Le Matin

Switch to desktop

Weltpremiere von "Bibi & Tina - Mädchen gegen Jungs"

Mit mehr als 1.500 begeisterten Zuschauern feierte BIBI & TINA – MÄDCHEN GEGEN JUNGS am vergangenen Samstag seine Weltpremiere im Kino in der Kulturbrauerei. Passend zum Setting des Films, der in einem Zeltlager spielt, wurde für die Stars ein grüner Rasenteppich ausgerollt. Die beiden Hauptdarstellerinnen, Lina Larissa Strahl (Bibi) und Lisa-Marie Koroll (Tina), waren dabei ebenso zu Gast wie Phil Laude (Urs), große Teile des Ensembles um Kostja Ullmann und Charly Hübner sowie Regisseur Detlev Buck.

Last Updated on Thursday, 28 January 2016 01:17

Hits: 401

Read more...

Deutscher Fernsehpreis 2016

Bei der Verleihung des 17. Deutschen Fernsehpreises gestern Abend in den Düsseldorfer Rheinterrassen ist das berührende TV-Movie NACKT UNTER WÖLFEN in der Königskategorie „Bester Fernsehfilm“ ausgezeichnet worden. In den Hauptrollen sind Florian Stetter, Peter Schneider, Sylvester Groth, Sabin Tambrea, Robert Gallinowski und Rainer Bock zu sehen.

NACKT UNTER WÖLFEN ist eine UFA FICTION-Produktion in Koproduktion mit dem MDR, der ARD DEGETO sowie dem WDR, dem SWR und dem BR unter Beteiligung der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM), dem Medienboard Berlin-Brandenburg (MBB) und dem tschechischen Staatsfonds der Kinematografie-Filmförderung in Zusammenarbeit mit Global Screen. Die Redaktion liegt federführend bei Jana Brandt und Wolfgang Voigt (MDR). Produzenten sind Benjamin Benedict, Nico Hofmann und Sebastian Werninger. Producer sind Verena Monssen und Korinna Roters. Koproduzent ist MIA FILM/Michal Pokorný.

Ebenfalls mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde Jonas Nay als „Bester Schauspieler“, u.a. für seine Leistung in DEUTSCHLAND 83.

DEUTSCHLAND 83 wurde bereits mit zwei C21 Drama Awards als „Best non-English language drama series“ und für das „Best casting of a drama series“, dem „Special Jury Award“ des RomaFictionFests und für die „Beste Regie TV-Serie/Serienfolge“ (Edward Berger) mit dem Regiepreis Metropolis ausgezeichnet. Auf dem Festival Seriés Mania wurde DEUTSCHLAND 83 zudem zur „Besten Serie der Welt“ gekürt. Am 3. Januar startete die achtteilige Spionageserie erfolgreich auch auf Channel4 in Großbritannien und verzeichnete den besten Start einer Serie im britischen TV.

Last Updated on Sunday, 17 January 2016 02:16

Hits: 458

Read more...

"GUT ZU VÖGELN" Weltpremiere in Berlin

Schluss,_aus,_vorbei! Und was jetzt? Ablenken! Am besten in einer Wohngemeinschaft mit bindungsunfähigen Dauersingles.

Last Updated on Tuesday, 19 January 2016 12:20

Hits: 482

Read more...

Alvin und die Chipmunks ab 28.1 im Kino

Bei den singenden und sprechenden Streifenhörnchen Alvin (Originalstimme: Justin Long), Simon (Matthew Gray Gubler) und Theodore (Jesse McCartney) stehen die Zeichen auf Sturm: Ihr Ziehvater Dave (Jason Lee) hat eine neue Freundin...

Last Updated on Monday, 11 January 2016 14:12

Hits: 610

Read more...

Super4: Die neuen Abenteuer auf DVD

Die_Langeweile hat ein Ende und das Warten auch, denn jetzt sind die Abenteuer der lustigen Playmobilfiguren von Super 4 auf zwei neuen DVDs erhältlich. Auf "Angriff der Feuerdrachen" und "Der Zauberwettbewerb" sind Ruby die Piratin, Alex den Ritter, Twinkle die Fee und Agent Gene wieder in die spannendensten Abenteuer verwickelt!

Last Updated on Monday, 11 January 2016 13:52

Hits: 421

Read more...

Die Winzlinge – Operation Zuckerdose in 2D und 3D im Kino

In einem wunderschönen Tal leben viele winzige Tierchen friedlich miteinander, bis eines Tages eine schwarze Ameise einen fabelhaften Schatz entdeckt: eine vergessene Zuckerdose. Darin versteckt sich ein kleiner Marienkäfer, der seine Familie verloren hat.

