadlober, Jessica Schwarz, Simon Schwarz, Manuela Stehr, Sabin Tambrea, Aylin Tezel, Simone Thomalla, Antje Traue, Jördis Triebel, Rosa von Praunheim, Marc Waschke, Lavinia Wilson, Franziska Weisz, Oliver Wnuk,

Gustav Peter Wöhler, Tanja Ziegler, Dennenesch Zoudé und viele andere.

Moderiert wird die diesjährige Preisverleihung von Axel Ranisch gemeinsam mit Ruth Bickelhaupt - musikalisch begleitet von Stereo Total.

Last Updated on Sunday, 20 September 2015 03:57

Hits: 793

Read more...

Amazon Originals Serie Hand of God feiert Premiere in Berlin

Hand of God ist das Seriendebüt des renommierten deutsch-schweizer Filmemachers Marc Forster (World War Z) und stammt aus der Feder von Ben Watkins (Burn Notice). Die Hauptrolle spielt Golden Globe-Gewinner Ron Perlman (Sons of Anarchy) als Richter Pernell Harris.

- Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich können ab dem 4. September exklusiv auf alle zehn Folgen von Hand of God in der englischen Originalversion zugreifen. Die synchronisierte deutsche Fassung startet am 2. Oktober. Im Zentrum der Dramaserie steht Richter Pernell Harris: ein vom exzessiven Leben gezeichneter Mann, der das Gesetz gerne mal beugt. Als sein Sohn einen Selbstmordversuch unternimmt erleidet der Richter einen Nervenzusammenbruch.

Last Updated on Sunday, 13 September 2015 00:36

Hits: 698

Read more...

KÖNIGIN DER WÜSTE - Das außergewöhnliche Leben der Pionierin Gertrude Bell

Gertrude Bell (1868 – 1926) war ihrer Zeit weit voraus. Aufgewachsen in England als Tochter einer privilegierten Unternehmer-Familie, schloss sie Ende des 19. Jahrhunderts mit knapp zwanzig Jahren als erste Frau ein Studium der Neueren Geschichte in Oxford ab. Entgegen dem Rat ihrer Eltern zog es die unverheiratete Gertrude Bell schon kurze Zeit später ins weit entfernte Teheran, wo ihre Leidenschaft und Begeisterung für den Nahen Osten und dessen Kultur entfacht wurden.



Angezogen von der Fremde und getrieben von ihrem Entdeckergeist erkundete Gertrude Bell in den darauffolgenden Jahren Regionen, in die sich kein Mann aus der westlichen Welt jemals zuvor gewagt hatte. Als Schriftstellerin, Archäologin und Forscherin machte sich die Reisende während ihrer zahlreichen Expeditionen einen Namen. „Khatun“ („Königin, Hohe Dame“) wurde sie im Orient anerkennend genannt – und genoss als Ehren-„Mann“ hohe Achtung bei den einheimischen Beduinen-Scheichs und Stammesführern.



So blieb es nicht aus, dass Bell zu Zeiten des ersten Weltkrieges als politische Beraterin und Diplomatin für die Briten fungierte. In den Rang eines Majors erhoben und zur Orientsekretärin befördert, war sie maßgeblich an der Grenzsetzung des heutigen Iraks beteiligt. Gertrude Bell starb zwei Tage vor ihrem 58. Geburtstag in Bagdad, wo sie begraben wurde und bis heute als „Mutter des Iraks“ verehrt wird.



Oscar®-Preisträgerin Nicole Kidman bereitete sich akribisch auf ihre Rolle vor, las Gertrude Bells Briefe und Tagebücher, lernte sogar etwas Persisch und Arabisch. Sie verkörpert die viel zu lange verkannte Pionierin in Werner Herzogs mitreißendem Abenteuer- und Liebesepos KÖNIGIN DER WÜSTE authentisch und mit beeindruckender Intensität. „Warten Sie, bis Sie Nicole in dieser Rolle sehen“, schwärmt Regisseur Werner Herzog. „Sie war nie besser.“

Last Updated on Saturday, 22 August 2015 04:40

Hits: 730

Read more...