Le Matin

Switch to desktop

4 KÖNIGE feierte Publikumspremiere in Berlin

4 KÖNIGE feierte gestern in Anwesenheit von Paula Beer, Jella Haase, Jannis Niewöhner, Moritz Leu, Clemens Schick, Anneke Kim Sarnau, der Regisseurin Theresa von Eltz, den Produzenten Benjamin Seikel (C-Films) und Florian Schmidt-Prange (Tatami Films) sowie Lucia Haslauer und Olaf Grunert (ZDF-Das kleine Fernsehspiel) seine umjubelte Publikumspremiere in der Kulturbrauerei in Berlin.

Trotz des grauen Herbstwetters waren zwei Kinosäle der Kulturbraurerei bis auf den letzten Platz restlos gefüllt.
Unter den 700 Premierengästen befanden sich u.a. Schauspielerin Hannah Herzsprung, Schauspieler Hans-Jochen Wagner und Schauspieler Christian Berkel, sowie Moderatorin Minh-Khai Phan-Thi, die das Filmteam nach der Vorführung mit begeistertem Applaus belohnten.

Im Anschluss an die Vorstellung lud Port-au-Prince Pictures geladene Gäste zur Aftershowparty in die Odessa Bar ein.

Last Updated on Friday, 20 November 2015 23:50

Hits: 697

Read more...

Umjubelte Internationale Filmpremiere von Steven Spielbergs Agenten-Thriller BRIDGE OF SPIES – DER UNTERHÄNDLER

Der mehrfach Oscar®-prämierte Regisseur Steven Spielberg präsentierte heute zusammen mit seinem hochkarätigen Ensemble, dem zweifachen Oscar®-Preisträger Tom Hanks, Amy Ryan, Sebastian Koch, Burghart Klaußner sowie Mikhail Gorevoy sein neues Meisterwerk BRIDGE OF SPIES – DER UNTERHÄNDLER.

Mit der legendären Vergangenheit des Zoo Palast Berlin wurde eine großartige Kulisse für diesen besonderen Premierenabend ausgesucht.

Zahlreiche Gäste aus Politik, Kultur und Wirtschaft zeigten sich sehr beeindruckt von dem Agenten-Thriller, der u.a. an Originalschauplätzen in Berlin gedreht wurde.

U.a. erschienen zur Premiere Stefan Arndt & Manuela Stehr, Bibiana Beglau, Prof. Carl Bergengruen – MFG – Filmförderung Baden Württemberg, David Chipperfield, Sabine Christiansen, Werner Daehn, Rik deLisle, Kai Diekmann, David Dietl, Peter Dinges, Dr. Mathias Döpfner, Alice Dwyer, Jenny Elvers, John B. Emerson – Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika, Hans-Joachim Flebbe, Albrecht Gerber, Minister für Wirtschaft, Energie des Landes Brandenburg, Prof. Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien, Jan Hahn, Edin Hasanovic, Christoph Heusgen, Louis Hofmann, Alfred Holighaus, Nina Hoss, Jann Jakobs - Oberbürgermeister der Stadt Potsdam, Dr. Gideon Joffe, Vorstandsvorsitzende Jüdische Gemeinde Berlin, Vinzenz Kiefer, Nikolai Kinski, Thomas Koschwitz, Dieter Kosslick, David Kross, Sergej M. Maguta – 1. Botschaftssekretär und Kulturattaché der Russischen Föderation, Sergej Moya, Hans-Werner Meyer, Staatsminister a.D. Prof. Dr. h.c. Bernd Neumann – Präsident der FFA.

Last Updated on Friday, 13 November 2015 00:00

Hits: 644

Read more...