Last Updated on Monday, 11 January 2016 17:54

Hits: 666

Read more...

BRUDER VOR LUDER feiert Weltpremiere in Köln

Kino meets YouTube. Bestens gelaunt und gewohnt schlagfertig präsentierten Heiko und Roman Lochmann, bekannt als die DieLochis, heute ihr Kino- und Regiedebüt BRUDER VOR LUDER im Kölner Cinedom. Neben zahlreichen Fans waren auch Oliver Pocher, Milena Tscharntke und Tara Fischer, Alena Wolf, Ludger Pistor sowie der Regisseur Tomas Erhart. Außerdem begeisterten die YouTube-Kollegen Dagi Bee, Simon Desue, LionT, Freshtorge, Christos Manazides (von Bullshit TV), Hichäääm und Sascha (von Die Außenseiter), die allesamt im Film mit Gastauftritten überraschen, die Premierengäste und Fans in Köln. Und auch unter den Gästen waren zahlreiche YouTube-Größen wie ApeCrime, BrokenThumbsTV, OG (von Y-Titti) und Joyce Ilg.

Last Updated on Monday, 28 December 2015 01:45

Hits: 548

Read more...

UCI UNLIMITED CARD: Eine Karte. Alle Filme.

Schon immer war die UCI KINOWELT Pionier ihrer Branche. Vor 25 Jahren eröffnete sie mit der UCI KINOWELT Hürth Park das erste Multiplexkino Deutschlands und Kontinental-Europas und setzt seitdem konsequent auf Innovation.
Jetzt macht die UCI KINOWELT Kino-Fans ein Angebot, das unglaublich klingt, aber wahr ist: Für nur 22,50 Euro im Monat gibt es ab Dezember eine Kino-Flat. Das bedeutet: Wer sich die UCI UNLIMITED CARD sichert, kann alle Filme des regulären Programms an allen Tagen, auf allen Plätzen und in allen UCI KINOWELTen in Deutschland sehen.
Versteckte Kosten sind dabei nicht zu befürchten. Zuschläge wie der Filmzuschlag, 3D, Loge und VIP-Loge – und sogar das Premium-Kinokonzept iSens – sind bereits inklusive. Den Lieblingsplatz im Kino können die Besitzer der UNLIMITED CARD weiterhin ganz bequem online buchen oder sich ihr Ticket direkt an der Kasse ihrer UCI KINOWELT besorgen. Die Mindestlaufzeit der UCI UNLIMITED CARD beträgt ein Jahr. Anschließend ist sie jederzeit monatlich kündbar.
„Viele Menschen wollen öfter ins Kino gehen“, erklärt Geschäftsführer Jens Heinze das außergewöhnliche Angebot. „Es gibt eine so große Auswahl an tollen Filmen, welche die Besucher wegen der Gesamtkosten nicht alle sehen können. Wir freuen uns, wenn unsere Besucher das Kinoerlebnis schätzen und wegen der UNLIMITED CARD häufiger zu uns kommen.“

Last Updated on Monday, 14 December 2015 02:09

Hits: 513

Read more...

Europäischer Filmpreis 2015: Michael Caine erhält den Ehrenpreis

Im Rahmen der glanzvollen Verleihung des Europäischen Filmpreises am Samstag, den 12. Dezember wird der britische Ausnahmeschauspieler Sir Michael Caine mit einem Ehrenpreis geehrt, der direkt vom Präsidenten und dem Vorstand der European Film Academy verliehen wird.



Die Regisseurin Agnieszka Holland, Vorstandsvorsitzende sowie EFA-Präsident Wim Wenders begründen ihre Wahl: „Wir sind zu der Entscheidung gelangt, dass es längst überfällig war, Sir Michael Caine einen besonderen Tribut zu zollen. Die Anerkennung einer so außergewöhnlichen Filmpersönlichkeit kommt von ganzem Herzen und wurde in der fast 30-jährigen Geschichte des Europäischen Filmpreises nur zweimal vergeben: an unser Gründungsmitglied Manoel de Oliveira und an Michel Piccoli.“



