Le Matin

Switch to desktop

Moët Party Day 2017

Am 17. Juni feierte Moët & Chandon rund um den Globus den Moët Party Day, einen einzigartigen Tag für alle, die das Leben in vollen Zügen genießen, den Moment zelebrieren und es lieben gemeinsam mit Freunden zu feiern. In über 30 Ländern, von Italien bis Hongkong, von Frankreich bis Neuseeland, wurde die größte Party der Welt gefeiert: Moët & Chandon war Absender und Gastgeber dieses weltweiten Happenings, welches online via #moetpartyday und #moetmoment festgehalten wurde.

In Deutschland war Berlin der Place-to-Be, an dem Moët in die „Villa am Wannsee“ zur Party des Jahres einlud. Unter den Gästen waren, Sara Nuru, Andreas Bourani, Felix von Jascheroff, Farina Opoku, Sofia Tsakiridou, Tobey Wilson, Annabelle Mandeng, Langston Uibel, Riccardo Simonetti, Max Singhoff und viele mehr. Sie alle erlebten und genossen unvergessliche #moetmoments und eine atemberaubende Day-to-Night-Party getreu dem Moët-Motto „Savoir-Fête“ mit Live-Performances von der Techno Marching Band Meute, DJ Noppe und DJ Nash.

 

Volltext nach Login