Staatssekretärin Zypries verleiht Deutschen Wirtschaftsfilmpreis im Kino International

Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, hat heute Abend im Berliner Kino International die Preise für den 48. Deutschen Wirtschaftsfilmpreis verliehen. Überreicht wurden die begehrten Trophäen und Urkunden für die jeweils besten Filmbeiträge in vier Wettbewerbskategorien sowie drei Geldpreise für die besten Nachwuchsfilme des diesjährigen Wettbewerbs.
Staatssekretärin Zypries: "In diesem Jahr konnten wieder hochklassige Filmbeiträge zu aktuellen gesellschaftspolitischen und wirtschaftlichen Themen mit dem Deutschen Wirtschaftsfilmpreis ausgezeichnet werden. Ich freue mich besonders, dass der Wettbewerb mit der Kategorie "Filme in neuen Medien" einen starken Fokus auf innovative Filmformate legt, wie z. B. Streamingdienste oder Videoblogs. Vor allem über solche Angebote können wir heute junge Menschen erreichen und für wirtschaftliche Zusammenhänge interessieren. Mit einer Anhebung des Geldpreises in der Kategorie "Nachwuchs" auf 20.000 Euro hoffen wir auf noch mehr experimentierfreudige Bewerbungen junger Filmemacherinnen und Filmemacher."
Der Deutsche Wirtschaftsfilmpreis ist einer der ältesten deutschen Filmpreise. Bereits seit 1968 wird der Wirtschaftsfilmpreis für Dokumentationen vergeben, die sich kreativ mit Themen unserer modernen Industrie- und Dienstleistungsgesellschaft auseinandersetzen und diese für jedermann verständlich darstellen. Seit 2008 ist der Deutsche Wirtschaftsfilmpreis Bestandteil der "Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft" der Bundesregierung.

Last Updated on Tuesday, 10 November 2015 03:18

Hits: 431

Read more...

Das neue IMAX Laser Projektionssystem

Aufbruch in eine neue Kinodimension:

Mit dem bahnbrechenden dualen 4K-Laser-Projektionssystem von IMAX werden dem Publikum die schärfsten, hellsten und klarsten Digitalbilder geboten, die es jemals gab. Das System wurde von Grund auf neu konzipiert und verfügt über eine völlig neue Projektionseinheit mit Laser-Lichtquellen sowie einer Reihe von neuen, eigenentwickelten IMAX-Technologien, um dem Publikum ein absolut atemberaubendes Erlebnis zu bieten:

•Es ist auf den größten IMAX Leinwänden mit dem Seitenverhältnis 1.43:1 digital
ausstrahlbar – bei maximaler Bildauflösung und kristallklarer Bildschärfe

•Es bietet eine unvergleichliche Bildhelligkeit in 2D & 3D

•Die Kontrastwerte und Bildschärfe suchen die in der Kinobranche seinesgleichen

•Es liefert ein breiteres Farbspektrum, das Filmemachern ermöglicht, besser als je zuvor ihre Visionen zu verwirklichen

Zum neuen Projektionssystem wird auch die neue 12-Kanal Tontechnologie von IMAX gehören. Das neue System liefert noch mehr Power und Präzision für ein ultimatives Sounderlebnis. Es wurde von sechs Kanälen plus Sub-Bass auf zwölf erweitert und bietet sowohl zwei zusätzliche Seitenlautsprecher, als auch vier neue Deckenlautsprecher. Dadurch können Töne sowohl zwischen den Seitenwänden und der Front- und Rückwand optimal positioniert, als auch Töne über den Köpfen der Kinogäste besser erlebbar gemacht werden.

Die Besucher des CineStar IMAX im Sony Center werden die ersten Besucher sein, die auf dem europäischen Festland in den Genuss der nächsten Generation des IMAX Laser-Projektionssystem und 12-Kanal Tonsystem kommen werden.

Last Updated on Friday, 30 October 2015 21:38

Hits: 898

Read more...

Glamouröse Deutschlandpremiere von James Bond 007 SPECTRE

heute Abend fand in Berlin unter großem Staraufgebot die glamouröse Deutschlandpremiere von SPECTRE statt. Hauptdarsteller Daniel Craig alias 007 nahm sich im Sony Center ausgiebig Zeit für seine Fans - über 5000 säumten den roten Teppich - und posierte gut gelaunt für viele Selfies. Gemeinsam mit seinen beiden Co-Stars Christoph Waltz und Naomie Harris sowie mit Produzentin Barbara Broccoli stellte er sich einem Großaufgebot an Medienvertretern und gab zahllose Interviews.