Der britische Charakterdarsteller hat in mehr als 100 Filmen mitgewirkt und im Laufe seiner Karriere nahezu jeden Preis gewonnen. Unvergessen sind Rollen wie die des Spions Harry Palmer in IPCRESS – STRENG GEHEIM (1965), des Womanizers Alfie in DER VERFÜHRER LÄSST SCHÖN GRÜSSEN (1966), des Gangsters Charlie Croker in CHARLIE STAUBT MILLIONEN AB (1969), des Friseurs Milo Tindle in MORD MIT KLEINEN FEHLERN (1972) oder des Konsuls in DER HONORARKONSUL (1983). Michael Caine gab den Universitätsprofessor in RITA WILL ES ENDLICH WISSEN (1983), war als Ehemann und Liebhaber in HANNAH UND IHRE SCHWESTERN (1986) zu sehen, als Musikmanager Ray Say in LITTLE VOICE (1998), spielte den Waisenhausdirektor in GOTTES WERK & TEUFELS BEITRAG (1999) oder den Journalisten Thomas Fowler in DER STILLE AMERIKANER (2002) – um nur einige zu nennen. In den letzten Jahren war er in zahlreichen großen Produktionen zu sehen, u.a. als Stammschauspieler von Christopher Nolan in der Batman-Trilogie.

Last Updated on Sunday, 20 December 2015 02:13

Hits: 475

Read more...

Medienboard Vorweihnachtsparty in den UFO SOUND STUDIOS

Der Krönender Abschluss! Zusammen mit dem Ehrengast der Regierende Bürgermeister Michael Müller und mindestens 500 Gästen aus Film, Medien und Politik ließ das Medienboard Berlin Brandenburg am Mittwoch in den UFO Sound Studios in Berlin ein erfolgreiches Film- und Medienjahr 2015 ausklingen.

Ein besondere Freude für die Gastgeber: Zwei „Schecks are back“! Nach den großen Erfolgen von "Er ist wieder da" und "Victoria" haben die Filmteams die Gelegenheit genutzt und die Förderung an das Medienboard zurückgezahlt.

Last Updated on Wednesday, 27 January 2016 21:28

Hits: 336

Read more...

Deutsche Weine exklusiv auf der 66. Berlinale

Auf den 66. Internationalen Filmfestspielen Berlin, vom 11. bis 21. Februar 2016, wird das Deutsche Weininstitut (DWI) in Kooperation mit nahezu allen deutschen Weinbaugebieten als „Official Supplier“ dafür sorgen, dass den internationalen Gästen bei allen offiziellen Berlinale-Veranstaltungen ausschließlich deutsche Weine ausgeschenkt werden.

Das Angebot umfasst eine breite Weinauswahl von über 20 erstklassigen Weiß- und Rotweinen sowie Winzersekten. Sie wurden im Rahmen einer verdeckten Verkostung ausgewählt, an der auch die Deutsche Weinkönigin Josefine Schlumberger sowie Weinprofis wie Gunnar Tietz oder Arno Steguweit teilnahmen.

Festivaldirektor Dieter Kosslick zeigte sich begeistert von der Weinkollektion und freute sich sehr über das große Engagement des Deutschen Weininstituts, das nunmehr bereits zum neunten Mal in Folge die Internationalen Filmfestspiele Berlin unterstützt.

Im Rahmen der Berlinale-Partnerschaft wird es erneut auch eine Fachhandelsaktion geben: Besucher des Festivals erhalten gegen Vorlage ihrer Eintrittskarte einen Rabatt auf den Kauf eines Berlinale-Weinpakets, das aus drei Flaschen Wein aus den deutschen Anbaugebieten besteht.

Last Updated on Saturday, 28 November 2015 00:07

Hits: 660

Read more...

4 KÖNIGE feierte Publikumspremiere in Berlin

4 KÖNIGE feierte gestern in Anwesenheit von Paula Beer, Jella Haase, Jannis Niewöhner, Moritz Leu, Clemens Schick, Anneke Kim Sarnau, der Regisseurin Theresa von Eltz, den Produzenten Benjamin Seikel (C-Films) und Florian Schmidt-Prange (Tatami Films) sowie Lucia Haslauer und Olaf Grunert (ZDF-Das kleine Fernsehspiel) seine umjubelte Publikumspremiere in der Kulturbrauerei in Berlin.

Trotz des grauen Herbstwetters waren zwei Kinosäle der Kulturbraurerei bis auf den letzten Platz restlos gefüllt.
Unter den 700 Premierengästen befanden sich u.a. Schauspielerin Hannah Herzsprung, Schauspieler Hans-Jochen Wagner und Schauspieler Christian Berkel, sowie Moderatorin Minh-Khai Phan-Thi, die das Filmteam nach der Vorführung mit begeistertem Applaus belohnten.

Im Anschluss an die Vorstellung lud Port-au-Prince Pictures geladene Gäste zur Aftershowparty in die Odessa Bar ein.

Last Updated on Friday, 20 November 2015 23:50

Hits: 551

Read more...