Le Matin

Switch to desktop

ICONIST Young ICONs Award 2017

Während der Preisverleihung im Spindler & Klatt spielte der mehrfach prämierte Jung-Violinist Iskandar Widjaja ein Klassik-Set in Klavierbegleitung. Die zehn Gewinner des diesjährigen Young ICONs-Awards erhielten ein hochwertiges, personalisiertes Präsent von Chopard. Im Anschluss startete die Party mit Drinks von Belsazar und Frauen Power an den Decks mit der DJane IAMKIMKONG, die für den Soundtrack einiger Catwalks gesorgt hat.

Mit ICONIST Friends entsteht ein Netzwerk junger aufstrebender Talente, das mit jeder Ausgabe der Young ICONs nachhaltig wächst. Innerhalb dieses Netzwerkes von ausgezeichneten Ikonen, Nominierten und prominenten Freunden finden exklusive Veranstaltungen statt.

Inga Griese, ICON-Chefredakteurin: „Young ICONs ist vergangenes Jahr als Jubiläums-Format zu zehn Jahren ICON-Magazin gestartet. Das enorm positive Feedback hat uns motiviert, eine feste Institution daraus zu machen und jährlich die vielversprechendsten und interessantesten neuen Talente auszuzeichnen. Und weil die besten Gedanken und Projekte im Austausch entstehen, bauen wir mit ICONISTfriends ein Netzwerk für und mit jungen Ikonen auf. Es ist eine Freude zu sehen, wie groß die Community bereits geworden ist. “
Während der Preisverleihung im Spindler & Klatt spielte der mehrfach prämierte Jung-Violinist Iskandar Widjaja ein Klassik-Set in Klavierbegleitung. Die zehn Gewinner des diesjährigen Young ICONs-Awards erhielten ein hochwertiges, personalisiertes Präsent von Chopard. Im Anschluss startete die Party mit Drinks von Belsazar und Frauen Power an den Decks mit der DJane IAMKIMKONG, die für den Soundtrack einiger Catwalks gesorgt hat.

Mit ICONIST Friends entsteht ein Netzwerk junger aufstrebender Talente, das mit jeder Ausgabe der Young ICONs nachhaltig wächst. Innerhalb dieses Netzwerkes von ausgezeichneten Ikonen, Nominierten und prominenten Freunden finden exklusive Veranstaltungen statt.

Inga Griese, ICON-Chefredakteurin: „Young ICONs ist vergangenes Jahr als Jubiläums-Format zu zehn Jahren ICON-Magazin gestartet. Das enorm positive Feedback hat uns motiviert, eine feste Institution daraus zu machen und jährlich die vielversprechendsten und interessantesten neuen Talente auszuzeichnen. Und weil die besten Gedanken und Projekte im Austausch entstehen, bauen wir mit ICONISTfriends ein Netzwerk für und mit jungen Ikonen auf. Es ist eine Freude zu sehen, wie groß die Community bereits geworden ist. “

Der Young ICONs-Award am 14. Februar 2018 in Berlin in Kooperation mit HUGO u.a. mit Jasna Fritzi Bauer, Luise Befort, Marie Nasemann, Alicia von Rittberg, Sandra von Ruffin, Anna Wilken, Leeroy M. Aiyanyo, Nik Xhelilaj, Vladimir Burlakov, Tim Oliver Schultz, Alice Dwyer, Maria Ehrich, Nele Kiper, Eva Padberg, Sabin Tambrea, Timmi Trinks, Lisa-Marie Koroll sowie den Influencern Eric Scholz, Masha Sedgwick und Jacob Haupt.

Nicola Erdmann, Digital Editorial Director von ICONIST.de: „Der Young ICONs-Award ist mehr als ein jährliches Event. Uns geht es um die Geschichten der Nominierten, die wir weiter begleiten werden – denn sie alle haben etwas Besonderes geleistet, etwas zu erzählen. ICONIST ist die Plattform für ihre Geschichten.“

Einblicke in Young ICONs gibt es auf ICONIST.de, auf Facebook, Instagram und YouTube unter @iconistbyicon, #youngicons und #iconistxhugo.

Der Young ICONs-Award 2017 wurde präsentiert von HUGO mit der Unterstützung der exklusiven BMW Flotte, Chopard und Belsazar.

Über ICONIST.de

ICONIST.de ist das umfassende Online-Angebot von ICON, dem Stilmagazin von WELT AM SONNTAG. Eine besondere Mischung mit tagesaktuellen Themen, viralen Stories und großen Lesestücken aus allen Lifestyle-Bereichen. Die digitale ICONIST-Welt erstreckt sich dabei weit über die Website hinaus: Unter dem Social-Media-Handle @ICONISTbyicon ist die Redaktion auf allen relevanten Social-Media- Kanälen aktiv.



Models – Marie Nasemann
Social Talent – Mady Morrison Actors – Frederick Lau
Design – muun (Vincent Brass und Frederic Böert)
Food – what do you fancy love? (Giacomo und Ritchie Vogel)
Lifestyle Business – odernichtoderdoch (Joana Heinen) Culture – Alice Merton
Arts & Creative – Vitali Gelwich
Fashion – Zazi Vintage (Jeanne de Kroon)
Innovators – GRACE Flowerbox (Kirishan Selvarajah und Nina Christiane Wegert)

Die Jury bestand aus den Preisträgern des Vorjahres, den Young ICONs 2016, u. a. Emilia Schüle, Sara Nuru, Tim Oliver Schulz, Marina Hoermanseder, Namika. Auch Leser konnten bis zum 15. Dezember 2017 unter www.welt.de/youngicons für ihre Ikonen der Zukunft abstimmen

Volltext nach Login