Last Updated on Saturday, 31 October 2015 00:44

Hits: 820

Read more...

V8 – DIE RACHE DER NITROS

am 29. Oktober 2015 gibt das V8-Team in V8 - DIE RACHE DER NITROS wieder bundesweit in den Kinos Gas.

Härter, schneller, aufregender: Nach den gemeinsamen Abenteuern in „V8 – Du willst der Beste sein“ beweisen die vier rennfahrenden Freunde erneut, was sie drauf haben.

In seiner zweiten V8-Kinderbuchverfilmung setzt Bestseller-Autor und Regisseur Joachim Masannek („Die Wilden Kerle 1-5“) mit den Darstellern Heiner Lauterbach („Wir sind die Neuen“, „Schlussmacher“, „V8 – Du willst der Beste sein“), Edita Malovcic („Da muss man durch“, „Zweiohrküken“), Christoph Maria Herbst („Die Kleinen und die Bösen“, „Männerhort“), Michelle Monballijn („V8 – Du willst der Beste sein“, Tatort Weimar „Der Irre Iwan“) und anderen den Traum vom ganz großen Sieg im geheimen Rennfahrerzirkus fort.

Zum Team der V8 gehören wie auch im ersten Film Georg Sulzer, die Tochter von Heiner Lauterbach Maya, Samuel Jakob und Klara Merkel.

Last Updated on Wednesday, 28 October 2015 01:08

Hits: 676

Read more...

ERSTER LEINWANDAUFTRITT VON LUKAS PODOLSKI

Fußballstar Lukas Podolski macht ab Ende Oktober nicht mehr nur auf dem Rasen
eine gute Figur, sondern auch auf der großen Leinwand. Nachdem er sich mit der
deutschen Nationalelf 2014 den FIFA Weltmeistertitel holte, ist er dieses Jahr im
Kinofilm MACHO MAN in einer Gastrolle neben den Schauspielern Christian Ulmen,
Aylin Tezel, Axel Stein, Nora Tschirner u.v.m. zu sehen. Dafür kehrt der charmante
Galatasaray-Stürmer zu dem Verein zurück, bei dem seine erfolgreiche Karriere
begann: dem 1. FC Köln – seiner großen Liebe und Herzensverein. MACHO MAN ist
die Bestseller-Verfilmung des witzig-romantischen Romans von Grimme-Preisträger
Moritz Netenjakob, der selbst leidenschaftlicher Fan des Kölner Fußballclubs ist.

Last Updated on Thursday, 22 October 2015 14:55

Hits: 601

Read more...

DuMont 50 Maps Berlin

50 Maps – der Titel ist Programm: Mit 50 Stadtplänen zu 50 ungewöhnlichen Themen kann der Leser durch die Metropolen New York, London, Paris und Berlin reisen. Und das schon von zu Hause aus. Der Kunstliebhaber kommt nicht nur in den Museen der Städte auf seine Kosten, sondern schon beim Betrachten der Stadtpläne daheim. Denn Stadtplan ist nicht gleich Stadtplan. Das stellt das internationale Illustratorenteam unter Beweis. Mit Tusche, Tinte oder Aquarellfarben, in 2D oder 3D – mit viel Fantasie und Liebe entwarfen Illustratoren aus aller Welt zu jedem Thema einen Stadtplan. Diese kleinen Kunstwerke haben mit herkömmlichen Stadtplänen nicht mehr viel gemeinsam. Fast möchte man sie herausreißen und die eigene Wohnung damit schmücken. Doch zunächst gilt es, die auf den Karten verzeichneten Adressen zu erkunden, je nach Titel sind es mal zehn, mal 15 Adressen. Macht bei 50 Themen also insgesamt 500 bzw. 750 Empfehlungen. Klassisch und kreativ, romantisch und reizvoll, skurril und schräg – jedes Thema ist garantiert ein Abenteuer und verspricht die Stadt auf besondere Art zu erkunden. Auf den Stadtplänen finden Erstbesucher der Metropole garantiert alle Highlights und Attraktionen. Doch auch Einwohner und Kenner können auf diese Weise ihre Stadt neu erleben und werden sicher den ein oder anderen Geheimtipp entdecken. Ebenso sind praktische Reisetipps und Informationen zu den Illustratoren in jedem Buch enthalten. Blickt man nach dem Urlaub sehnsüchtig zurück – in den 50 Maps ist zu jeder Erinnerung die passende Illustration zu finden. Egal, wie und von welcher Seite eine Metropole erlebt werden will: Die Design-Guides 50 Maps lassen die Wahl!

Last Updated on Tuesday, 13 October 2015 23:55

Hits: 576

Read more...

RITTER TRENK ab dem 05. November 2015 im Kino

Zum Film:
Die Familie des Bauernjungen Trenk Tausendschlag steht im Dienste des unbarmherzigen Ritters und Lehnsherrn Wertolt. Als eines Tages sein Vater zu Unrecht in den Kerker geworfen wird, zieht Trenk aus, Ritter zu werden. Mit Hilfe seiner Freunde Ferkelchen, Momme Mumm, Thekla und Ritter Hans macht er sich auf, am Ritterturnier des Fürsten teilzunehmen. Der Sieger des Turniers soll mit dem Heer des Fürsten gegen den im Wald hausenden Drachen in den Kampf ziehen. So muss Trenk nicht nur das Turnier gewinnen, sondern auch den Drachen besiegen, denn dann steht ihm ein Wunsch frei, mit dem Trenk die Freiheit seines Vaters und seiner Familie erlangen will…

In zahlreichen Buchabenteuern begeisterten Ritter Trenk und seine Freunde bereits ihre jungen Leser. Die im Oetinger Verlag erschienen Geschichten von Kirsten Boie standen nicht nur auf den deutschen Bestsellerlisten, sondern eroberten auch weltweit die Kinderzimmer. Nun macht sich der unerschrockene kleine Ritter daran, endlich auch die Kinoleinwand im Sturm zu nehmen. RITTER TRENK ist ein ebenso lustiges wie spannendes Abenteuer für die ganze Familie, das von Freundschaft, Zusammenhalt und vom Erwachsenwerden erzählt. Regie führt Anthony Power. Das Drehbuch stammt von Gerrit Hermans („Yoko“). Den Titelsong „Ritterlich“ steuerte die Hamburger HipHop-Band „Deine Freunde“ bei. Gefördert wird die Produktion von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH), der Filmförderungsanstalt (FFA), dem Deutschen Filmförderfonds (DFFF), dem Österreichischen Filminstitut (ÖFI), dem ORF, dem Filmfonds Wien (FFW) und dem FilmFernsehFonds Bayern (FFF).

RITTER TRENK

Regie: Anthony Power
Drehbuch: Gerrit Hermans
Synchronstimmen: Axel Prahl, Johannes Zeiler und Georg Sulzer

Produktion: blue eyes Fiction & WunderWerk
in Koproduktion mit Dor Film, Universum Film und dem ZDF

Kinostart: 5. November 2015
im Verleih von Universum Film

Last Updated on Thursday, 22 October 2015 15:08

Hits: 769

Read more...

Schaurig-schöne Deutschlandpremiere in Berlin

heute Nachmittag stürmten zahlreiche große und kleine Vampirfans den Berliner Zoo Palast. Denn es gab etwas zu feiern: die schaurig-schöne Deutschlandpremiere von HOTEL TRANSSILVANIEN 2. Die animierte 3D-Komödie ist in USA schon ein Monster-Hit und auch in Deutschland stehen alle Zeichen auf Erfolg für den Kinostart am 15. Oktober. Bei der heutigen Premiere gab es jedenfalls schon einmal viel Beifall für Drakula & Co sowie ihre prominenten deutschen Synchronstimmen Palina Rojinski, Andreas Bourani, Rick Kavanian, Nora von Waldstätten und Dieter Hallervorden die sich am roten Teppich viel Zeit für Fotos und Autogramme nahmen. Unter den weiteren prominenten Gästen: Ben Becker, Anne-Sophie Briest, Tanja Bülter, Gedeon Burkhard, Thomas Heinze, Christian Kahrmann, Alexandra Klim, Alina Merkau, Leyla Piedayesh, Shan Rahimkhan, Tina Ruland, Xenia Seeberg und Arne Stephan.

Last Updated on Wednesday, 14 October 2015 01:12

Hits: 579

Read more...

FACK JU GÖHTE 2 mit über 5 Mio. Zuschauern in nur 17 Tagen

FACK JU GÖHTE 2 entwickelt sich nach dem besten Kinostart aller Zeiten zum wahren Blockbuster und hat am Sonntag als schnellster Film des Jahres die 5 Mio-Marke überschritten. Mit über 762.000 Zuschauern bleibt FACK JU GÖHTE 2 damit auch in der dritten Woche nach dem Start auf dem Spitzenplatz der deutschen Kinocharts. Seit dem Kinostart am 10. September wollten bereits 5,2 Mio. begeisterte Kinobesucher die Komödie von Bora Dagtekin auf der großen Leinwand sehen. Dazu kommen weitere 650.000 Besucher in Österreich und in der Schweiz.
Wie schon in Teil 1 liefert FACK JU GÖHTE 2 ein Feuerwerk an Pointen, nimmt augenzwinkernd die viel diskutierte Bildungsmisere aufs Korn und feiert ein großes Wiedersehen mit allen Charakteren aus dem ersten Teil, die über sieben Millionen jungen und erwachsenen Zuschauern ans Herz gewachsen sind. Mit dabei u.a.: Elyas M'Barek, Karoline Herfurth, Katja Riemann, Alwara Höfels und Uschi Glas als überforderte Lehrer, Jella Haase, Max von der Groeben, Gizem Emre, Aram Arami und Anna Lena Klenke als ewige Problemschüler, sowie Runa Greiner als Streberin Meike. Neue Rollen übernehmen Volker Bruch, Lucas Reiber, Johannes Nussbaum und Zsa Zsa Inci Bürkle.

Last Updated on Friday, 02 October 2015 03:10

Hits: 611

Read more...

Glanzvolle Premiere von ICH UND KAMINSKI in Berlin

ein großartiges Schauspielensemble und ein begeistertes Premierenpublikum beim gestrigen Premierenabend in Berlin: Wolfgang Becker stellte im Delphi Filmpalast seine Verfilmung von ICH UND KAMINSKI nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Kehlmann vor. Gut gelaunt posierten die Stars des Films für die Fotografen und gaben ausführliche Interviews am Roten Teppich, allen voran Daniel Brühl, Jesper Christensen, Amira Casar, Jördis Triebel, Jan Declair, Lucie Aron und Tambet Tuisk. Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Wolfgang Becker, die Produzenten Uwe Schott und Michael Scheel (X Filme Creative Pool), die Koproduzenten Franz Esterházy (ED Productions Sprl), Dr. Barbara Buhl und Frank Tönsmann (WDR), Andreas Schreitmüller (ARTE), Autor Daniel Kehlmann und Drehbuchautor Thomas Wendrich feierten einen äußerst gelungenen Premierenabend. Stefan Arndt (Gesellschafter, Produzent X Filme Creative Pool) und Manuela Stehr (Vorstandsvorsitzende X Verleih) begrüßten weitere prominente Gäste – darunter u.a. Tom Tykwer, Dani Levy, Fritzi Haberlandt, Tom Schilling, Oskar Roehler, Jan-Ole Gerster, Jasmin Tabatabai, Katja Eichinger, die noch zusammen mit dem Filmteam auf dem anschließenden Empfang im Stilwerk angeregt weiterdiskutierten und die mit langanhaltendem Applaus gekrönte Premierenvorführung bis spät in die Nacht feierten.

Last Updated on Thursday, 17 September 2015 03:43

Hits: 719

Read more...